letzter Schultag



Alles zum Ereignis "letzter Schultag"


  • Rupert-Neudeck-Gymnasium

    Fr., 09.10.2020

    „Wir sind sehr zufrieden“

    Die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums starteten zum Sponsorenlauf für Projekte von Organisationen, die ihr Namensgeber (mit)gegründet hat. Auf der Strecke gaben die jungen Läuferinnen und Läufer richtig Gas.

    Beim Jubiläum gaben die Schülerinnen und Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums trotz der Corona-Bedingungen alles. Der Sponsorenlauf war einmal mehr ein schöner Erfolg.

  • Zahlreiche Stornierungen

    Do., 08.10.2020

    Gedämpfte Reiselaune trotz Herbstferienbeginn

    Trotz des Gemäldes verkauft Reiseexperte Christoph Lückertz aktuell wenige Flugreisen

    Normalerweise beginnt mit dem heutigen letzten Schultag vor den Herbstferien die Reisezeit. Doch die Corona-Pandemie, verbunden mit fast täglich neu deklarierten Risikogebieten, hemmt die Reiselust der Münsteraner. Darunter leiden die ansässigen Reisebüros.

  • Luftverkehr

    Mi., 07.10.2020

    Flughäfen: Mehrere 100 000 Passagiere starten in den Urlaub

    Ein Flugzeug startet vom Flughafen in Düsseldorf und fliegt an der Sonne vorbei.

    Düsseldorf (dpa) - Die beiden großen nordrhein-westfälischen Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn erwarten in den Herbstferien bis zu einem Viertel des üblichen Passagieraufkommens in dieser Zeit. Die Corona-Pandemie wirke sich weiterhin negativ auf die Zahl der Fluggäste aus, teilte der Airport Düsseldorf am Mittwoch mit.

  • Die Corona-Absolventen verabschiedeten sich von der Schule ohne Mottowoche und Abschlussball

    Do., 10.09.2020

    Ein Abschluss ohne Happy End

    Der Schulabschluss ging dieses Jahr aufgrund von Corona sehr leise und für viele auch enttäuschend vonstatten. Keine Feier, keine Mottowoche, wenigstens die Zeugnisvergabe fand unter strengen Auflagen statt.

    Mit dem Übergang zur weiterführenden Schule stieg nicht immer unbedingt die Lust auf Lernen – vielmehr stieg die Vorfreude auf das Ende: das Abitur. Von den großen Geschwistern bekam man mit, wie schon Monate im voraus Kleider und Anzüge ausgesucht wurden, Location und Catering angeheuert wurden und am Tag der Tage die Nacht nie endete. Das alles stand schon an vielen Schulen in den zwölften Klassen und Jahrgängen, doch Mitte März kam der rapide Einschnitt. Corona entließ bundesweit die Schulklassen nach dem 13. März in die vorgezogenen Ferien. Im freundschaftlichen Umfeld – bevor der mehrwöchige Lockdown kam – wurde da schon die ein oder andere Träne verdrückt. Vier Monate nach den Prüfungen lohnt es sich, nochmal einen Blick auf diesen einzigartigen Jahrgang zu werfen und ihn zu Wort kommen zu lassen.

  • Ferienfreizeit 2021 soll nach Talamone führen

    Fr., 07.08.2020

    Hoffnung auf das nächste Jahr

    Saranya Uthayakumar,

    In diesem Jahr fällt die Jugendfreizeit wegen Corona aus, doch die Verantwortlichen hoffen, dass sie im nächsten Jahr vom 2. bis zum 14. Juli nach Talamone reisen können.

  • High Scholl und Trash

    Fr., 24.07.2020

    TV und Streaming kompakt

    Beanie Feldstein (l) als Molly und Kaitlyn Dever als Amy in eine Szene der Komödie "Booksmart".

    Fernsehen und digitale Angebote haben in der Corona-Krise eine ganz neue Bedeutung bekommen. Ein paar Tipps für die kommenden Tage

  • Ferienangebot für Kinder der Hermann-Löns-Schule

    Mi., 15.07.2020

    Lernen und Spaß haben

    Auch Ausflüge in den schönen Eper Park gehören zum Programm des Ferienangebots

    Auch in der Hermann-Löns-Schule in Epe ist trotz Sommerferien keine Ruhe eingekehrt. Für eine Gruppe Kinder wird ein Freizeitangebot vorgehalten.

  • Gesundheit

    Do., 25.06.2020

    Tausende Corona-Tests im Kreis Gütersloh: Hoffnungsschimmer

    Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten.

    Wie sehr hat sich das Corona-Virus in den Kreisen Warendorf und Gütersloh ausgebreitet? Reicht der einwöchige Lockdown, um den Massenausbruch in den Griff zu bekommen? Massentests sollen Klarheit bringen. Und vielen Bürgern ihren Urlaub ermöglichen.

  • Lockdown: Zeugnisausgabe vorgezogen, Fitnessstudios geschlossen

    Mi., 24.06.2020

    Kurzerhand alles umgeplant

    Die Walstedder Grundschüler haben ihren letzten Schultag kurzerhand schon am Mittwoch gefeiert.

    Der erneute Lockdown hat für kurzfristiges Umplanen gesorgt. In den Schulen, auch in der Lambertusschule, wurde die Zeugnisausgabe schnell auf Mittwoch vorgezogen. Fitnessstudios wie die „Wellness Oase“ müssen ihre Türen wieder für einige Zeit schließen.

  • Landtag

    Mi., 24.06.2020

    Schlange stehen für Corona-Test: Versicherung für den Urlaub

    Proben für Corona-Tests werden für die weitere Untersuchung vorbereitet.

    Menschen bangen um ihren Urlaub, ein Experte hat einen Verdacht zur Ursache des Corona-Ausbruchs bei Tönnies und die Regierung verspricht Milliardenhilfen - nicht nur für die Kreise Gütersloh und Warendorf. Gespannt richtet sich der Blick aufs Wochenende.