Westfälischer Friedenspreis



Alles zum Ereignis "Westfälischer Friedenspreis"


  • Gemüseroulade für die Präsidenten

    Do., 12.07.2018

    Dieter Schmitz kocht am Freitag für Steinmeier & Co.

    In der Küche der WL-Bank in Münster bereiten die Köche Toni Butenkemper, Daniel Cosak, Dieter Schmitz und Cavin John (v.li.) das Menü vor. Jeder Gang wird im Vorfeld ausprobiert.

    Das wird für Dieter Schmitz und sein Team ein Kocherlebnis der besonderen Art: Am Vorabend der Verleihung des Westfälischen Friedenspreises bereiten sie das Gala-Dinner im LWL-Museum zu, an dem neben dem Bundespräsidenten 180 weitere Ehrengäste teilnehmen.

  • Einschränkungen im Busverkehr

    Mi., 11.07.2018

    Westfälischer Friedenspreis: Umleitungen und Sperrungen am Samstag

    Einschränkungen im Busverkehr: Westfälischer Friedenspreis: Umleitungen und Sperrungen am Samstag

    Staatsoberhäupter von Estland, Lettland und Litauen bekommen am Samstag (14. Juli) in Münster den Internationalen Preis des Westfälischen Friedens verliehen. Die baltischen Länder werden aufgrund ihrer Bemühungen um eine Integration ins westliche Wertesystem von Demokratie und Freiheit gewürdigt. Die Feierlichkeiten führen zu Umleitungen und Sperrungen in der Innenstadt - ein Überblick.

  • Auszeichnungen

    Mo., 30.04.2018

    Westfälischer Friedenspreis: Bundespräsident hält Laudatio

    Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier.

    Münster (dpa/lnw) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist bei der Vergabe des mit insgesamt 100 000 Euro dotierten Westfälischen Friedenspreises an die baltischen Staaten und die Jugendorganisation der Pfadfinder am 14. Juli dabei. Das teilte die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe (WWL) als Stifterin am Montag in Münster mit.

  • Westfälischer Friedenspreis 2018

    Mi., 17.01.2018

    Lettland, Estland und Litauen und die Pfadfinder als Preisträger bekanntgegeben

    Dr. Reinhard Zinkann und Markus Lewe präsentierten am Mittwoch die Preisträger. Den Friedenspreis 2018 bekommen die Pfadfinder (rechts unten) sowie (links von oben) Litauen (Präsidentin Dalia Grybauskaite), Lettland (Raimonds Vejonis) und Estland (Kersti Kaljulaid).

    Die baltischen Staaten Lettland, Estland und Litauen sowie die Pfadfinder werden in diesem Jahr mit dem Internationalen Preis des Westfälischen Friedens ausgezeichnet. Sie setzen beispielhafte Zeichen für ein Miteinander, erklärte am Mittwoch Dr. Reinhard Zinkann für die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe, die den mit 100.000 Euro dotierten Preis auslobt.

  • Preis des Westfälischen Friedens 2018

    Mi., 17.01.2018

    Wer erhält den mit 100.000 Euro dotierten Friedenspreis?

    Preis des Westfälischen Friedens 2018: Wer erhält den mit 100.000 Euro dotierten Friedenspreis?

    Alle zwei Jahre geht der Westfälische Friedenspreis an eine internationale Persönlichkeit und eine Jugendorganisation. Die Stifter geben am Mittwochabend die Preisträger für 2018 bekannt. Zu den Vorgängern zählen Könige, Bundeskanzler und Musiker.

  • Gesamtschüler sammeln für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge

    Do., 12.01.2017

    Von der Sinngebung des Sinnlosen

    Jugendliche pflegen Kriegsgräber und setzen ein Zeichen für ein friedliches Miteinander.

    In Zusammenarbeit mit dem „Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ werden von Montag, 16. Januar, bis Freitag, 20. Januar, Schüler der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule Saerbeck die jährliche Haus- und Straßensammlung in Saerbeck rückwirkend für das Jahr 2016 durchführen.

  • Westfälischer Friedenspreis

    Mo., 10.10.2016

    Klemmende Tür hielt die Feier nicht auf

    Die Tür zum Rathausfestsaal klemmte am Samstagmorgen vor der Preisverleihung.

    Der Hausmeister im Rathaus musste am Samstag vor der Friedenspreisverleihung noch schnell ran. Eine Tür zum Rathausfestsaal klemmte.

  • Westfälischer Friedenspreis

    Mo., 10.10.2016

    Gute Wahl

    Westfälischer Friedenspreis : Gute Wahl

    Kofi Annan, ehemaliger Generalsekretär der Vereinten Nation; Daniel Barenboim, Dirigent und Pianist; Helmut Schmidt, Ex-Bundeskanzler – bislang hat die Wirtschaftliche Gesellschaft für Westfalen und Lippe bei der Auswahl ihrer Preisträger ein gutes Händchen bewiesen. Auch mit dem König von Jordanien? Ein Kommentar.

  • Westfälischer Friedenspreis mit Joachim Gauck

    Sa., 08.10.2016

    So verlief die Ehrung von König Abdullah II von Jordanien in Münster

    König Abdullah von Jordanien wurde am Samstag in Münster mit dem Westfälischen Friedenspreis ausgezeichnet.

    Wenige Augenblicke, bevor der Friedenspreis verliehen werden sollte, muss noch mal kurz der Hausmeister ran:

  • Royaler Besuch

    Fr., 07.10.2016

    Jordanisches Königspaar: Ankunft und Bankett

    Royaler Besuch  : Jordanisches Königspaar: Ankunft und Bankett

    Der jordanische König Abdullah II. und seine Frau Königin Rania sind am frühen Freitagabend getrennt voneinander mit zwei identischen Privatmaschinen am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) in Greven angekommen. Es folgte das feierliche Bankett in Münster-Handorf.