Überstunde



Alles zum Schlagwort "Überstunde"


  • Mehr Kunden, mehr Arbeit?

    Do., 30.04.2020

    Diese Regeln gelten bei Überstunden

    Arbeitnehmer müssen auch mal länger arbeiten, wenn sie etwa im Arbeits- oder Tarifvertrag zu Überstunden verpflichtet sind.

    Eine Rekordzahl an Arbeitnehmern ist derzeit in Kurzarbeit. Für andere Beschäftigte fallen womöglich mehr Schichten an als üblich. Darf der Arbeitgeber Mehrarbeit einfach so anordnen?

  • Polizei

    Do., 09.04.2020

    Streit um Mehrarbeit: 2600 Überstunden ausgezahlt

    Im Februar hatte der Fall einer hochrangigen Ermittlerin für Aufsehen gesorgt, die mit 1200 Überstunden in Pension gehen musste. Obwohl die Frau inzwischen tatsächlich aus dem Dienst ausgeschieden ist, beschäftigt sie weiter den Landtag.

  • Gewerkschaft NGG zu Mitarbeitern in Münsters Lebensmittelindustrie

    Do., 02.04.2020

    2400 Menschen arbeiten unter Volllast

    Regale auffüllen ist in diesen Tagen deutlich häufiger notwendig.

    Überstunden und Extra-Schichten sind für Supermarkt-Mitarbeiter in der aktuellen Corona-Krise an der Tagesordnung. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten fordert, nicht nur volle Regale, sondern auch den Arbeitsschutz ernst zu nehmen.

  • Polizei

    Mi., 18.03.2020

    NRW-Polizei schiebt 5,6 Millionen Überstunden vor sich her

    Zwei Polizisten in NRW.

    Es ist ein Dauerbrenner für die Polizei in NRW: Überstunden. Während die geplante Mehrarbeit im vergangenen Jahr reduziert werden konnte, stieg die Gesamtzahl zum Beispiel durch Sondereinsätze an. Die Gewerkschaft rechnet erst in fünf Jahren mit Linderung.

  • Polizei

    Di., 25.02.2020

    Polizeibeamtin soll mit 1200 Überstunden pensioniert werden

    Herbert Reul (CDU), Innenminister von Nordrhein-Westfalen, spricht ein Statement vor Journalisten.

    Sie ermittelte im Rotlichtmilieu und gegen Salafisten. Nun sollen 1200 Überstunden, die eine hochrangige Polizistin bis zu ihrer Pensionierung nicht mehr abbauen kann, verfallen. Für ihren Berufsverband ein Wortbruch des Innenministers.

  • Studie

    Do., 06.02.2020

    Fast jeder zweite Praktikant macht Überstunden

    Auch nach Feierabend geht's noch weiter: Regelmäßige Überstunden sind für Praktikanten keine Seltenheit.

    Ein bisschen Praxisluft schnuppern, und sich ausprobieren: Ein Praktikum ist eigentlich ein Lernverhältnis. Viele Nachwuchskräfte müssen aber sogar Überstunden machen.

  • Im Arbeitsvertrag geregelt

    Mo., 23.12.2019

    Muss man in einem Notfall Überstunden machen?

    Zu Feierabend einfach den Hörer fallen lassen? Das geht nicht immer. Bei Notfällen im Betrieb sind Arbeitnehmer zu Überstunden verpflichtet.

    Kurz vor Feierabend fallen die Kühlautomaten aus: Müssen Arbeitnehmer in solchen Notsituationen im Betrieb Überstunden machen?

  • Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende in Borghorst

    Mo., 09.12.2019

    Nikolaus macht Überstunden

    Laden ein zum Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende: CDU-Vorsitzender Günter Marquard, Gudrun Sestendrup, Evelyn Knüpp und Jens Stegemann von der Borghorster Werbegemeinschaft (v.l.).

    Für den Borghorster Weihnachtsmarkt muss der Nikolaus wieder Überstunden machen. Denn natürlich will der heilige Mann auch den artigen Borghorster Kindern am kommenden Samstag (17.30 Uhr auf dem Roten Platz) leckere Kleinigkeiten überreichen.

  • Arbeit

    Mi., 20.11.2019

    Bundesrichter: Abbau von Überstunden bedarf Regeln

    Auf einer Richterbank liegt ein hölzerner Richterhammer.

    Erfurt (dpa) - Eine Freistellung von der Arbeit führt nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts nicht automatisch dazu, dass Guthaben aus Arbeitszeitkonten abgebaut werden. Dazu bedürfe es einer Regelung, urteilte das Bundesarbeitsgericht am Mittwoch in einem Fall aus Nordrhein-Westfalen. Es müsse für den Arbeitnehmer hinreichend deutlich zum Ausdruck kommen, dass mit der Freistellung auf seinem Arbeitszeitkonto angesammelte Stunden abgebaut würden. Im Falle der Klägerin wurde das nach einem gerichtlichen Vergleich vom Arbeitgeber versäumt. Der Vergleich enthielt laut Bundesarbeitsgericht keine allgemeine Abgeltungs- oder Ausgleichsklausel.

  • Erstes Halbjahr 2019

    Sa., 16.11.2019

    Beschäftigte mit knapp einer Milliarde Überstunden

    Für das erste Halbjahr 2019 wurden 962 Millionen Überstunden registriert, 490 Millionen davon unbezahlt.

    Berlin (dpa) - Arbeitnehmer in Deutschland haben im ersten Halbjahr 2019 knapp eine Milliarde Überstunden geleistet - davon waren mehr als die Hälfte unbezahlt.