Westfalenpokal



Alles zum Ereignis "Westfalenpokal"


  • Fußball: Regionalliga West

    Mo., 15.06.2020

    Trainingsauftakt bei RW Ahlen: „Wir müssen brutal fit sein“

    Neu bei RW Ahlen sind die Spieler (o.v.l.) Veith Walde, Ali Cirak, Duran Turan, (M.v.l.) Leon Benning und Benito Diehl; (u.v.l.) Romario Wiesweg und Robin Hoffmann.

    Rot-Weiß Ahlen befindet sich seit Montagabend wieder im Training. Der neue Coach Björn Mehnert startet bewusst frühzeitig in die Vorbereitung – und hat schon recht klare Vorstellungen davon, was auf seine Mannschaft zukommen wird.

  • Fußball

    Fr., 24.04.2020

    Westfalenpokal-Sieger soll sportlich ermittelt werden

    Kamen (dpa/lnw) - Der Gewinner des Fußball-Westfalenpokals soll trotz der anhaltenden Corona-Pandemie auf sportlichem Weg ermittelt werden. Wie der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) am Freitag mitteilte, war das der Konsens der gemeinsamen Videokonferenz zwischen Verbands- und Vereinsvertretern. Zwei Halbfinals und das Endspiel stehen in der laufenden Spielzeit noch aus. Der SV Rödinghausen (Regionalliga West), RSV Meinerzhagen, SV Schermbeck (beide Oberliga Westfalen) und SpVg Hagen 11 (Landesliga) sind noch im Wettbewerb.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 25.02.2020

    Preußens Alexander Rossipal – ein geduldiger und fleißiger Schwabe

    Alexander Rossipal, der es hier gleich mit zwei Lauterern aufnimmt, hat sich in der Startformation des SC Preußen einen Stammplatz erkämpft.

    Sein Einstand in Münster war schwierig: Eigene schwache Leistungen, dazu das Team in einer satten Krise ohne Siege, dann zwei Verletzungen. Nein, einfach war es für Alexander Rossipal beim SC Preußen Münster nicht. Doch mittlerweile hat sich der Linksfuß aus Schwaben zu einer festen Größe gemausert. Eines aber fehlt ihm noch...

  • Fußball: U17-Junioren-Westfalenpokal

    Mo., 24.02.2020

    RW Ahlen verpasst gegen SF Siegen die Überraschung

    Dass RW Ahlens B1-Junioren im Westfalenpokal ausschieden, war nach dem Spielverlauf völlig unnötig.

    Nur äußerst knapp haben die B1-Junioren von Rot-Weiß Ahlen den Einzug ins Achtelfinale des Westfalenpokals verpasst. Am Ende mussten sie sich den Sportfreunden Siegen erst in der Verlängerung geschlagen geben. Dabei war sogar das eigentlich völlig unnötig.

  • Heimspiele für SF-Nachwuchs

    Do., 20.02.2020

    Sportfreunde Lotte wollen in Runde drei

    Der U 15 der Sportfreunde Lotte winkt bei einem Sieg gegen die TSG Sprockhövel in der dritten Runde ein weiteres Heimspiel.

    Die U19 und U15 der Sportfreunde Lotte vertreten den heimischen Fußballkreis an diesem Wochenende im Westfalenpokal. Sollten sie die zweite Runde überstehen, winken in Runde drei attraktive Gegner.

  • Fußball: Junioren-Bezirksligen

    Do., 13.02.2020

    Preußens C und D hoffen auf Punkte

    Djordje Savic (am Ball) und die C-Junioren von Preußen Lengerich müssen im Kellerderby gegen Vorwärts Wettringen punkten.

    In den einzelnen Altersklassen der Junioren-Bezirksligen stehen am Wochenende packen Begegnungen an. Vor allem die C- udn D-Junioren aus Lengerich wollen ihr Punktekonto verbessern.

  • Fußball: Jugend-Westfalenpokal

    Mo., 16.12.2019

    Von wegen Pflichtaufgabe: Nur U17 von RW Ahlen zieht in nächste Runde ein

    Die B1 von Rot-Weiß Ahlen – hier in der Liga-Partie gegen den Delbrücker SC – war am Wochenende die einzige Mannschaft, die im Westfalenpokal eine Runde weiterkam.

    Das hatten sie sich definitiv anders vorgestellt: Drei Jugendteams von Rot-Weiß Ahlen sind am Wochenende im Westfalenpokal im Einsatz gewesen. Für zwei davon war das die Endstation. Die A-Jugend ging zu verschwenderisch mit ihren Chancen um und hatte dann im Elfmeterschießen das Nachsehen.

  • Fußball: Frauen-Westfalenpokal

    So., 15.12.2019

    Sieg der Geduld für Wacker gegen Ibbenbüren

    Luisa Faber (re., Wacker) setzt sich gegen Daria Schmidt durch - Wacker vs. Ibbenbüren - Foto: fotoideen.com

    Dreimal Aluminium – da kann man schon mal verzweifeln. Taten die Frauen von Wacker Mecklenbeck im Westfalenpokal-Viertelfinale gegen den Klassenrivalen Arminia Ibbenbüren aber nicht. Wegbereiterin zum 3:0-Erfolg war eine Aushilfe aus der Reserve.

  • Fußball: Junioren-Westfalenpokal

    Mi., 27.11.2019

    Freilose für TE-Teams in der ersten Runde

    Die A-Junioren der SF Lotte empfangen am 23. Februar 2020 im Bezirksligaduell den SC Listernohl-Windhausen-Lichtringhausen.

    Die Gegner der heimischen Kreispokalsieger, die kürzlich in Saerbeck ermittelt worden sind, im Wettbewerb um den Fußball-Junioren- Westfalenpokal stehen fest. Die A-, B- und C-Junioren erwischten in der ersten Runde am 14./15. Dezember ein Freilos.

  • Fußball: Westfalenpokal

    Sa., 23.11.2019

    Glückwunsch an alle – SV Herbern wehrt sich nach Kräften

    Julius Höring (r.), Fabian Vogt und Co. hielten die SVR-Profis (hier: Simon Engelmann) oft genug erfolgreich vom SVH-Kasten fern.

    Der hochfavorisierte SV Rödinghausen hat die Viertelfinalpartie beim SV Herbern mit 5:0 (2:0) gewonnen. Wobei die Blau-Gelben vor rund 400 Zuschauern auf dem Kunstrasen am Siepenweg keinesfalls enttäuschten.