Weltlehrertag



Alles zum Ereignis "Weltlehrertag"


  • Zum Weltlehrertag

    Fr., 04.10.2019

    Unesco: Weltweit fehlen fast 69 Millionen Lehrer

    Ein Lehrer unterrichtet Schüler Niamey im Niger, in der Grundschule Goudell II.

    Die Unesco hat aktuelle Zahlen veröffentlicht. Weltweit ist der Lehrkräftemangel in Subsahara-Afrika am größten. Betroffen ist aber auch Deutschland.

  • Lehrer

    Mi., 04.10.2017

    Unesco: Bis 2030 weltweit 69 Millionen neue Lehrer gebraucht

    Bonn (dpa) - Bis zum Jahr 2030 werden weltweit 68,8 Millionen neue Lehrerinnen und Lehrer benötigt. Das teilte die Deutsche Unesco-Kommission vor dem Weltlehrertag morgen mit. Nur so könne Kindern weltweit eine «qualitativ hochwertige Grund- und Sekundarschulbildung» ermöglicht werden. Grund für den hohen Bedarf an Lehrkräften sei unter anderem die hohe Anzahl an Pädagogen, die in die Rente gingen.

  • Weltlehrertag: Warendorfer Pädagogen berichten

    Fr., 05.10.2012

    Respekt hängt vom Auftreten ab

    Weltlehrertag: Warendorfer Pädagogen berichten : Respekt hängt vom Auftreten ab

    Um die Verständigung zwischen Schülern und Lehrern zu verbessern, rief die Unesco bereits 1994 den 5. Oktober zum Weltlehrertag aus. Damit soll mindestens an einem Tag im Jahr der Lehrerberuf gewürdigt und ein Blick auf die veränderten Anforderungen im Schulsystem und an die Lehrer geworfen werden.

  • Politik Inland

    Di., 04.10.2011

    EU-Studie: Deutsche Lehrer verdienen nicht schlecht