Ära



Alles zum Schlagwort "Ära"


  • WDR-Kabarett

    Fr., 05.02.2021

    Neue Ära bei den «Mitternachtsspitzen»

    Christoph Sieber übernimmt die «Mitternachtsspitzen».

    Mit dem Abgang der kabarettistischen Urgesteine Becker, Schmickler und Lyko ging bei den «Mitternachtsspitzen» eine Ära zu Ende. Der neue Gastgeber Christoph Sieber will vieles ändern - und einiges erhalten.

  • Neue Ära

    Mi., 11.11.2020

    Apple greift traditionellen PC-Markt mit eigenem Chip an

    Das undatierte Foto zeigt ein MacBook Air (l-r), MacBook Pro und Mac mini. Apple hat seine ersten Mac-Computer mit Chips aus eigener Entwicklung statt Intel-Prozessoren vorgestellt.

    Apple macht sich mit einem eigenen Computer-Chip unabhängig. Die Präsentation der ersten drei Mac-Modelle mit «Apple Silicon» läutet das Ende der Intel-Ära bei Apple ein. Das könnte sich auf den gesamten PC-Markt auswirken.

  • Nach Verkauf

    Do., 03.09.2020

    Ende einer Ära: Williams-Familie tritt bei Formel-1-Team ab

    Claire Williams hört beim Williams-Team auf.

    Ralf Schumacher oder Nico Rosberg fuhren früher in der Formel 1 für Williams. Nun gibt es eine Zäsur. Co-Teamchefin Claire Williams und ihr Vater Frank treten ab.

  • Evangelischer Kirchenkreis: Verwaltungsmitarbeiter ziehen nach Münster

    So., 30.08.2020

    Das Ende einer Ära

    Superintendent Joachim Anicker

    Es ist das Ende einer Ära für den Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken: Mitte September ziehen die Verwaltungsmitarbeiter vom Kreiskirchenamt an der Bohlenstiege in ein neues Gebäude in Münster um. Die Verwaltungen der drei Kirchenkreise im Münsterland werden zusammengeführt.

  • Konvent der Mauritzer Franziskanerinnen in Maria Frieden aufgelöst

    Fr., 03.07.2020

    Eine Ära ist zu Ende gegangen

    Die Kaufmännische Direktorin Julia Swienty, Pflegedirektorin Ursula Hedding, Sr. Augustinia, Sr. Theorika, Sr. Josefa, Sr. Engelhardi, die Ärztliche Direktorin Prof. Dr. Svenja Happe und Chefarzt Siegfried Ostendorf

    Eine Ära ist an der Klinik Maria Frieden zu Ende gegangen: Der Konvent der Mauritzer Franziskanerinnen in der Einrichtung wurde aufgelöst.

  • Bundesregierung

    Mi., 01.07.2020

    Clement: Ende der Ära Merkel wird «Bruch sondergleichen»

    Wolfgang Clement, ehemaliger Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit, steht in seinem Garten.

    Bonn (dpa) - Der ehemalige Bundeswirtschafts- und Arbeitsminister Wolfgang Clement sagt der CDU einen schwierigen Übergang am Ende der Ära von Angela Merkel voraus. «Das wird für die CDU unglaublich schwer, das wird ein Bruch sondergleichen», sagte Clement der Deutschen Presse-Agentur in Bonn. «Das wird den Wahlkampf im nächsten Jahr schärfen, und der Ausgang wird wieder offener. Das ist für die SPD eine Chance, nur wie ich sie zurzeit sehe, hat sie nicht die Absicht, sie wahrzunehmen.» Clement war 2008 nach 38 Jahren aus der SPD ausgetreten.

  • Fahrzeuge und Material nach Warendorf verlegt

    Mo., 27.04.2020

    THW beendet die Ära Ostbevern

    Mit dem Verlegen der Fahrzeuge zurück nach Warendorf endete jetzt für das THW die Ära Ostbevern. Fahrzeuge und Material sind jetzt in den neuen Hallen.

  • Fußball

    Mo., 27.04.2020

    Kleff zu Gladbachs Ära vor 50 Jahren: «Waren wie Heilige»

    Der ehemalige Torwart von Borussia Mönchengladbach, Wolfgang Kleff, lächelt.

    Mit dem Gewinn des ersten Meistertitels hat Borussia Mönchengladbach 1970 eine Ära geprägt. Viele der damals Beteiligten erinnern sich gut an den Donnerstagabend im April, der erst glanzvoll begann und später in Erleichterung endete. Sogar die Glocken läuteten.

  • Rückgang in der «Goldenen Ära»

    Do., 02.04.2020

    Studie: Frauenmangel in Hollywood von Studiosystem geprägt

    Ein Oscar vor dem Porträt von Marlene Dietrich.

    Während der «Goldenen Ära» schuf Hollywood berühmte Filmklassiker, doch Frauen brachten die Jahre des Studiosystems wenig Gutes. Ihr Anteil am Filmgeschäft nahm ab den 1920er Jahren deutlich ab, stellen Forscher fest. Noch heute herrscht Frauenmangel.

  • Parteien

    Di., 11.02.2020

    Söder warnt CDU vor Bruch mit Ära Merkel

    Berlin (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat die CDU nach dem angekündigten Rückzug von Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer vor einem «totalen Bruch mit der Ära Merkel» gewarnt. Söder sprach sich in der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» auch gegen einen vorzeitigen Rückzug von Kanzlerin Angela Merkel aus. «Das wäre falsch. Deutschland braucht eine stabile Regierung mit einer international hoch angesehenen Kanzlerin», mahnte der bayerische Ministerpräsident. Söder forderte in der Kandidatenfrage alle in der Union auf, «ihre persönlichen Eitelkeiten zurückzustellen».