Abwehrleistung



Alles zum Schlagwort "Abwehrleistung"


  • Handball: Kreisliga Münster

    Mo., 20.01.2020

    Schwarzer Tag für Ascheberg bei Vorwärts Gronau 2

    Alexander Kramm traf neun Mal in Gronau.

    Ein ungewolltes Déjà vu hatte die HSG Ascheberg/Drensteinfurt beim SV Vorwärts Gronau 2. Was weniger am Gegner als an der eigenen Abwehrleistung lag.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Fr., 17.01.2020

    GW Nottuln hat im Angriff viel Luft nach oben

    An ihr lag es nicht, dass Grün-Weiß die Partie in der Vorwoche verlor: Torhüterin Nicole Diederichs.

    Mit der Abwehrleistung ihrer Mannschaft war Tine Hünteler-Hekman zuletzt zufrieden. Im Angriff können die Bezirksliga-Handballerinnen von GW Nottuln allerdings noch deutlich zulegen, meint die Übungsleiterin.

  • Handball: Bezirksliga

    So., 08.12.2019

    Abwehrleistung von Arminia Ochtrup einfach nicht ausreichend

    Raphael Woltering (M.) machte ein gutes Spiel in Münster und traf dabei acht Mal für seine Ochtruper.

    Die Handballer von Arminia Ochtrup haben ihre zweite Saisonniederlage kassiert. Sparta Münster war am Samstag einfach besser und hat verdient gewonnen.

  • Handball: Bezirksliga

    Fr., 01.11.2019

    SW Havixbeck hofft erneut auf starke Abwehrleistung

    Abschlussstark: Joshua Schmidt (r.). In der Vorwoche steuerte er zehn Treffer zum Heimsieg bei.

    Spitzenspiel in der Handball-Bezirksliga: Dabei gastiert Primus SW Havixbeck am Samstag beim ersten Verfolger SC DJK Everswinkel.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 08.09.2019

    BW Aasee mit schwacher Abwehrleistung in Emsdetten

    Ersan Keser (M.) gelang das Ehrentor. 

    Zwingend notwendig war diese Niederlage für BW Aasee nicht. Bei Emsdetten 05 unterlagen die Münsteraner mit 1:3. Die Abwehrleistung ließ dabei zu wünschen übrig, aber auch eine Rote Karte für die Gastgeber forderte Trainer André Kuhlmann.

  • Fußball: Aufstiegsrunde der Junioren

    Mi., 26.06.2019

    Preußens D schnuppert am Aufstieg

    Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich (blaues Trikot) bleiben nach dem 1:0-Sieg am Dienstagabend bei Greven 09 weiter im Aufstiegsrennen.

    Die Preußen zeigten am Dienstag eine starke Abwehrleistung und neutralisierten die individuellen Stärken der Grevener. Für den Treffer des Tages sorgte Linus Cversic in der 12. Minute auf Zuspiel von Noel Dertenkötter. Die Grevener konnten auch im weiteren Spielverlauf aus der optischen Überlegenheit keine zwingenden Torchancen kreieren und rannten sich an der kompakten Lengericher Hintermannschaft immer wieder fest. Aber auch der SCP-Nachwuchs kam bei den Entlastungsangriffen nur selten zum Abschluss und brachte den knappen Vorsprung mit Geschick über die Zeit.

  • Handball-Nationalmannschaft

    Fr., 14.06.2019

    Bundestrainer Prokop fordert Steigerung vor Sommerpause

    Bundestrainer Christian Prokop will eine Leistungssteigerung seines Teams sehen.

    Nürnberg (dpa) - Im letzten Länderspiel vor der Sommerpause erwartet Handball-Bundestrainer Christian Prokop von seinen Spielern eine verbesserte Abwehrleistung.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld

    So., 17.03.2019

    Fortuna Seppenrade mit starker Abwehrleistung

    Die Seppenrader Abwehr um Hassan Sannan (2.v.r.) und Tim Holtermann stand gegen Osterwick sehr sicher.

    Fortuna Seppenrade hat Spitzenreiter Westfalia Osterwick ein 1:1 (0:0)-Remis abgetrotzt. Der Ausgleich der Gäste fiel zu einem aus Sicht der Schwarz-Gelben sehr unglücklichen Zeitpunkt.

  • Fußball

    Fr., 01.03.2019

    Abwehr im Fokus: FC Ingolstadt muss Kölner «Wucht» eindämmen

    Fußball: Abwehr im Fokus: FC Ingolstadt muss Kölner «Wucht» eindämmen

    Ingolstadt (dpa/lby) - Eine starke Abwehrleistung soll der Grundstein für einen Überraschungscoup des abstiegsbedrohten FC Ingolstadt in der 2. Fußball-Bundesliga gegen Spitzenreiter 1. FC Köln sein. «Wir brauchen eine unheimlich große Laufbereitschaft, Zweikampfhärte und körperliche Robustheit. Die Kölner haben vorne im Offensivbereich enorme Wucht. Da müssen wir dagegenhalten», sagte Trainer Jens Keller vor dem Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr).

  • Handball: HF Reckenfeld/Greven

    Do., 17.01.2019

    Gute Abwehrleistung belohnt

    Paul Haje erzielte sieben Tore für die A-Jugend beim Sieg gegen die HSG Ascheberg/Drensteinfurt.

    Die Handball-A-Jugend der Handball-Freunde Reckenfeld/Greven zeigten im Heimspiel gegen die HSG Ascheberg/Drensteinfurt vor allem in der Abwehr eine gute Leistung. Sie reichte am Ende aus, um den Gegner verdientermaßen mit 25:20 zu bezwingen. Im Angriff hatten die jungen Handballer allerdings noch Luft nach oben und hoffen auf eine Leistungs-Steigerung.