Abfallwirtschaftsbetrieb



Alles zum Schlagwort "Abfallwirtschaftsbetrieb"


  • Höhere Kosten auch für Straßenreinigung

    Do., 14.11.2019

    Deutliche Steigerung der Müllgebühren: Rücklagen sind futsch

    Sie erläuterten die Hintergründe der Kostensteigerung bei der Abfallentsorgung (v.l.): Christian Wedding und Patrick Hasenkamp von den AWM, Stadtrat Matthias Peck und Ludger Steinmann (SPD), Vorsitzender des Ausschusses für die Abfallwirtschaftsbetriebe.

    Warum steigen die Müllgebühren in Münster 2020 um 12,6 Prozent? Die Abfallwirtschaftsbetriebe widmeten diesem Thema am Mittwoch eigens eine Pressekonferenz.

  • Streudienst in den Startlöchern

    Fr., 01.11.2019

    AWM lagern 3600 Tonnen Salz an der Rösnerstraße ein

     

    Noch sind sie im Einsatz gegen das Herbstlaub, dabei ist für die Teams der Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) bereits Mitte Oktober parallel die Winterdienst-Saison gestartet. 

  • Münster

    Mo., 21.10.2019

    AWM-Kräfte im Dauereinsatz: 1000 Tonnen Herbstlaub müssen entfernt werden

    Ein Mitarbeiter der AWM reinigt mit einem Laubsager eine öffentliche Grünfläche.

    Nach Sturm und Regen am zurückliegenden Wochenende liegt in Münster auf vielen Straßen, Wegen und Bürgersteigen matschiges Laub. Die Abfallwirtschaftsbetriebe sind daher aktuell im Dauereinsatz. Bis Mitte November werden sie rund 1000 Tonnen Laub entsorgen.

  • Ablösung des Gelben Sacks

    Di., 15.10.2019

    Die Wertstofftonne rollt an

    Gelbe Säcke gehören ab Januar in Münster der Vergangenheit an. Dann müssen die Wertstofftonnen an die Straße gestellt werden, die jetzt nach und nach ausgeliefert werden.

    Die neue Wertstofftonne wird nach und nach in Münster ausgeliefert. Diese Tonne löst ab dem 1. Januar die Gelben Säcke ab. Bezüglich des Tonnen-Volumens haben die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster eine Bitte an die Münsteraner. 

  • Blick in einen Lkw

    Mo., 09.09.2019

    AWM gestalten Aktionstag für zehn Familien

    Die Technik in den großen Nutzfahrzeugen der AWM ist beeindruckend. Am Türöffner-Tag erhalten zehn Familien aus Münster die Gelegenheit, sich in der Kfz-Werkstatt umzuschauen.

    Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster organisieren einen Türöffner-Tag für den 3. Oktober. Zehn Familien aus Münster können kostenfrei teilnehmen.

  • Großeinsatz in Coerde

    Do., 15.08.2019

    Ursache nach Brand in der Müllverarbeitung geklärt

    Keine Science-Fiction, sondern mitten in Münster: die Müllverarbeitungsanlage nach dem Einsatz von Löschschaum.

    Immer wieder führen Stoffe, die nicht in den Restmüll gehören, zu Bränden in den Anlagen der Abfallwirtschaftsbetriebe. Am Mittwochabend kam es wieder zu einem großen Brand – der Auslöser: ein Stoff, der zur Ungezieferbekämpfung eingesetzt wird.

  • Tipps für die Biotonne

    Mo., 08.07.2019

    So bleiben die Maden und Gestank fern

    Plastiktüten und Folienbeutel gehören nicht in die Biotonne. Zeitungspapier als Unterlage ist eine gute Alternative.

    Durch hohe Temperaturen und Feuchtigkeit können Bioabfälle unangenehm riechen. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster geben Tipps, wie man Maden und Gestank fernhalten kann.

  • Müllaufkommen 2018

    Di., 11.06.2019

    Jeder Münsteraner produziert 421 Kilogramm Abfall

    Die Müllabfuhr ist in Münster ein vertrauer Anblick. Im Zehn-Jahres-Vergleich ist das Müllvolumen gesunken.

    Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) haben ihre Zahlen für 2018 vorgelegt. Die Auflistung zeigt auch, was bei Münsteranern in die Tonne kommt.

  • Himmelfahrtstag

    Mi., 29.05.2019

    Zusätzliche Mülltonnen am Aasee

    Am 1. Mai war am Aasee viel Müll liegengeblieben. Das soll sich am Himmelfahrtstag nicht wiederholen: Die AWM sorgen für zusätzliche Abfall- und Glasbehälter.

    Am Himmelfahrtstag (30. Mai) stellen die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) zusätzliche Abfallbehälter am Aasee auf. Laut Ankündigung sollen Service-Teams über die richtige Entsorgung von „Ausflugs- und Feiermüll“ informieren und den Weg zu den passenden Abfallbehältern weisen.

  • Feiertage im Mai und Juni

    Mi., 29.05.2019

    Abfallabfuhr verschiebt sich

    Wegen der bevorstehenden Feiertage verschieben sich die Abfuhrtermine der Abfallwirtschaftsbetriebe.

    Mit Christi Himmelfahrt, Pfingsten und Fronleichnam stehen in den nächsten drei Wochen einige Feiertage ins Haus, die zu Verschiebungen bei der Abfallabfuhr führen. Die Abfallwirtschaftsbetriebe Münster (AWM) erläutern die Details.