Absturz



Alles zum Schlagwort "Absturz"


  • Heftige Vorwürfe

    Fr., 13.12.2019

    737-Max-Debakel: Kommt Boeing im neuen Jahr aus der Krise?

    Schlechte Nachrichten für Boeing: Steve Dickson, der Chef der US-Luftfahrtaufsicht FAA, schloss eine Wiederzulassung des Unglücksjets 737 Max für dieses Jahr aus.

    Abstürze, Flugverbote, Dauerkrise: Der Airbus-Rivale Boeing hat ein Katastrophenjahr hinter sich. Das Vertrauen in den US-Flugzeugbauer ist schwer erschüttert. Auch 2020 dürfte der Druck hoch bleiben.

  • Luftverkehr

    Do., 12.12.2019

    737-Max-Abstürze: Whistleblower erhebt Vorwürfe gegen Boeing

    Washington (dpa) - Der US-Luftfahrtriese Boeing gerät in der Krise um seinen nach zwei verheerenden Abstürzen weltweit mit Startverboten belegten Unglücksjet 737 Max immer weiter unter Druck. Ein Whistleblower erhob bei einer Kongressanhörung in Washington schwere Anschuldigungen gegen den Flugzeugbauer. Er habe eine Fabrik im Chaos erlebt und Monate vor dem ersten Absturz schwerwiegende Bedenken über die Fertigungsqualität an ranghohe Boeing-Führungskräfte durchgegeben, erklärte der frühere Boeing-Manager Ed Pierson. Vor dem zweiten Unglück habe er erneut Probleme gemeldet, aber ohne Erfolg.

  • Absturz eines Helikopters

    Mo., 02.12.2019

    Mehrere Tote durch Unwetter in Südfrankreich

    Rettungskräfte stehen auf dem Gelände eines Industrieparks.

    Mitten in der Nacht bricht in Frankreich der Funkkontakt zu einem Rettungshubschrauber ab. Wenig später gibt es die traurige Gewissheit, dass die Insassen nicht überlebt haben.

  • Unfälle

    Do., 28.11.2019

    Polizei: Sieben Tote bei Absturz von Kleinflugzeug in Kanada

    Kingston (dpa) - Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im Osten Kanadas sind sieben Menschen gestorben. Das teilte die Verkehrssicherheitsbehörde TSB nach Angaben des öffentlichen TV-Senders CBC mit. Zuvor hatte ein Polizeisrecher der Deutschen Presse-Agentur gesagt, es gebe noch keine Hinweise auf die Unfallursache. Die Ermittlungen seien im vollen Gange. Laut den Ermittlern war das Flugzeug von einem regionalen Flughafen nördlich von Toronto losgeflogen und schließlich wenige Kilometer vor seinem Zielflughafen in Kingston abgestürzt.

  • Aussteiger Philip Schlaffer am St. Michael

    Di., 26.11.2019

    Sein tiefer Absturz in die Neonazi-Szene

    Philip Schlaffer vor Schülern des Gymnasiums St. Michael.

    Viele Jahre lang galt Philip Schlaffer als einer der gefährlichsten Rechtsextremisten in Deutschland. Als Aussteiger trat er vor Schüler des Ahlener Gymnasiums St. Michael. Mit schockierenden Schilderungen.

  • Absturz vermieden

    Fr., 22.11.2019

    Deutsches Mini-Wachstum dank Konsum und Bauboom

    Menschen tragen in einer Einkaufsstraße Taschen und Tüten.

    Die Rezessions-Angst ist vorerst gebannt. Die deutsche Wirtschaft wächst wieder - entgegen vieler pessimistischer Prognosen. Das Umfeld für die Exportnation Deutschland bleibt jedoch schwierig.

  • Es begann mit einem Absturz

    Di., 29.10.2019

    Kommunikation über Grenzen hinweg - 50 Jahre Internet

    Der Raum mit den Rechnern mit denen die erste Internetverbindung gelang.

    «Mit SRI gesprochen - Von Host zu Host» - der Logbuch-Eintrag eines Informatik-Studenten an der UCLA vor 50 Jahren klingt wenig spektakulär. Tatsächlich markiert die Verbindung zwischen zwei Uni-Rechnern in Kalifornien die Geburtsstunde des Internets.

  • Harte Kritik an Flugzeugbauer

    Fr., 25.10.2019

    Fehlerserie bei Absturz von Boeing 737 Max in Indonesien

    Ein Ermittler inmitten von Trümmern der Boeing 737 Max von Lion Air.

    Vor fast genau einem Jahr starben beim Absturz eines indonesischen Billigfliegers 189 Menschen. Jetzt liegt der Abschlussbericht vor: Grund für das Unglück war offenbar eine ganze Serie von Fehlern.

  • 700 Tonnen schwer

    Di., 22.10.2019

    Absturz droht: Dänischer Leuchtturm muss umziehen

    Der «Umzug» des 23 Meter hohen Leuchtturms hat begonnen.

    Lønstrup (dpa) - Der Umzug eines 23 Meter hohen Leuchtturms hat am Dienstag an der dänischen Westküste begonnen. Der Rubjerg Knude Fyr war 1899 bei Lønstrup in der Gemeinde Hjørring auf einer Wanderdüne errichtet worden.

  • Probleme schon länger bekannt?

    Sa., 19.10.2019

    FAA fordert «sofortige Erklärung» von Boeing zu 737 Max

    US-Ermittler untersuchen, ob bei der Zulassung der Unglücksflieger vom vom Typ Boeing 737 Max alles mit rechten Dingen zuging.

    Nach zwei Abstürzen von Boeings Bestseller 737 Max stehen sowohl der Flugzeugbauer als auch die US-Aufsicht FAA schwer in der Kritik. Jetzt zählt die Behörde den Konzern öffentlich an. Es geht um brisante Nachrichten zwischen Boeing-Mitarbeitern.