Abschwung



Alles zum Schlagwort "Abschwung"


  • Umfrage

    Mo., 01.02.2021

    Corona-Krise macht Anlegern zunehmend Sorgen

    Wird die Corona-Krise zu einem wirtschaftlichen Abschwung führen? Viele Anleger haben davor Sorge.

    Die Corona-Krise schlägt Anlegern allmählich aufs Gemüt. Viele haben laut einer Umfrage Angst vor einem Abschwung. Dafür lässt die Kritik an der Niedrigzinspolitik der EZB nach.

  • Pendlerstatistik zeigt Veränderungen auf

    Mi., 21.10.2020

    Leichter Abschwung bei den Arbeitsplätzen vor Ort

    Die einen pendeln nach Gronau zur Arbeit, andere heraus und dritte bleiben zur Verrichtung des Tageswerks vor Ort. Bei der Analyse der Zahlen lässt sich ein Trend ausmachen.

  • Wirtschaftsminister

    So., 05.07.2020

    Altmaier rechnet mit neuem Wirtschaftswachstum im Herbst

    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier geht davon aus, dass der Abschwung im Herbst gestoppt wird.

    Wann ist der Abschwung zu Ende: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bemüht sich, in Sachen Konjunktur Zuversicht zu verbreiten.

  • Gut gerüstet für Abschwung

    Fr., 20.03.2020

    Deutsche Bank schrumpft Bonustopf

    Die Deutsche Bank sieht sich für Krise gut gerüstet.

    Das Verlustjahr 2019 hat auch Folgen für die Mitarbeiter der Deutschen Bank. Dennoch fließen weiterhin Boni. Die Bank will auf Kritik daran reagieren - auch weil das Umfeld nicht einfacher wird.

  • Produktion zurückgefahren

    Fr., 06.12.2019

    Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

    Die deutsche Industrie wird seit längerem durch die schwache Weltwirtschaft und die vielen politischen Risiken belastet.

    Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigeschrammt. Doch ist die Besserung von Dauer?

  • Konjunktur

    Do., 14.11.2019

    Rezessions-Angst vorerst gebannt: Wirtschaft wächst wieder

    Wiesbaden (dpa) - Abschwung oder Absturz? Weder noch: Die deutsche Wirtschaft überrascht mit einem Mini-Wachstum. Nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes erhöhte sich die Leistung der deutschen Wirtschaft im dritten Quartal 2019 zum Vorquartal leicht um 0,1 Prozent - nach einem Minus von revidiert 0,2 Prozent im zweiten Vierteljahr und 0,5 Prozent Wachstum zum Jahresauftakt. Es gebe keine Rezession, auch keine technische Rezession, sagte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier im ARD-«Morgenmagazin». Die Wachstumszahlen seien aber noch zu schwach.

  • Konjunktur schwächelt

    Di., 12.11.2019

    Abschwung in China schlägt auf deutsche Firmen durch

    Nur gut ein Viertel der deutschen Unternehmen glaubt noch daran, im laufenden Jahr ihre Geschäftsziele in China erreichen zu können.

    Der Handelskrieg und hausgemachte Probleme belasten die chinesische Wirtschaft. Die sich abschwächende Konjunktur kriegen auch deutsche Firmen zu spüren. Sie sind pessimistisch wie lange nicht mehr.

  • Handel

    Di., 12.11.2019

    Deutsche Firmen bekommen Chinas Abschwung zu spüren

    Peking (dpa) - Die schwächelnde Wirtschaft in China wirkt sich deutlich auf das Geschäft deutscher Firmen vor Ort aus. Die Erwartungen der deutschen Unternehmen seien so niedrig wie seit Jahren nicht mehr, teilte die deutschen Handelskammer in Peking mit. Lediglich ein Viertel der deutschen Unternehmen geht noch davon aus, in diesem Jahr die Geschäftsziele in der Volksrepublik erreichen zu können. Das geht aus der Mitgliederbefragung der Handelskammer zum Geschäftsklima hervor. Demnach sind die Vorhersagen vor allem in den Branchen Automobil und Maschinenbau signifikant zurückgegangen.

  • Trotz vieler Unwägbarkeiten

    Mi., 30.10.2019

    Wirtschaftsforscher: Abschwung endet am Jahresende

    Nachdenklich: Arbeiter auf einem Werftgelände zwischen seinen Kollegen. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag sieht die Konjunktur auf Talfahrt.

    Berlin (dpa) - Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) in Berlin rechnet mit einem Ende des Wirtschaftsabschwungs im letzten Quartal dieses Jahres.

  • Der Arbeitsmarkt im September

    Mo., 30.09.2019

    Von Abschwung nicht viel erkennbar

     

    Ökonomen sehen Deutschland an der Schwelle zu einer Rezession. Auf dem hiesigen Arbeitsmarkt ist – wenn überhaupt – von einem Abschwung noch nicht viel zu erkennen. Eher das Gegenteil ist anscheinend der Fall.