Überlegung



Alles zum Schlagwort "Überlegung"


  • Überlegungen in Magdeburg

    Di., 25.08.2020

    Sachsen-Anhalt will Verbote von extremen Demos erleichtern

    Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) spricht in der Staatskanzlei in Magdeburg.

    Demontrationen wie die des Rechtsextremisten Sven Liebich in Halle könnten bald leichter verboten werden. Auch in Brandenburg will die Regierung gegen Extremismus vorgehen - allerdings mit einem anderen Schwerpunkt.

  • Gegen Überlegungen von Merkel

    Fr., 03.07.2020

    CDU-Wirtschaftsrat gegen Frauen-Quote in der Wirtschaft

    Der CDU-Wirtschaftsrat wehrt sich entschieden gegen eine Frauen-Quote.

    Vorsichtig hatte die Kanzlerin Überlegungen von SPD-Ministerinnen zu einer Frauen-Quote kommentiert. Dafür erhält Merkel nun Gegenwind - aus den eigenen Reihen.

  • Überlegungen in Neubeckum

    Di., 16.06.2020

    Was ist mit dem Bahnhof?

    1847 war der neu gebaute Bahnhof sozusagen Siedlungskern für Neubeckum. Jetzt ist er Zentrum des ISEK.

    Ende 2019 hat die Stadt Beckum den früheren Bahnhof zurückgekauft. Jetzt laufen Untersuchungen der Bausubstanz. Und Überlegungen, was aus dem Komplex werden könnte.

  • Handlungsfähriger Bundestag

    Mo., 16.03.2020

    Überlegungen für Grundgesetzänderung wegen Corona-Epidemie

    Das Grundgesetz sieht einen «Gemeinsamen Ausschuss» von Bundestag und Bundesrat als Notparlament vor, wenn das Parlament nicht rechtzeitig zusammentreten kann. Im Verteidigungsfall - und bald auch wegen Coronavirus-Ausfällen?.

    Vier Corona-Fälle gibt es unter den Abgeordneten des Bundestags schon. Möglich, dass das Parlament irgendwann nicht mehr tagen kann. Und dann? Es werden bereits Gedankenspiele angestellt.

  • Überlegungen für die Erweiterung der KvG-Grundschule

    Do., 23.01.2020

    Kein Stein bleibt auf dem anderen

    Die Sendenhorster Grundschule muss erweitert werden. Sie ist an allen Ecken und Enden zu klein.

    Schulleiterin Christel Hille hat in der Sitzung des Ausschusses für Schule und Soziales vorgestellt, wie das pädagogische Konzept aussehen soll, wenn die Schule erweitert und die Räumlichkeiten neu verteilt sind. Deutlich wurde dabei, dass es derzeit an vielem fehlt.

  • FDP-Fraktionschef stellt Überlegungen zu Etatberatungen vor

    Do., 23.01.2020

    Grundlagenarbeit statt schöner Pläne

    Mehr als zehn Jahre liegt der Abbruch der Eilermark-Gebäude an der Grenze zu Glanerbrug zurück. Das Quartier müsse dringend entwickelt werden, so FDP-Fraktionschef Erich Schwartze.

    Strukturelle Grundlagen für die Entwicklung der Stadt zu schaffen – mit dieser Forderung geht die FDP-Fraktion in die Etatberatungen. Und spart dabei auch nicht mit Kritik.

  • Überlegungen der Verwaltung zur Innenstadt-Entwicklung

    Do., 28.11.2019

    Stadt will Planung selbst in die Hand nehmen

    Bisher nur ein Gedankenspiel der Verwaltung: Statt des Projektes Drio sollen vier neue Baukörper und die Umnutzung/Sanierung von zwei bestehenden Gebäuden für einen Entwicklungsschub in der Innenstadt sorgen. Planung: Stadt Gronau

    Die neuen Überlegungen der Verwaltung zur Innenstadt-Entwicklung sehen vor, dass die Stadt jetzt selbst handeln soll. Die Pläne enthielten einige Überraschungen. Wie der Vorschlag einer neuen Tiefgarage im Bereich des heutigen Hertie-Areals. Aber nicht nur in Sachen Innenstadt, auch mit Blick auf die Rathaus-Debatte brachte die Verwaltung im Rat neue Ideen ein.

  • Nach Investor-Einstieg

    Mi., 14.08.2019

    Schiller: Für Hertha-Börsengang keine konkreten Überlegungen

    Die Hertha-Geschäftsführer Ingo Schiller (l) und Michael Preetz.

    Berlin (dpa) – Fußball-Bundesligist Hertha BSC plant trotz des Einstiegs von Investor Lars Windhorst noch nicht den Gang an die Börse.

  • Rente

    Do., 09.05.2019

    Überlegungen der SPD zur Grundrente

    Berlin (dpa) - Die Grundrente soll nach den Plänen der SPD voraussichtlich zunächst nicht wie ursprünglich gedacht nur aus Steuermitteln finanziert werden. Stattdessen wollten die Sozialdemokraten auf bestehende Beitragsmittel zurückgreifen, berichtete das Redaktionsnetzwerk Deutschland. Darauf hätten sich Parteichefin Andrea Nahles, Finanzminister Olaf Scholz und Arbeitsminister Hubertus Heil geeinigt. Unionspolitiker kündigten bereits Widerstand an. Allerdings wird angepeilt, auch Steuermittel einzusetzen, die dann weiter anwachsen, wie die dpa erfuhr.

  • NHL

    Di., 02.04.2019

    Marco Sturm: Momentan keine Überlegungen zu Cheftrainer-Job

    Seit November 2018 Co-Trainer der Los Angeles Kings: Marco Sturm.

    Los Angeles (dpa) - Der frühere Eishockey-Nationalcoach Marco Sturm rechnet momentan nicht damit, neuer Cheftrainer des NHL-Teams Los Angeles Kings zu werden.