Adventskalender



Alles zum Schlagwort "Adventskalender"


  • Lions Club bringt zehnten Adventskalender auf den Weg

    Mo., 08.06.2020

    Zwei Projekte für den guten Zweck

    Präsentieren das Motiv des zehnten Lions-Adventskalenders: Manfred Pape (v. l.), Bernd Klapheck und Friedhelm Kürz.

    Der Lions Club Lüdinghausen bringt seine mittlerweile zehnte Auflage des Adventskalenders auf den Weg. Mit dem Erlös wird unter anderem der Jugendsozialpreis des Serviceclubs ausgestattet.

  • Heinrich-Tellen-Förderschule: Schulstart ist noch offen

    So., 10.05.2020

    Adventskalender im Frühling

    Musicals in der Heinrich-Tellen-Schule erfreuen sich großer Beliebtheit. Wann es wieder eines geben kann, steht in den Sternen, weiß Schulleiter Tobias Mörth (rundes Bild).

    Wann der Schulalltag für die Kinder der Heinrich-Tellen-Schule langsam wieder beginnen kann, steht noch nicht fest. Sicher ist, das Lehrerteam hat auch in diesen Tagen viel zu tun.

  • Albachtener Adventskalender

    Mi., 15.01.2020

    Spende für Albatros und SV Concordia

    Strahlende Gesichter (v.l.): Concordia-Jugendobmann Tobias Thier, Jennifer und Guido Drees von der Schützenbruderschaft und Albatros-Leiterin Marita Badde bei der Spendenübergabe im Jugendzentrum.

    Ein Erlös von 3500 Euro kam beim Verkauf des Albachtener Adventskalenders zusammen. Das Geld bleibt für gute Zwecke im Ort.

  • Letzte Station des „Lebendigen Adventskalenders“

    Do., 26.12.2019

    Kerze der Hoffnung brennt weiter

    Über 20 Gäste nahmen am Abschluss des „Lebendigen Adventskalenders“ teil, bei dem auch viele Weihnachtslieder gesungen wurden.

    Am Vorabend des Weihnachtsfestes öffnete sich am Montag für dieses Jahr das letzte Türchen zum „Lebendigen Adventskalender“ der Pfarre St. Bartholomäus. Es entwickelt sich dabei die gute Tradition, den Abschluss der Reihe auf einem Hof zu feiern.

  • Lebendiger Adventskalender ist bei den Menschen gut angekommen

    Do., 26.12.2019

    Besinnung in hektischer Zeit

    Am Feuerwehrgerätehaus öffnete der Löschzug Ascheberg mit der Blaskapelle Ascheberg ein Fenster. Groß und Klein versammelten sich um das Lagerfeuer.

    Pastoralreferent Tobias Kettrup ist zufrieden. Denn die 24 Angebote des lebendigen Adventskalenders sind bei den Besuchern gut angekommen. Jedes Fenster barg eine Überraschung und bot die Möglichkeit zu Besinnung in hektischer Zeit, resümiert der federführende Organisator.

  • Türen öffnen im Advent: Mühlenmathe 19

    Do., 19.12.2019

    Auftritt vor großem Publikum

    Ihre Teilnahme am Lebendigen Adventskalender der St.-Antonius-Gemeinde hat die Kindertageseinrichtung mit einem Winterfest kombiniert. Rund 150 Kinder und erwachsene feierten mit, sodass die kleinen Akteure vor großem Publikum die Geschichte vom Tannenbaum „Frieda“ spielen konnten.

    Die Kita St. Antonius hat sich am Lebendigen Adventskalender der Gemeinde beteiligt. Und den Termin hat die Kita gleich auch noch mit einem Winterfest verknüpft. So kamen rund 150 Kinder und Erwachsene zusammen und erlebten eine Aufführung der Kita-Kinder.

  • Lebendiger Adventskalender

    So., 08.12.2019

    Auch Nikolaus tauchte auf

    „Lebendiger Adventskalender“ in der Bücherei: Auch der Nikolaus kam. Er lobte die Kinder und das Bücherei-Team.

    In der Pfarrbücherei tauchte auf einmal der Nikolaus auf.

  • „Lebendiger Adventskalender“ bei Familie Ringelkamp

    So., 08.12.2019

    Botschaft der Weihnacht eingängig vermittelt

    Unter dem Carport von Familie Ringelkamp fanden sich die Gäste zum „Lebendigen Adventskalender“ zusammen.

    Alt und Jung fanden sich – ganz im Sinne der weihnachtlichen Botschaft – am Samstag unter dem Carport der Familie Ringelkamp friedlich und freundliche zusammen. Beim „Lebendigen Adventskalender“ wurde gemeinsam gesungen und musiziert. Gedichte und Geschichten sowie ein geselliges Beisamensein rundeten den Abend ab.

  • Lebendiger Adventskalender

    Do., 05.12.2019

    Auszeit in der Bücherei

    Elisabeth Raters begeisterte mit einer Geschichte vom kleinen Yannick und dem Nikolaus beim lebendigen Adventskalender in der Pfarrbücherei Ascheberg, wo das Team der Pfarrbücherei und das Team von Eine-Welt-Laden gemeinsam ein Türchen öffneten.

    In der Pfarrbücherei öffnete sich das vierte Türchen vom lebendigen Adventskalender.

  • Lebendiger Kalender

    Mo., 02.12.2019

    Mit offenen Augen durch den Advent

    Der diesjährige Auftakt zum Lebendigen Adventskalender fand vor dem Pastoralbüro in der Nordstraße statt. Die Gläubigen hießen die Adventszeit mit Kerzen willkommen.

    Ahlens lebendiger Adventskalender hat sein erstes Kläppchen geöffnet. Vor dem Pastoralbüro an der Nordstraße stimmten Bläser festlich ein.