Abstiegsendspiel



Alles zum Schlagwort "Abstiegsendspiel"


  • Handball

    So., 09.06.2019

    Tränen beim VfL Gummersbach: Erster Abstieg aus Bundesliga

    Bietigheims Jonas Link (Mitte, rechts) wirft den Ball vorbei an Gummersbachs Drago Vukovic in Richtung Tor.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Handball-Traditionsverein VfL Gummersbach ist erstmals nach 53 Jahren Bundesliga-Zugehörigkeit abgestiegen. Am letzten Spieltag kamen die Oberbergischen in einem nervenaufreibenden Abstiegsendspiel beim direkten Konkurrenten SG BBM Bietigheim am Sonntag nicht über ein 25:25 (13:14) hinaus. Weil im Paralellspiel die Eulen Ludwigshafen 31:30 (14:15) gegen die GWD Minden gewannen, musste das letzte Gründungsmitglied, das seit 1966 ununterbrochen in der Bundesliga spielte, auf dramatische Art und Weise den Gang in die Zweitklassigkeit antreten - zusammen mit Bietigheim.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 24.05.2019

    Abstiegsendspiel: Mach’s noch einmal, Union Lüdinghausen

    Vor zwölf Monaten bebte der Westfalenring. Diesmal sei die Chance, die Klasse zu halten, sogar noch größer, glauben Coach und Spieler.  

    Vor zwölf Monaten vertrieb Union Lüdinghausen das Abstiegsgespenst in allerletzter Sekunde. Auch die Heimpartie am Sonntag, 15.15 Uhr, gegen den Holzwickeder SC 2, geht als Endspiel um den Ligaverbleib durch. Ein Déjà-vu also? Jein.

  • Handball: Herren-Bezirksliga

    So., 05.05.2019

    Jetzt heißt es hoffen: Ahlener SG 3 verliert Abstiegsendspiel gegen TuS Jahn Dellwig

    Die Ahlener SG 3 unterlag gegen TuS Jahn Dellwig und kann den Klassenerhalt aus eigener Kraft nicht mehr schaffen. Nun heißt es abwarten, ob auch der vorletzte Platz reicht.

    Die letzte Chance, den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen, ist dahin. Im direkten Duell mit dem TuS Jahn Dellwig zog die ASG-Dritte knapp den Kürzeren und muss nun hoffen, dass es auch als Vorletzter reicht.

  • Handball: Kreisliga

    Mo., 10.12.2018

    HSG Ascheberg/Drensteinfurt reicht „solide Leistung“ zum Sieg

    Traf sechs Mal: HSG-Youngster Finn Risthaus.

    Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt hat das „Abstiegsendspiel“ gegen die Warendorfer SU 2 mit 32:20 (17:11) gewonnen. Wobei es ein eher spannungsarmes „Finale“ war.

  • Fußball: Bezirksliga 8

    Fr., 25.05.2018

    Tod oder Gladiolen – echtes Abstiegsendspiel für Union Lüdinghausen

    Jonas Höning (l.), der im Sommer zu Fortuna Seppenrade wechselt, kehrt in die Startelf zurück. Auch Patrick Voll (2.v.r.) soll sich mit Abwanderungsgedanken tragen.

    Am Sonntag, 15.15 Uhr, hat Union Lüdinghausen Westfalia Wethmar zu Gast. Den Hausherren fehlt ein Punkt zum Klassenerhalt. Ermauern wollen sie sich den Zähler freilich nicht, verspricht Coach Bülent Kara.

  • Abstiegsendspiel

    Sa., 12.05.2018

    Mehrere tausend Fans stehen Spalier für HSV-Mannschaftsbus

    Mehrere tausend Fans empfangen den HSV-Bus vor dem Spiel gegen Mönchengladbach.

    Hamburg (dpa) - Mehrere tausend Fans haben den Fußball-Profis des Hamburger SV trotz akuter Abstiegsgefahr ihres Clubs vor dem letzten Bundesliga-Spieltag einen begeisterten Empfang bereitet. «Niemals 2. Liga», skandierten die Spalier stehenden Anhänger am Samstag lautstark, als der HSV-Mannschaftsbus knapp 90 Minuten vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Volksparkstadion vorfuhr.

  • Rugby: 2. Bundesliga

    Fr., 20.04.2018

    Tourists vor dem Abstiegsendspiel gegen Düsseldorf zwischen den Stühlen

    Die Tourists aus Münster hoffen auf einen Befreiungsschlag im Tabellenkeller gegen Düsseldorf – ansonsten droht die Rückkehr in die Regionalliga.

    Die West-Staffel der 2. Liga ist phasenweise zu stark für die Rugby Tourists Münster, die Regionalliga aber eigentlich zu schwach. Vielleicht wäre die Nord-Staffel des Unterhauses die Lösung. Dazu muss aber der Klassenerhalt gelingen. Am Samstag steht das entscheidende Spiel gegen Düsseldorf an.

  • Tennis: 2. Damen-Bundesliga

    So., 04.06.2017

    TC Union geht mit vierter Niederlage ins erste Abstiegsendspiel

    Verlor ihr Einzel und Doppel: Chanel Simmonds

    Gut gekämpft und doch verloren. Der TC Union Münster kassierte im vierten Spiel der Zweitliga-Saison beim 3:6 gegen den Marienburger SC seine vierte Niederlage. Den Klassenerhalt kann der TCU aber noch schaffen, dafür müssen nun zwei Siege her – der erste bereits am Montag in Hamburg.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 21.05.2017

    Bittere Niederlage

    Rückschlag für die Nordwalder Reserve im Kampf um den Klassenerhalt. Nach der Niederlage in Bilk hat das Team von Bernd Hahn am letzten Spieltag nun ein echtes Abstiegsendspiel.

  • Handball: Herren-Landesliga

    So., 14.05.2017

    Nicht gerettet, aber auch nicht abgestiegen: SVE Dolberg muss in Relegation

    In die Relegation um den Klassenerhalt in der Landesliga müssen Thomas Steinhoff und die Dolberger Handballer.

    Glück im Unglück nennt man das wohl: Ihr Abstiegsendspiel gegen Schlusslicht TuS Ickern haben die Dolberger Landesliga-Handballer mit 24:26 verloren. Gleichzeitig siegte Verfolger VfL Gladbeck 2 und verdrängte die Eintracht vom Nichtabstiegsplatz. Nun aber hat die Mannschaft von Thomas Steinhoff doch noch die Chance auf den Klassenerhalt.