Abschottung



Alles zum Schlagwort "Abschottung"


  • Ende der Abschottung

    Mi., 13.05.2020

    Österreich öffnet Grenze zu Deutschland am 15. Juni

    Österreich will Besucher aus Deutschland ab dem 15. Juni wieder einreisen lassen.

    Die Rufe nach einer baldigen Grenzöffnung zwischen Deutschland und Österreich wurden immer lauter. Nun gibt es einen Deal, der vor allem bei deutschen Urlaubern und österreichischen Hotelbesitzern für große Freude sorgen dürfte.

  • Abschottung gegen Migranten

    Mo., 13.04.2020

    Flüchtlingsboote erreichen Italien - Malta in der Kritik

    Das deutsche Rettungsschiff «Alan Kurdi».

    Malta und Italien schotten sich in der Corona-Krise verstärkt gegen ankommende Migranten ab. Knapp 150 Menschen von der «Alan Kurdi» sollen auf eine Fähre auf See in Quarantäne. Vor Malta starten Spanier eine Rettungsaktion.

  • Nach langer Abschottung

    So., 29.03.2020

    Coronavirus: Verkehr fließt wieder durch Wuhan

    Ein Schnellzug fährt in einen Bahnhof in Wuhan ein.

    In Wuhan hat die Pandemie wohl ihren Ursprung genommen - die Infektionskrankheit Covid-19 hat hier für verheerende Folgen und drastische Maßnahmen gesorgt. Jetzt kehrt die chinesische Millionenstadt vorsichtig zur Normalität zurück.

  • Abschottung schadet

    Sa., 28.03.2020

    Corona-Krise: Von der Leyen warnt vor neuer Kluft in der EU

    EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) bei einer Plenarsitzung des Europäischen Parlaments.

    Seit Ausbruch der Pandemie ging in der Europäischen Union vieles auseinander - vor allem durch einseitige Grenzkontrollen. Zerbricht die Gemeinschaft daran? «Wir haben es selbst in der Hand», sagt Kommissionschefin von der Leyen der Deutschen Presse-Agentur.

  • Coronavirus

    Mi., 18.03.2020

    Österreich kontrolliert ab Mitternacht Grenze zu Deutschland

    Der Grenzübergang an der Bundesstraße 308 von Oberjoch in Richtung Schattwald (Österreich) ist nun auch für Fußgänger gesperrt.

    Die Abschottung der einzelnen europäischen Länder schreitet weiter voran. Nachdem Deutschland seit Montag die Grenze zu Österreich kontrolliert, zieht die Alpenrepublik nun nach.

  • Atemmasken werden Pflicht

    Do., 23.01.2020

    Abschottung einer ganzen Stadt gab es noch nie

    Nichts geht mehr: Soldaten der chinesischen paramilitärischen Polizei vor dem geschlossenen Bahnhof Hankou in Wuhan.

    Berlin/Hamburg (dpa) - Die Abschottung der 11-Millionen-Metropole Wuhan in China wegen der neuartigen Lungenkrankheit ist eine beispiellose Maßnahme.

  • Dr. Meinrad Aichner aus Ostbevern

    Di., 11.06.2019

    Abschottung ist nicht die Lösung

    Lange Jahre war Dr. Meinrad Aichner an der Raketenschule in Fort Bliss unweit der mexikanischen Grenze im Einsatz.

    Lange Jahre war Dr. Meinrad Aichner als Bundeswehroffizier an der Raketenschule in Fort Bliss unweit der mexikanischen Grenze im Einsatz. Noch heute hat er viele Kontakte nach Texas. Von Donald Trumps Plänen, an der Grenze zu Mexiko eine Mauer zu bauen, hält er gar nichts.

  • Viktor Orban für Abschottung

    Do., 10.01.2019

    Orbans Wahlziel für Europawahl: Mehrheiten gegen Migration

    Ministerpräsident Viktor Orban bei einer Pressekonferenz in Budapest.

    Ungarns Regierungschef stellt sich nur selten den Medien. Sein jüngster Auftritt vor Journalisten lässt sich auch als Auftakt zu seinem Europawahlkampf deuten. Wie reagierte Viktor Orban auf Fragen nach der Korruption in seinem Umfeld?

  • Tiere

    So., 25.11.2018

    Schweizer stimmen über Abschottung und Kuh-Hörner ab

    Bern (dpa) - Die Schweizer stimmen heute über die Begrenzung der Wirkung internationalen Rechts und das Wegbrennen von Kuhhörnern ab. Die erste Initiative stammt von der populistische SVP, die internationale Strukturen als Fremdbestimmung ablehnt. Sie will erreichen, dass die Schweizer Verfassung vor internationalen Verträgen immer Vorrang hat. Die Horn-Kuh-Initiative soll die Praxis zurückdrängen, Kälbern die Hornanlagen wegzubrennen. Nur noch zehn Prozent der Schweizer Kühe tragen Hörner. Das verstoße gegen das Tierwohl, sagen die Befürworter.

  • Ausfuhren gesunken

    Do., 08.11.2018

    Gegenwind für Deutschlands Exporteure

    Deutschland führt seit Jahren mehr aus, als es einführt.

    Wirtschaftliche Abschottung, Angriffe auf den freien Welthandel und Strafzölle sorgen für Verunsicherung. Das bremst den Welthandel und hinterlässt Spuren beim deutschen Export.