Absichtserklärung



Alles zum Schlagwort "Absichtserklärung"


  • Stadion-Modernisierung

    So., 03.02.2019

    An der Hammer Straße scheint vieles möglich

    Preußen-Präsident Christoph Strässer muss nach dem Fototermin noch weitere Unterschriften leisten. Dr. Christina Cappenberg, Referentin des städtischen Kämmerers, kümmert sich darum, dass alles korrekt läuft,

    Nachdem die Absichtserklärung zur Stadion-Modernisierung unterschrieben ist, geht es an die Arbeit. Vieles ist jetzt an der Hammer Straße denkbar.

  • Stadion-Modernisierung

    So., 03.02.2019

    Eine doppelte Chance

    Ein denkwürdiger Moment war die Unterzeichnung der Absichtserklärung zur Stadion-Modernisierung in jedem Fall. Denn bei diesem leidigen Thema präsentierten sich die Stadt und der Fußball-Drittligist so einig wie wohl noch nie in der Vergangenheit.

  • Absichtserklärung zwischen Stadt und Preußen Münster

    Fr., 01.02.2019

    Das steht im „Letter of Intent“

    Absichtserklärung zwischen Stadt und Preußen Münster: Das steht im „Letter of Intent“

    Sechs Unterschriften stehen unter der Absichtserklärung, die Vertreter der Stadt Münster und Preußen Münster, unterzeichnet haben. Was darüber steht, finden sie hier.

  • Unterzeichnung am 1. Februar geplant

    Fr., 18.01.2019

    Stadion: Stadt und Preußen kündigen Absichtserklärung an

    Das Preußenstadion soll laut Stadt und SCP „eine moderne Spielstätte für hochklassigen Fußball“ werden.

    Der SC Preußen Münster und die Stadt Münster werden am 1. Februar im Preußenstadion eine verbindliche Absichtserklärung zur Sanierung und Erweiterung des Stadions an der Hammer Straße unterzeichnen.

  • Kommentar

    Do., 22.11.2018

    Finger in der Wunde: Neue Absichtserklärung zum Brexit

    Kommentar: Finger in der Wunde: Neue Absichtserklärung zum Brexit

    Noch ist die Quadratur des Kreisen in puncto ­Brexit nicht gefunden – daran ändert auch die neue Absichtserklärung beider Seiten nichts. Da mag Theresa May im Unterhaus noch so viel loben und preisen. Vielmehr legt das Papier den Finger sehr genau in die Wunde.

  • Projekt Luftmobilität

    Fr., 07.09.2018

    Patiententransport künftig per Drohne?

    Mit der Drohne zum Krankenhaus? Ein Projekt soll die öffentliche Sicherheit in der Grenzregion verbessern.

    Drohnen und ähnliche Flugobjekte könnten in Zukunft die Effektivität der Hilfs- und Rettungsdienste in der Grenzregion verbessern. Die Euregio sowie die Städte Enschede und Münster haben am Donnerstag eine Absichtserklärung mit Airbus, dem Niederländischen Luft- und Raumfahrtzentrum und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt unterzeichnet.

  • Kommentar: Provinzial auf Fusionskurs

    Mi., 05.09.2018

    Schwierige Jonglage

    Kommentar: Provinzial auf Fusionskurs: Schwierige Jonglage

    Die gemeinsame Absichtserklärung der Eigentümer liegt auf dem Tisch. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Fakt ist: Noch nie sind die zum öffent­lichen Sparkassen-Lager gehörenden Versicherer in Westfalen und im Rheinland bei ihrem Ansinnen, enger zusammenzurücken, so weit nach vorne marschiert.

  • Torwart-Rekordtransfer

    Fr., 20.07.2018

    «Donnernde Absichtserklärung»: FC Liverpool holt Alisson

    Der Wechsel von Torwart Alisson zum FC Liverpool ist perfekt.

    Der FC Liverpool geht in die Transferoffensive. Torwart Alisson kommt für eine Rekordsumme aus Rom. Der Club sendet damit auch ein Signal an die Konkurrenz. Für den deutschen Keeper Loris Karius bedeutet es womöglich das Aus in Anfield.

  • Absichtserklärung

    Mi., 04.07.2018

    Zusammengehen von Karstadt und Kaufhof wird wahrscheinlicher

    Passaten gehen an Filialen der Warenhausketten Karstadt und Kaufhof vorbei.

    Sollte es dieses Mal klappen mit dem Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof? Das Projekt wird seit Jahren diskutiert, nie wurde etwas daraus. Nun raufen sich die Eigentümer wohl zusammen.

  • Handel

    Mi., 04.07.2018

    Absichtserklärung: Zusammengehen von Karstadt und Kaufhof

    In Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) stehen sich eine Karstadt-Filiale und eine Kaufhof-Filiale gegenüber.

    New York (dpa) - Die Eigentümer von Karstadt und Kaufhof sind in ihren Gesprächen über ein Zusammengehen beider Warenhausketten vorangekommen. Wie die «Wirtschaftswoche» berichtet, haben der kanadische Kaufhof-Eigentümer Hudson's Bay Company (HBC) und der österreichische Karstadt-Eigner René Benko am Dienstag eine Absichtserklärung unterzeichnet. Diese sehe vor, Kaufhof, Karstadt und Karstadt Sport in ein Joint Venture einzubringen. Dies wurde der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch aus Verhandlungskreisen bestätigt.