Abstellmöglichkeit



Alles zum Schlagwort "Abstellmöglichkeit"


  • Mietminderung möglich

    So., 09.06.2019

    Wenn kein Platz im Fahrradkeller frei ist

    Wenn per Mietvertrag ein Abstellplatz für eine Fahrrad zugesagt wurde, sollte er auch vorhanden sein. Andernfalls kann die Miete gekürzt werden.

    Besonders in Altbauten gibt es meist kaum Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Aber was ist, wenn ein Stellplatz vertraglich zugesagt jedoch effektiv im Haus nicht vorhanden ist? Über diese Frage hat jetzt ein Gericht entschieden.

  • Diskussion um Wolbecker Straße

    Mo., 05.03.2018

    „Die Verkehrssituation ist katastrophal“

    An der Wolbecker Straße wird es stellenweise auch mal eng, wenn Fußgänger und Radfahrer aneinander vorbei wollen. Der Grund sind unter anderem Fahrräder, die auf dem Gehweg abgestellt werden (rechts).

    Der eine findet die Straße zu eng, dem anderen fehlen Abstellmöglichkeiten für Fahrräder: Um die Verkehrssituation an der Wolbecker Straße ist in den sozialen Netzwerken eine breite Diskussion entfacht.

  • Ordnungsamt greift ein

    Mi., 28.06.2017

    Parkverbot für Räder vor dem neuen Bahnhof

    Vor der Radstation und im Hamburger Tunnel werden doppelstöckige Fahrradständer aufgebaut.

    Im Hamburger Tunnel und neben der Radstation werden 1200 doppelstöckige Fahrradständer aufgebaut. Die zusätzlichen Abstellmöglichkeiten sind dringend erforderlich, da vor der Fassade des neuen Bahnhofs keine Räder mehr abgestellt werden dürfen.

  • An der Gronauer Straße und der Öddingstraße in Alstätte

    Fr., 03.02.2017

    Neue Fahrradständer an Bushaltestellen

    Neue Fahrradständer gibt es bald in Alstätte.

    Insgesamt 80 neue Fahrradstellplätze werden an Bushaltestellen in Alstätte, Ottenstein und Graes geschaffen.

  • Computer

    Mo., 29.08.2016

    Parkopedia: Den optimalen Parkplatz finden

    Auf der Webseite Parkopedia.de kann man Parkplätze und Parkhäuser in der Nähe suchen. Screenshot: www.parkopedia.de

    Wo gibt es bezahlbaren Parkraum? Vor allem in Großstädten sind passende Abstellmöglichkeiten für das Fahrzeug absolute Mangelware. Ein neuer Onlinedienst hilft beim Aufspüren von Parkplätzen in 6.300 Städten.

  • Neue Fahrradständer hinter Karstadt

    Mo., 18.05.2015

    Gute Aussichten für Fahrradfahrer

    Neue Anlehnbügel für Fahrräder werden zurzeit hinter Karstadt aufgestellt. Die alte Anlage ist schon seit November verschwunden.

    Seit November hatten Fahrradfahrer Pech, wenn sie ihr Rad hinter Karstadt abstellen wollten. Die Anlage musste zunächst für den erweiterten Weihnachtsmarkt weichen, seitdem wurden die Abstellmöglichkeiten im Dreieck zwischen Stubengasse, Loerstraße und Karstadt aber nicht mehr aufgestellt.

  • Bahnhof Mersch

    Fr., 10.10.2014

    Beitrag zum Klimaschutz

    Zahlreiche Kommunalpolitiker und Bürger waren zu der kleinen Feierstunde gekommen, um sich das neu gestaltete Bahnhofsumfeld einmal genauer anzuschauen.

    Das Umfeld des Merscher Bahnhofs erstrahlt in neuem Glanz. Entstanden sind 60 Pkw-Parkplätze westlich und östlich der Schiene sowie zwei überdachte Abstellmöglichkeiten für insgesamt 45 Fahrräder. Politiker und Bürger kamen zu einer kleinen Feierstunde zusammen.

  • Planungen am Gildeweg

    Fr., 10.10.2014

    Vorfahrt für Fahrradfahrer

    Wild abgestellte Fahrräder und eine wenig einladende Bushaltestelle bestimmen derzeit mit das Bild am Gildeweg. Das soll sich im kommenden Jahr ändern.

    Nicht nur Bus und Bahn sollen im kommenden Jahr am Gildeweg besser miteinander verknüpft werden, sondern zugleich plant die Verwaltung dort auch eine überdachte Abstellmöglichkeit für Fahrräder.

  • Technik-Kursus der Gesamtschule leistet Nachbarschaftshilfe

    Mi., 01.10.2014

    Pfiffige Stellplätze für Cityroller

    Von ihnen selbst erdachte Ständer für Cityroller stellten Zehntklässler der Anne-Frank-Gesamtschule auf dem Schulhof der Baumberge-Schule auf.

    Dank der Nachbarschaftshilfe des Arbeitslehre-Kurses Technik der Anne-Frank-Gesamtschule gibt es auf dem Schulhof der Baumberge-Grundschule nun geeignete Abstellmöglichkeiten für Cityroller.

  • Kommentar

    Mo., 05.05.2014

    Lösung am seidenen Faden

    Wildes Parken von Fahrrädern ist in dieser Stadt alltäglich. Da hilft nur eins: Münster muss mehr Abstellmöglichkeiten für Fahrräder bekommen. Eine Kordel ist in dem vorhandenen Leezenchaos in dieser Stadt aber nur eine Lösung am seidenen Faden. Keine Dauerlösung. Außerdem sieht so ein Seil nicht immer hübsch aus. Was, wenn auch andere Geschäfte ein Seilchen ziehen möchten?