Abstieg



Alles zum Schlagwort "Abstieg"


  • Fußball

    Di., 24.09.2019

    Kein Abstieg: Deutschland profitiert von Nations-League-Reform

    Ljubljana (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft muss in der Nations League trotz des sportlichen Scheiterns nicht in die B-Liga absteigen. Nach der Aufstockung der höchsten Spielklasse von zwölf auf 16 Teams durch das UEFA-Exekutivkomitee startet die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw auch 2020 in der A-Liga.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    Fr., 20.09.2019

    Weg von der Eindimensionalität: Eintracht Dolberg erfindet sich neu

    Möchte an Kredit zurückgewinnen – Eintracht Dolberg (obere Reihe von links) Trainer Andreas Schwartz, Maximilian Brentrup, Mathias Litwin, Simon Krabus, Niklas Heising, Nils Rödelbronn, Björn Johannwiemann, Carsten Schröer, Co-Trainer Michael Schlenker; (untere Reihe von links) Sebastian Supenkamp, Lars Westhues, Rene Schlieper, Robin Muer, Lucas Mächling, Tobias Lodenkemper, Adrian Heißt und Julian Lauf.

    Der Abstieg war bitter, aber womöglich auch heilsam. Eintracht Dolberg hat den Sommer genutzt, um sich neu auszurichten. Die Mannschaft hat an vielen Stellen hart an sich gearbeitet – und hat neue Ziele entwickelt.

  • Wechsel zum 23. September

    Do., 05.09.2019

    Symbolträchtiger Abstieg: Thyssenkrupp muss Dax verlassen

    Die Hauptzentrale des Thyssenkrupp-Konzerns in Essen.

    Rund 160.000 Mitarbeiter, eine über 200-jährige Firmengeschichte, weltweit gefragte Produkte. An der Börse zählt das nicht. Weil der Aktienwert drastisch eingebrochen ist, steigt Thyssenkrupp aus dem Dax ab - und steht damit für eine ganze Branche.

  • Tischtennis: Saisonauftakt

    Mi., 28.08.2019

    Bis zu fünf Landesliga-Absteiger bei den Herren

    Auf Thomas Kuhn (links) und Gerrit Haar baut der TTC Ladbergen auch in der neuen Saison im oberen Paarkreuz.

    Auf einen erhöhten Abstieg müssen sich in der am Wochenende beginnenden Tischtennis-Saison die überkreislich spielenden Herrenteams einstellen. Aus der Landesliga, die in den nächsten zwei Spielzeiten von elf auf acht Staffeln reduziert wird, steigen bis zur fünf Mannschaften ab.

  • Anekdoten aus der Geschichte des Sportvereins

    Di., 27.08.2019

    Vom Hochzeitswalzer zum Kicken

    Meister 1965 (v.l.) Bernhard Hörsting sen., Karl Strunk, Heribert Nienhaus, Theo Krampe, Bernhard Hörsting jun., Franz Krampe, Willi Holtrup, Ludger Esbeck, Rudi Wenner, Alfons Große Budde, Wolfgang Jahnke, Kurt Nägeler, Heinz Berger. Fußballer 1948v. l. August Harnacke, Albert Harnacke E. Bunge J. Gesenhoff H. Frigge, F. Pordkowski, K. Sprenger, Kuno Doritz Th. Lettmann, H. Reher, H. Närdemann, M. Ogonek, H. Harnacke.

    100 Jahre SV Herbern, das sind Siege, Niederlagen, Meisterschaften und Abstiege; das sind auch unzählige Menschen, die sich ehrenamtlich engagiert haben. Und Anekdoten.

  • Handball

    Do., 22.08.2019

    Nach Abstieg in 2. Liga: Gummersbach mit Dauerkarten-Rekord

    Bietigheim-Bissingen (dpa) - Der erste Abstieg in die 2. Handball-Bundesliga hat bei den Fans des VfL Gummersbach offenbar eine Trotzreaktion ausgelöst. Wie der zwölfmalige deutsche Meister mitteilte, wurden für die am Samstag beginnende Zweitliga-Saison 1400 Dauerkarten verkauft. Das ist Vereinsrekord.

  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 26.07.2019

    Neuanfang bei den SF Lotte startet Sonntag gegen Haltern

    Ismail Atalan 

    Nach dem bitteren wie unnötigen Abstieg in die Regionalliga mussten die SF Lotte beinahe wieder bei null anfangen. Der Kader wurde extrem umgebaut und ist derzeit noch viel zu kleine. Das erste Saisonspiel steht gegen Neuling TuS Haltern an.

  • Fußball: Kreisliga B

    Di., 23.07.2019

    Dauwe zieht positive Zwischenbilanz

    Auf die Dienste von Lennart van de Velde kann der FC Matellia Metelen auch in der kommenden Saison bauen.

    Matellia Metelen will den „Betriebsunfall Abstieg“ möglichst postwendend beheben. Die Zwischenbilanz zur Halbzeit der Saisonvorbereitung stimmt Neu-Trainer Thomas Dauwe positiv. Gleichwohl weiß er, dass es kein Selbstläufer wird, das gesteckte Ziel zu erreichen.

  • Volleyball: Bezirksliga

    Fr., 19.07.2019

    Zwei Stammkräfte fehlen dem SV Ems Westbevern – John ist fraglich

    Die Damen-Volleyballmannschaft des SV Ems Westbevern wurde der Bezirksliga-Gruppe 14 zugeordnet. Aus beruflichen Gründen sind Verena Holtmann (vorne links) und Nina Wietkamp (2.v.r) nicht mehr dabei. Übungsleiter Fritz Krause möchte oben in der Liga mitspielen.

    Wenige Wochen nach dem Abstieg aus der Landesliga haben die Volleyballerinnen des SV Ems Westbevern den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen. Sie wollen in neuer Umgebung oben mitmischen.

  • Turnen

    Mo., 15.07.2019

    TV Einigkeit Ahlen mit Klassenerhalt und Abstieg

    Die Teams des TV Einigkeit Ahlen beendeten die Saison mit gemischten Gefühlen: Eines hielt die Klasse, eines stieg ab.

    Das war leider ein nur gemischtes Ergebnis: Die erste Mannschaft des TV Einigkeit Ahlen hat den Klassenerhalt geschafft, die zweite nicht.