Aaseemarkt



Alles zum Schlagwort "Aaseemarkt"


  • Caritas errichtet Vierteltreff im Aaseemarkt

    Mi., 13.02.2019

    Mehr Lebensqualität für Ältere

    Im Ärztehaus im Aaseemarkt hat die Caritas die Fläche im Erdgeschoss neben der Apotheke angemietet, um dort einen neuen Vierteltreff einzurichten.

    Die Caritas will im Aaseemarkt auf einer Teilfläche des ehemaligen Shops im Ärztehaus einen Vierteltreff einrichten. Was dort angeboten wird, um das Quartier zu beleben, das dürfen und sollen die Anwohner entscheiden.

  • West-Lotto eröffnet eigenes Geschäft

    Fr., 04.01.2019

    Experimentierfeld für Lotto

    Wie eine Markthalle sieht das neue Geschäftslokal aus, das West-Lotto im Aaseemarkt als Pilotprojekt eingerichtet hat.

    Das neue Geschäftslokal im Aaseemarkt bezeichnet das Unternehmen West-Lotto als Experimentierfeld. Ziel sei es, jüngere Kundengruppen zwischen 20 und 30 Jahren zu gewinnen. Der klassische Lottospieler ist demnach heute 55 Jahre alt.

  • Friseurmeisterin verlässt Aaseemarkt

    Do., 27.12.2018

    Eine reine Kopfsache

    Mechthild Meiering macht nach 40 Jahren im Friseurgeschäft ihren persönlichen Schnitt und geht in den Ruhestand.  

    Mechthild Meiering ist im Aaseemarkt ein Urgestein. 40 Jahre betreibt sie dort ihr Geschäft. Jetzt geht sie in den Ruhestand.

  • Friseurmeisterin verlässt Aaseemarkt

    Do., 20.12.2018

    Eine reine Kopfsache

    Mechthild Meiering macht nach 40 Jahren im Friseurgeschäft ihren persönlichen Schnitt und geht in den Ruhestand.  

    Mechthild Meiering ist im Aaseemarkt ein Urgestein. 40 Jahre betreibt sie dort ihr Geschäft. Jetzt geht sie in den Ruhestand.

  • Neues Versorgungszentrum wird eröffnet

    Do., 08.11.2018

    Aaseestadt: „Das Viertel ist nicht gut drauf“

    Im Aaseemarkt eröffnet heute das neue Versorgungszentrum seine Pforten. Auch wenn viele Anwohner froh sind, wieder einen Lebensmittelmarkt zu haben – die geplante Nachverdichtung im Quartier sorgt bei vielen Anwohnern für Verunsicherung.

    Im Aaseemarkt wird am Donnerstag (08.11.) das neue Versorgungszentrum eröffnet. Dennoch ist die Stimmung in der Aaseestadt nicht besonders gut. Viele Menschen fürchten sich vor den Folgen der geplanten Nachverdichtung, hat ein Ortsbesuch unserer Zeitung ergeben.

  • Abrissarbeiten sind in vollem Gange

    Fr., 28.07.2017

    Bagger knabbert sich durch den Aaseemarkt

    Der Gebäudekomplex am Aaseemarkt mit dem bisherigen Lebensmittelmarkt wird zurzeit abgebrochen und anschließend neu gebaut.

    Die Abrissarbeiten am Aaseemarkt haben schon vor drei Wochen im Kern des alten Lebensmittelmarktes begonnen. Seit Mittwoch wird der eigentliche Abbruch sichtbar. Jetzt knabbert sich der Bagger durch die Mauern. In gut zwei Wochen, sagt Wolfgang Sangs von der Westfälischen Bauindustrie (WBI), soll die Abrissaktion beendet sein. Im Oktober startet die Bauherrin WBI mit dem Neubau, der auf die bisherige Tiefgarage aufgesetzt wird.

  • Aaseemarkt wird runderneuert

    Fr., 09.06.2017

    Letzter Tag vor dem Abriss: Lebensmittel zum halben Preis

    Lange Schlangen mussten die Schnäppchenjäger am Freitag in Kauf nehmen. Zum halben Preis gingen bei Wiewel im Aaseemarkt Lebensmittel über das Laufband. Am Abend gingen die Lichter aus.

    Bei Wiewel im Aaseemarkt gingen am Freitag die Lichter aus. Der Supermarkt wird abgerissen und durch einen neuen ersetzt, der im Herbst nächsten Jahres öffnet.

  • Filiale am Aaseemarkt feierte 50-jähriges Bestehen

    Di., 04.04.2017

    Die Stadtteilbücherei ist Bürgersache

    Das große freiwillige Engagement der Bewohner in der Aaseestadt sichert das Überleben der Stadtteilbücherei. Am Dienstag wurde der 50. Geburtstag gefeiert.

    Ihren 50. und ihren zehnten Geburtstag zugleich feierte am Dienstag die Stadtteilbücherei im Aaseemarkt.

  • 50 Jahre Stadtteilbücherei Aaseemarkt

    So., 19.02.2017

    Geburtstag im Doppelpack

    Zwei Geburtstage werden in der Stadtteilbücherei im Aaseemarkt in diesem Jahr gefeiert. Dazu laden die Bücherei-Leiterin Christiane Schelletter (r.) und Dr. Susanne Götz, Vorsitzende des Fördervereins, Alt und Jung ein.

    Allen Grund zum Feiern hat die Stadtteilbücherei Aaseemarkt. Sie besteht seit 50 Jahren. Vor 10 Jahren ging das Freiwilligenmodell an den Start.

  • Ärztehaus zur Jahreswende bezugsfertig

    Mo., 19.09.2016

    Baubetrieb im Aaseemarkt

    Das Ärztehaus im Aaseemarkt soll um die Jahreswende bezugsfertig sein. Danach will die Westfälische Bauindustrie den Gebäudekomplex (im Hintergrund), zu dem auch der benachbarte Supermarkt gehört, abreißen und neu bauen.

    Die Umgestaltung des Aaseemarktes schreitet voran: Um die Jahreswende soll das neue Ärztehaus bezugsfertig sein, hofft der Prokurist der Westfälischen Bauindustrie (WBI), Christoph Hilbert.