Aderlass



Alles zum Schlagwort "Aderlass"


  • Besorgniserregender Rücklauf an Mannschaftsmeldungen im Fußballkreis Tecklenburg

    Do., 12.11.2020

    Aderlass in allen Altersklassen

    Preußen Lengerich steht mit 18 gemeldeten Juniorenteams an Nummer drei im Fußballkreis Tecklenburg.

    Die Entwicklung im Juniorenfußball im Fußballkreis Tecklenburg stimmt bedenklich. Gegenüber dem vergangenen Jahr ist ein Rückgang an Mannschaftsmeldungen zu verzeichnen.

  • Nada

    Di., 10.11.2020

    «Große Lücke geschlossen»: Fünf Jahre Anti-Doping-Gesetz

    Dagmar Freitag, Sportausschussvorsitzende des Bundestages.

    Das Anti-Doping-Gesetz ist am 13. November 2015 im Bundestag verabschiedet worden. Nicht zuletzt der Blutdoping-Prozess in München und die staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen der «Operation Aderlass» zeigen: Es bewährt sich.

  • «Operation Aderlass»

    Mi., 14.10.2020

    Ermittler: Mark S. hatte bei Doping «die Fäden in der Hand»

    Der Dopingprozess wird vor dem Landgericht München II verhandelt.

    München (dpa) - Der Erfurter Arzt Mark S. war nach Ansicht des leitenden Ermittlers der «Operation Aderlass» bei seinen jahrelangen Doping-Machenschaften der alleinige Organisator des Betrugs.

  • «Operation Aderlass»

    Mi., 23.09.2020

    Ermittler: Mediziner Mark S. nannte bei Vernehmung Namen

    Der Dopingprozess wird vor dem Landgericht München II verhandelt.

    München (dpa) - Der des jahrelangen Blutdopings verdächtigte Arzt Mark S. hat nach seiner Verhaftung den österreichischen Ermittlern Informationen und Tipps zu weiteren möglichen Dopern gegeben.

  • Prozess in München

    Fr., 18.09.2020

    «Operation Aderlass»: Doping-Helferin packt über Mark S. aus

    Journalisten und Passanten stehen vor Prozessauftakt vor dem Gerichtsgebäude in München.

    Sie fuhr für Mark S. quer durch Europa, um Sportlern Blut abzunehmen und wieder zuzuführen. Das passierte auf Hotelzimmern, aber auch Orten wie Autorückbänken. Im Dopingprozess gegen den Erfurter Arzt hat eine Gehilfin ausgesagt und ihre Beweggründe genannt.

  • «Operation Aderlass»

    Mi., 16.09.2020

    Große Signalwirkung: Doping-Prozess gegen Mark S. beginnt

    Knotenpunkt eines internationalen Doping: Das Haus von Mark S. in Erfurt.

    München (dpa) - Bei Razzien während der nordischen Ski-WM in Seefeld und zeitgleich in Erfurt decken Ermittler im Februar 2019 ein internationales Dopingnetzwerk auf.

  • Handball: Frauen-Bezirksliga

    Mi., 09.09.2020

    Großer grün-weißer Aderlass in Nottuln

    Trainerin Tine Hünteler-Hekman (links) und ihre Schützlinge stehen vor einer intensiven Spielzeit.

    Mit individuellem Grundlagentraining stiegen die Handballerinnen von Grün-Weiß Nottuln in die Bezirksliga-Vorbereitung ein. Draußen wurde viel getan, auch in Enschede kam der Kader zusammen. Trainerin Tine Hünteler-Hekman hat zwar 22 Spielerinnen auf dem Papier, aber in der Realität wohl kaum zur Verfügung stehen.

  • Blutdopingaffäre

    Di., 18.08.2020

    Operation Aderlass: Aktiver Radsportler noch nicht enttarnt

    Zu den in der Blutdopingaffäre Operation Aderlass noch nicht enttarnten Sportlern gehört auch ein aktiver Radprofi.

    München (dpa) - Zu den in der Blutdopingaffäre Operation Aderlass noch nicht enttarnten Sportlern gehört auch ein aktiver Radprofi.

  • DRK-Ortstermin: Wie eine Erstspenderin den Aderlass in der Gesamtschule erlebt

    Do., 23.07.2020

    Rückzieher wäre keine Schande

    Acht Minuten dauert der Aderlass, den unsere Redakteurin bei einem Blutspendetermin des DRK-Ortsvereins Saerbeck über sich ergehen ließ. Das Ergebnis: ein halber Liter Blut (kleines Foto).

    Blutspendetermin in der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule: Eine Erstspenderin berichtet, wie sie Fragen beantwortet, Formulare ausfüllt und schließlich einem Mitarbeiter des Blutspendedienstes West zum Aderlass ihren Arm hinhält. Blutkonserven sind derzeit rar. In den Sommerferien und in der Coronakrise kommen weniger Menschen zum Spenden als sonst.

  • «Operation Aderlass»

    Mi., 22.07.2020

    Zwölf Monate Bewährung für Ex-Radprofi Preidler

    Verurteilt: Ex-Radprofi Georg Preidler.

    Innsbruck (dpa) - Im Zuge der als Operation Aderlass bekannt gewordenen Blutdopingaffäre ist der österreichische Ex-Radprofi Georg Preidler zu zwölf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.