Adventszeit



Alles zum Schlagwort "Adventszeit"


  • Danke-Kaffee der Freiwilligenagentur Pluspunkt

    Do., 27.12.2018

    Fürs Allgemeinwohl engagiert

    Knapp 40 Personen, die sich in unterschiedlichen Projekten engagieren, konnten der Einladung folgen.

    Gut besucht war in der Adventszeit die alle Jahre wieder stattfindende Veranstaltung „Danke-Kaffee“ im Haus der Begegnung von St. Martinus, welches der PlusPunkt Greven nutzen durfte.

  • Was tut mir gut?

    Mi., 19.12.2018

    Gute-Laune-Tipps für Weihnachtsmuffel

    Wer Weihnachten genießen will, sollte sich genau überlegen, wie er Adventszeit und Feiertage verleben möchte.

    Die Adventszeit sollte eine besinnliche Zeit sein. Doch für manche gerät sie zur Zerreißprobe. Was sie selbst tun können, um ihre Stimmung zu heben - und das Jahresende entspannt zu gestalten.

  • Weihnachtskonzerte des Gebrasa-Blasorchesters

    Di., 18.12.2018

    Weihnachtliches Potpourri

    Zum großen Finale zündete Frank Otte ein kleines Feuerwerk. Christian Borgmann (kl. Foto) war nicht nur Dirigent des Konzerts, sondern führte auch mit Lena Borgmann durch das Programm.

    Mit der Adventszeit verbinden viele Menschen Traditionen und so manch liebgewonnenes Ritual. Im Falle der Sassenberger dürfte der Besuch des alljährlichen Weihnachtskonzerts des Gebrasa-Blasorchesters dazu gehören.

  • Adventsaktionen im Matthias-Claudius-Haus

    Do., 13.12.2018

    Süßes und singende Gäste

    Angehende Konfirmandinnen tauchen ein in den Alltag einer Senioreneinrichtung und bringen sich an vielerlei Stellen ein.

    In der Adventszeit ist so einiges los im Matthias-Claudius-Haus. Traditionell tauchen Gemeindeschüler und Katechumenen ein in den Alltag einer Senioreneinrichtung und stellen fest, dass es hier um weitaus mehr geht, als nur ein Dach über dem Kopf zu haben.

  • Adventszeit

    Mo., 10.12.2018

    Taizé-Gebet in St. Georg

    „Nacht der Lichter“ der Brüder von Taizé

    Zum „Taizé-Gebet im Advent“ lädt die St.-Georg-Pfarrgemeinde am Mittwochabend ein.

  • Kofferraum oder Dach

    Mo., 10.12.2018

    Wie transportieren Autofahrer den Weihnachtsbaum sicher?

    Beim Transport auf dem Dach ist ein Dachträger empfehlenswert, an dem der Baum mit Gurten festgezurrt werden muss.

    In der Adventszeit fällt jedes Jahr die gleiche Aufgabe an: Der Weihnachtsbaum muss vom Verkaufsstand nach Hause transportiert werden. Wie gelingt das am besten - und vor allem sicher?

  • Kolpingsfamilie besucht Musical

    Mo., 10.12.2018

    Einstimmung auf Adventszeit

    Die Kolpingsfamilie Everswinkel besuchte das Musical „Eine Weihnachtsgeschichte“ im Kurhaus Hamm.

    Bereits im Vorfeld waren die 50 Karten für das Weihnachtsmusical innerhalb von vier Tagen vergriffen.

  • Deko-Trends in der Adventszeit

    Sa., 08.12.2018

    Flamingos und Lamas am Weihnachtsbaum

    Deko-Trends in der Adventszeit: Flamingos und Lamas am Weihnachtsbaum

    Es gibt kaum eine Sache in deutschen Wohnzimmern, die mehr von Traditionen bestimmt ist als der Weihnachtsbaum. Und doch gibt es sogar hier Trends.

  • Pioniere wollen Online-Handel auf den Lebensmittelbereich ausweiten

    Do., 06.12.2018

    Jungunternehmer sagen: „Tschüss, Tante Emma!“

    Marcus (l.) und Christof Hagemann mit einem ihrer Lieferräder neben einer sogenannten Pick-up-Station. Hierhin liefern sie Lebensmittel, die dann von den Kunden abgeholt werden können. Um den Kunden den Einkauf zu erleichtern, bieten sie Wochenplaner an (rundes Bild).

    Die Adventszeit nimmt Bezug auf ein kommendes Ereignis: die Geburt Jesu. Das Weihnachtsfest gilt Christen als Symbol für den Beginn einer (hoffentlich) besseren Zukunft. Eine Serie der WN in der Adventszeit befasst sich daher mit dem Thema Zukunft. Was erwartet uns im Beruf, in der Freizeit und in der Gesellschaft? Wie stellen sich die Akteure auf verschiedenen Gebieten die Welt in einigen Jahren vor? Wo hat die Zukunft vielleicht schon Einzug gehalten? Auf diese Fragen will die Serie Antworten geben.

  • Adventsgeschichten in Gnadenkirche

    Do., 06.12.2018

    Was Geschenke wertvoll macht

    Geschichtenerzähler Thomas Hoffmeister-Höfener präsentiert die Drei Heiligen Könige, die Heinrich Austermann (kl. Foto) der Gemeinde geschenkt hat.

    Mit tollen Geschichten und adventlicher Musik kann man sich in der Adventszeit die Wartezeit auf Weihnachten immer montagabends um 17.30 Uhr in der Albersloher Gnadenkirche stimmungsvoll versüßen lassen.