Abstiegskampf



Alles zum Schlagwort "Abstiegskampf"


  • 100 Tage Schwerstarbeit

    Di., 21.05.2019

    Hitzlsperger als Retter im Abstiegskampf? 

    Am Tag des Relegations-Hinspiels gegen den 1. FC Union Berlin feiert Thomas Hitzlsperger ein Jubiläum als VfB-Sportvorstand.

    An diesem Donnerstag arbeitet Thomas Hitzlsperger 100 Tage als Sportvorstand des VfB Stuttgart. Der Ex-Nationalspieler erlebt bisher eine intensive Zeit. Doch mit ihm verbindet sich auch die Hoffnung auf eine bessere VfB-Zukunft - aber in welcher Liga?

  • Fußball-Kreisliga A 2

    So., 19.05.2019

    GW Albersloh braucht jetzt gute Nerven im Abstiegskampf

    Niklas Hövelmann (l.) sorgte mit seinem Ausgleichstreffer für Resultats-Gerechtigkeit. Aber nur kurz – Albersloh gab in der Schlussphase die vorletzte Partie der Saison ab und bangt jetzt erst recht um den Klassenerhalt.

    Es wird richtig eng für Grün-Weiß Albersloh. Nach einer – zugegebenermaßen erwartbaren – Niederlage beim Tabellenzweiten SV Bösensell ist die Spangenberg-Elf auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Der Trainer verbreitet trotzdem oder gerade deswegen Optimismus.

  • Fußball: 3. Liga

    Fr., 17.05.2019

    Danneberg zum Abschied in der Startelf beim VfL Osnabrück

    Egal wie es an der Bremer Brücke ausgehen wird, der VfL wird nach dem Abpfiff die Meisterschaft feiern. Zu seinem Abschied wird Tim Danneberg von Beginn an auflaufen.

    Er war tragende Säule im erfolgreichen Abstiegskampf der vergangenen Saison und im aktuellen Aufstiegsjahr auf und neben dem Platz wertvoll: Drittliga- Rekordspieler Tim Danneberg hat für das letzte Saisonspiel des VfL Osnabrück gegen die SpVg. Unterhaching in der 3. Liga (Samstag, 13.30 Uhr/Bremer Brücke) eine Startelf-Garantie von Trainer Daniel Thioune erhalten.

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 12.05.2019

    Druck lähmt die Beine: SG Telgte verliert gegen Ibbenbürener SpVg

    Die Telgter Defensivspieler – hier Thilo Hampel (l.) gegen Steffen Büchter – hatten einen schweren Stand gegen Ibbenbüren.

    Wie ist diese Leistung im Abstiegskampf zu erklären? Die SG Telgte lief meistens nur hinterher und verlor hochverdient mit 0:3 gegen die Ibbenbürener SpVg. Besorgniserregend bei den Telgtern waren die lautstarken Motzereien untereinander.

  • Fußball: Frauen Landesliga

    So., 12.05.2019

    GW Nottuln wittert Morgenluft im Abstiegskampf

    Einen Schritt schneller als ihre Gegenspielerin Jennifer Joswowitz ist in dieser Szene Nottulns Sandra Schäfer (l.).

    Einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machten die Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln im Heimspiel gegen die SG Telgte: Die Mannschaft von Trainerin Anna Donner gewann mit 5:1 (3:0).

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    So., 12.05.2019

    David Wähning lässt Matellia Metelen weiter glauben

    David Wähning (r.) brachte seine Metelener in der 29. Minute in Führung.

    Wer den FC Matellia Metelen im Abstiegskampf abschreibt, der ist auf dem falschen Dampfer. Am Sonntag zeigte die Elf der Vechtegemeinde eine ganz couragierte Leistung. Der Lohn: ein 1:1 gegen keinen Geringeren als den Meister aus Hauenhorst.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 10.05.2019

    In der Steinfurter A-Liga tobt ein Abstiegskampf hoch sechs

    Augen zu und drauf: Im Abstiegskampf dürfen Metelens Christopher Viefhues (l.) und alle anderen Involvierten nicht zimperlich sein.

    Drei Spieltage stehen im Kreisoberhaus noch auf dem Programm. Während oben alles klar ist, wird im Tabellenkeller um jeden Meter Rasen gekämpft. Sechs Teams sind noch in der Verlosung um die zwei bis drei Abstiegsplätze. Deren Trainer beziehen im nervenaufreibenden Kampf um den Klassenerhalt Stellung.

  • Handball-Bundesliga

    Do., 09.05.2019

    Kiel schlägt Wetzlar - Bietigheim punktet im Abstiegskampf

    Durfte sich über einen Sieg über Wetzlar freuen: THW-Coach Alfred Gislason.

    Wetzlar (dpa) - Rekordmeister THW Kiel hat sich vor dem vorentscheidenden Spiel in der Handball-Bundesliga zum Sieg gezittert.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 06.05.2019

    TuS Hiltrup II verschenkt fünf Punkte im Abstiegskampf

    Schmerzhafter Einsatz: Das Mitwirken von Eric Rottstegge (l.), der sogar erst in der Nachspielzeit eingewechselt wurde, kostete den TuS Hiltrup II im Nachhinein den Sieg gegen Fortuna Schapdetten und drei Zähler im Abstiegskampf.

    Rückschläge für den TuS Hiltrup II im Kampf um den Klassenerhalt. Erst wurden der Westfalenliga-Zweiten drei Punkte aberkannt, dann kassierte sie in der Schlussminute den Ausgleich. Weitere Patzer darf sich das Schlusslicht nicht mehr erlauben.

  • Fußball: Bezirksliga 7

    So., 05.05.2019

    TuS Freckenhorst muss nach 1:3 in Lohauserholz weiter zittern

    Matthias Mersmann (rechts) verlor mit dem TuS 1:3 gegen Lohauserholz.

    Der TuS Freckenhorst hat erneut einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst. Beim TuS Lohauserholz verloren die Schwarz-Gelben trotz Führung mit 3:1 (0:1).