Überschwemmung



Alles zum Schlagwort "Überschwemmung"


  • Tropensturm «Vamco»

    So., 15.11.2020

    Taifun hinterlässt auf Philippinen Dutzende Tote

    Menschen stehen auf dem Dach eines überfluteten Hauses bei Cagayan auf den Philippinen.

    «Vamco» hat den Philippinen die schlimmsten Fluten und Erdrutsche seit Jahren gebracht. Mindestens 67 Menschen sterben. Und immer noch werden Einwohner vermisst.

  • Wasser in der Großküche

    Di., 10.11.2020

    Überschwemmung beendet Schultag an der Friedensschule

    In der Friedensschule stand am Montag die Großküche unter Wasser

    Voller Bauch studiert nicht gern, heißt das Sprichwort. Aber leerer Bauch auch nicht. An der Friedensschule war am Montag schon mittags Unterrichtsschluss – denn die Großküche stand komplett unter Wasser.

  • Sturzfluten erwartet

    So., 08.11.2020

    Tropensturm «Eta» erreicht Kubas Südküste

    Menschen werden aus einer überschwemmten Zone evakuiert.

    Begleitet von heftigem Regen trifft der gefährliche Tropensturm auf die Karibikinsel. In Mittelamerika und Mexiko kamen in seiner Folge schätzungsweise mehr als 200 Menschen ums Leben. Doch die Suche nach den Toten beginnt erst. Auch das Deutsche Rote Kreuz hilft.

  • Sorge in Mittelamerika

    Di., 03.11.2020

    Gefährlicher Hurrikan «Eta» wütet in Nicaragua

    Das Satellitenbild zeigt den Tropensturm «Eta» über dem Golf von Mexiko.

    Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 230 Kilometern pro Stunde trifft der gefährliche Wirbelsturm auf das mittelamerikanische Land. Tausende Menschen haben sich bereits in Sicherheit gebracht. Hurrikans haben in den armen Ländern der Region oft fatale Folgen.

  • Klimawandel

    Di., 13.10.2020

    UN: Wetter- und klimabedingte Katastrophen fast verfünffacht

    Riesige Rauchwolken sind von der Internationalen Raumstation (ISS) aus über Südkalifornien (USA) zu sehen. Die Waldbrände im Westen der USA sind aus Expertensicht auch eine Folge des Klimawandels.

    Stürme, Dürren, Überschwemmungen, extreme Temperaturen, Erdrutsche und Waldbrände: Es gibt immer mehr schwere wetter- und klimabedingte Naturkatastrophen. Seit den 70er Jahren ist ihre Zahl fast auf das Fünffache gestiegen.

  • Wirbelsturm steuert auf USA zu

    Do., 08.10.2020

    Glimpfliche Bilanz nach Hurrikan «Delta» in Mexiko

    Ein Rettungsschwimmerturm liegt am Strand von Cancun. Starke Winde von Hurrikan «Delta» hatten ihn umgestürzt.

    Als Wirbelsturm der zweithöchsten Kategorie hatte «Delta» sich beliebten Urlaubsorten wie Cancún und Tulum genähert. Zwar hat er sich etwas abgeschwächt, hinterließ aber dennoch Verwüstungen und Überschwemmungen. Am Freitag wird er voraussichtlich auf USA treffen.

  • Katastrophenzustand

    Mi., 07.10.2020

    Macron sichert Hilfe nach Wetterkatastrophe im Süden zu

    Der französische Präsident Emmanuel Macron (r) trifft Rettungskräfte während eines Besuchs in Tende im Südosten Frankreichs nach den schweren Unwettern.

    Überschwemmungen haben Häuser zerstört und Brücken weggerissen. Staatschef Macron und die Pariser Regierung wollen helfen. In der Not gibt es in den Bergen Solidarität - aber auch Kritik.

  • Dörfer noch ohne Strom

    Di., 06.10.2020

    Milliardenschäden nach Unwettern im Alpenraum befürchtet

    Ein Auto wurde vom Hochwasser des Fluss Roya in Frankreich mitgerissen.

    Zerstörte Brücken, weggerissene Straßen, kaputte Häuser - In Norditalien und im Südosten Frankreichs wird der Wiederaufbau lange dauern. In Frankreich schaltet sich der mächtigste Mann im Staat ein.

  • Tote und Vermisste

    Sa., 03.10.2020

    Chaos nach Unwettern in Südfrankreich und Norditalien

    Diese Luftaufnahme zeigt die Schäden, die von schweren Regenfällen und Überschwemmungen in Saint-Martin-Vesubie verursacht wurden. Nach Unwettern und Überschwemmungen in der Region der südfranzösischen Metropole Nizza werden nach Medienberichten mindestens neun Menschen vermisst.

    Überschwemmungen treffen wieder einmal Südfrankreich. Regierungschef Castex eilt ins Krisengebiet. Auch in Norditalien richten Unwetter schwere Schäden an. Es gibt Tote und Vermisste.

  • Hilfe für Risikoeinschätzung

    Do., 01.10.2020

    Versicherungsschutz für Naturgefahren online abchecken

    Muss der Keller nach einem Unwetter ausgepumt werden, kann das teuer werden. Nicht immer kommt die Versicherung für solche Schäden auf.

    Jedes Jahr fluten Starkregen und Überschwemmungen etliche Keller. Doch nicht alle Regionen sind gleichermaßen betroffen. Eine Internetseite der Versicherer hilft bei der Risikoeinschätzung.