Weihnachten



Alles zum Ereignis "Weihnachten"


  • Einweihung des Radweges in der Venne

    Do., 20.06.2019

    Endlich Vorfahrt für Sicherheit in Venne

    Daumen hoch für mehr Sicherheit: Passend zur offiziellen Einweihung des Radwegs in der Venne sauste ein Pedalritter durch die Gruppe mit Vertretern von Landesbetrieb, Kommunalverwaltung und Politik, die die Schere schon gezückt hatten.

    Nach nur einem halben Jahr Bauzeit wurde der Radweg zwischen Parkplatz Venner Moor und Abzweig K 23 jetzt offiziell eingeweiht. Das 1,7 Millionen Euro teure Projekt markiert ein Etappenziel. Denn der Radweg soll bis Ottmarsbocholt fortgeführt werden.

  • Vergabe der Grundstücke im Kohkamp

    Sa., 15.06.2019

    Fleißig Punkte sammeln

    Die Bewohner des Hofes Witte werden bald viele neue Nachbarn bekommen.

    Der Haupt- und Finanzausschuss hat die Grundstückspreise und die Vergaberichtlinien für das Baugebiet Kohkamp festgelegt. Der Quadratmeter Bauland für ein Einfamilienhaus kostet 190 Euro. In Mehrfamilienhäusern wird der Mietzins für die ersten fünf Jahre auf maximal sieben Euro festgeschrieben.

  • Parteien

    Do., 13.06.2019

    Steinbrück: GroKo wird Weihnachten nicht erreichen

    Berlin (dpa) - Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück ist überzeugt, dass die schwarz-rote Koalition in Berlin dieses Jahr nicht übersteht. «Ich glaube, dass diese große Koalition Weihnachten nicht erreichen wird», sagte Steinbrück in der ARD-Sendung «maischberger. die woche». Er glaube, dass bei möglichen weiteren Niederlagen bei Landtagswahlen die Dynamik innerhalb der SPD nicht mehr zu steuern sei und es dann eine breite Meinungsbildung gebe, dass die SPD die große Koalition verlassen solle. Er bezieht sich dabei auf anstehende Wahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen.

  • Streckensanierung

    Di., 11.06.2019

    ICE-Fahrten zwischen Hannover und Göttingen dauern länger

    Die Bahn beginnt mit Sanierungen der Schnellstrecke zwischen Hannover und Göttingen. Reisende müssen sich auf längere Fahrzeiten einstellen.

    Knapp 30 Jahre nach dem Start steht die Sanierung der ersten beiden Schnellfahrstrecken der Deutschen Bahn an. Jetzt laufen die Arbeiten zwischen Hannover und Göttingen. Bis kurz vor Weihnachten sind ICEs 30 bis 45 Minuten länger unterwegs.

  • Längere Fahrzeiten

    Di., 11.06.2019

    Sanierung von ICE-Strecke Hannover-Göttingen hat begonnen

    Arbeiter bereiten Sanierungsarbeiten auf den Bahngleisen einer Schnellstrecke im niedersächsischen Nordstemmen vor.

    Knapp 30 Jahre nach dem Start steht die Sanierung der ersten beiden Schnellfahrstrecken der Deutschen Bahn an. Seit Dienstag laufen die Arbeiten zwischen Hannover und Göttingen. Bis kurz vor Weihnachten sind ICEs 30 bis 45 Minuten länger unterwegs.

  • Verkehr

    Di., 11.06.2019

    Sanierung von ICE-Strecke Hannover-Göttingen hat begonnen

    Hannover (dpa) - Die Deutsche Bahn hat mit der Sanierung der ICE-Strecke Hannover-Göttingen begonnen, was für Reisende in den kommenden sechs Monaten längere Fahrzeiten bedeutet. ICE-Fahrgäste zwischen Nord- und Süddeutschland sowie Berlin und Frankfurt auf eine 30 bis 45 Minuten längere Fahrt einrichten. Der Start der Bauarbeiten und das Einrichten von Umleitungen verlief problemlos. Dass es dennoch am Vormittag zu Verspätungen kam, hing mit Unwettern in Süddeutschland zusammen. Bis kurz vor Weihnachten müssen sich

  • Handball: Landesliga der Frauen

    Do., 06.06.2019

    Bis die Funken sprühen

    Bogdan Oana in seinem Element. In der abgelaufenen Saison hat der Trainer des SC Greven 09 mit seinen Damen viel erlebt.

    Nach einer Saison mit Höhen und Tiefen erklärt Bogdan Oana, wie die Handballerinnen des SC Greven 09 die Kurve gekriegt haben. Außerdem verrät der Trainer im Gespräch mit Heidrun Riese, warum die Stimmung in der Mannschaft ein entscheidender Erfolgsfaktor ist.

  • „Gemeinschaftliches Wohnen in Mecklenbeck“

    Mi., 05.06.2019

    Einzug vor Weihnachten geplant

    Der Richtkranz hängt über dem Neubaukomplex, der bereits weit vorangeschritten ist.

    Das geförderte Wohnbauprojekt am Elisabeth-Hürten-Weg im Herzen Mecklenbecks ist auf bestem Weg: Nach nur sechs Monaten Bauzeit konnte bereits Richtfest gefeiert werden.

  • Parteien

    Di., 04.06.2019

    SPD-Krise: Laschet fordert Stabilität in der Bundesregierung

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht im Landtag während der Debatte.

    Die Krise der Bundes-SPD und die ungewisse Zukunft der großen Koalition sendet auch Schockwellen nach Nordrhein-Westfalen aus. Laschet fordert: Die Groko muss halten. In der NRW-SPD gibt es Zweifel.

  • Parteien

    So., 02.06.2019

    Oppermann: Offen ob es Weihnachten die GroKo noch geben wird

    Berlin (dpa) - Der SPD-Politiker Thomas Oppermann sieht es nach dem Rücktritt von Partei- und Fraktionschefin Andrea Nahles als offen an, ob die große Koalition noch länger besteht. «Die GroKo ist kein Selbstzweck», sagte der Bundestagsvizepräsident im ARD-«Bericht aus Berlin». Ihre Berechtigung habe sie, indem sie dem Land eine handlungsfähige Regierung stelle und indem sie die wichtigen Probleme und Fragen der Zukunft löse. «Und wenn da jetzt keine sehr überzeugenden Dinge kommen, dann verliert die GroKo schnell ihre Berechtigung. Und deshalb ist offen, ob es Weihnachten die GroKo noch geben wird.»