Abendmusik



Alles zum Schlagwort "Abendmusik"


  • Festwoche Mariä Himmelfahrt

    Fr., 31.07.2020

    Harmonien bei Kerzenschein

    Ein abwechslungsreicher Klangreigen erwartet die Besucher der Klangwoche mit den Interpreten wie Brigitte Langnickel-Köhler (Harfe),

    Mariä Himmelfahrt fällt nicht aus! Musikalisch jedenfalls nicht. Um möglichst vielen Menschen auch in Corona-Zeiten eine besondere Begegnung mit dem Ausgangspunkt, nämlich dem Gnadenbild, zu ermöglichen, hat Kantor Bernhard Ratermann die Reihe „Musik und Wort zur Nacht“ angestoßen. Geistliche Abendmusiken mit unterschiedlichster musikalischer Gestaltung werden an den Werktagen vom 10. bis 14. August ab 20 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius zu hören sein.

  • Evensong-Konzert in die Stadtkirche

    Fr., 28.06.2019

    Texte aus dem 16. Jahrhundert

    Die evangelische Kantorei Lengerich wird am Sonntag in der Stadtkirche einen „Evensong“ nach anglikanischem Vorbild präsentieren.

    Am Sonntag, 30. Juni, beginnt um 17 Uhr in der evangelischen Stadtkirche eine geistliche Abendmusik. Die Kantorei Lengerich singt unter der Leitung von Christoph Henzelmann einen Evensong nach anglikanischem Vorbild. Der Chor wird begleitet von Ursula Mittring, Liturg ist Wernfried Lahr.

  • Gronau

    Sa., 30.03.2019

    Geistliche Abendmusik

    Kantor Dr. Tamás Szőcs an der Orgel

    Die Evangelische Kirchengemeinde Gronau lädt am morgigen Sonntag um 17 Uhr zu einem geistlichen Abendmusik in die Auferstehungskapelle des Evangelischen Friedhofs (Gildehauser Straße 165 in Gronau) ein. Gestaltet wird diese von Raimund Schnaars (Trompete), Kantor Dr. Tamás Szőcs (Orgel) und Pfarrerin Sabine Kuklinski (Lesungen und Liturgie). Es erklingen Werke von Torelli, Biber und Mendelssohn abwechselnd mit Texten von Bonhoeffer, Hesse und Klepper. Der Eintritt ist frei.

  • Mecklenbecker Vokalensemble

    Mo., 21.01.2019

    Weihnachtliche Klänge in St. Anna

    Das Mecklenbecker Vokalensemble präsentierte geistliche Abendmusik zur Weihnachtszeit.

    „Geistliche Abendmusik zur Weihnachtszeit“ war vier Wochen nach Heiligabend im Mecklenbecker Gotteshaus zu hören.

  • Kirchliche Musik

    Sa., 27.01.2018

    Geistliche Abendmusik

    Zu einem Chor- und Orgelkonzert unter der Leitung von Bernhard Ratermann (rechts) lädt der Kirchenchor St. Laurentius am 4. Februar ein.

    Der Kirchenchor St. Laurentius lädt zu einem Chor- und Orgelkonzert ein. Auf dem Programm stehen neben „Mit Fried und Freud ich fahr dahin“ von Johann Sebastian Bach Werke von Hammerschmid, Mendelssohn Bartholdy und Becker.

  • Geistliche Abendmusik in St. Dionysius Seppenrade

    So., 14.01.2018

    Nachweihnachtliche Klänge

    Begleitet den Tenor Sebastian Kausch an der Orgel: Michael Hönes.

    Werke von Beethoven, Schütz, Rheinberger und anderen Komponisten erklingen am 21. Januar (Sonntag) in der St.-Dionysiuskirche in Seppenrade. „Ich will den Herren loben allezeit“ ist das besinnliche Konzert mit nachweihnachtlichen Klängen überschrieben.

  • Konzert am 14. Januar

    Mi., 10.01.2018

    Barocke Abendmusik

    Die Kirche St. Martinus in Nottuln wird wieder zum Konzertsaal.  Astrid Strege (l., Mezzosopran) und Elke Hohage (M., Sopran) sind die Sängerinnen des Konzerts. An der Orgel begleitet sie Irina Tseytlina (r.).  Bilder von allen Musikern im Navigator !!!

    Astrid Strege und Elke Hohage sind als Konzertsängerinnen bekannt. Zusammen mit vier Instrumentalisten gestalten sie am 14. Januar ein geistliches Konzert.

  • Geistliche Abendmusik im Advent

    Mo., 18.12.2017

    Gegenpol zur atemlosen Betriebsamkeit

    Das kleine Ensemble gestaltete am Samstag die geistliche Abendmusik in der Ev. Stadtkirche.

    Was braucht es mehr für ein stimmungsvolles, erhebendes Musikerlebnis als vier Streicher, eine Oboistin, einen Basso-Continuo-Spieler an der Truhenorgel und eine Sängerin? Klar: Kompositionen, die sie gemeinsam interpretieren. Kantor Tamás Szösz hatte für die geistliche Abendmusik am Samstag in der Evangelischen Stadtkirche eine passende Auswahl getroffen. Ausschnitte aus Bach-Kantaten und Sinfonien von Vivaldi, Arien aus dem Magnificat von Bach und aus Telemanns „Jauchzet ihr Himmel“ zum Beispiel. Musik, die zur weihnachtlichen Vorfreude passte, und nicht nur musikalisch Kontrapunkte setzte, sondern auch einen Gegenpol zur atemlosen Betriebsamkeit außerhalb des schützenden Kirchenraums bot. Die barocke Linienführung der Musik schuf eine beruhigende Atmosphäre.

  • Gronau

    Sa., 16.12.2017

    Abendmusik im Advent

    Sängerin Daniela Bosenius und Dr. Tamás Szőcs, der die Leitung des Konzerts übernimmt.

    In der Evangelischen Stadtkirche findet am heutigen Samstag um 17 Uhr eine geistliche Abendmusik im Advent statt. Es erklingen Arien aus Magnificat-Kompositionen und aus Adventskantaten sowie Instrumentalwerke von Bach, Vivaldi und Telemann. Die Sängerin Daniela Bosenius wird von Instrumentalisten des Orkest van het Oosten aus Enschede begleitet. Die Leitung hat Dr. Tamás Szőcs. Der Eintritt kostet zehn Euro, ermäßigt für Studierende und für Menschen mit Behinderung sieben Euro.

  • Bewegendes Kirchenkonzert

    Di., 17.10.2017

    Kraftspendendes Erlebnis

    Der evangelische Kirchenchor Greven-Reckenfeld und der Martinus-Chor harmonierten als Einheit ganz wunderbar.  

    Viele Liebhaber feinsten Chorgesangs und exquisiter Bläsermusik kamen am Sonntag in die Marktkirche St. Martinus und danach in die Christuskirche, um die „Ökumenische Abendmusik“ zum Reformationsjubiläum zu erleben.