Aegidiistraße



Alles zum Schlagwort "Aegidiistraße"


  • Familienbetrieb wurde auf der Aegidiistraße gegründet

    Sa., 23.03.2019

    Zwieback, Beschüten und Brezel waren Exportschlager

    Dr. Gabriele Kahlert-Dunkel und Brigitta Hagemann (l.) blättern noch einmal in Erinnerungen. 

    Zwieback, holländische Beschüten (Plätzchen) und Brezeln waren die Exportschlager, als Albert Grotemeyer mit seiner Frau Bertha 1850 die Zuckerbäckerei an der Aegidiistraße eröffnete. Das Geschäft erlebte einen erheblichen Aufschwung – trotz Vater Grotemeyers Ablehnung von zeitgemäßen Neuerungen, schrieb damals Sohn Fritz Grotemeyer.

  • Künstler gesucht

    Do., 14.02.2019

    „Bella Korkmännchen“ für Prinz Leo

    Leo Squillace mit dem Korkmännchen, das er am Mittwochmorgen über dem Eingang seines Restaurants entdeckte.

    Überraschung für Karnevalprinz Leo Squillace : Als der närrische Gastronom am Mittwochmorgen die Tür zu seinem Restaurant an der Aegidiistraße aufsperren wollte, entdeckte er oben auf der Kante des Türrahmens ein Korkmännchen mit italienischer Flagge und der Tafel „Leo 1. Bella Monasteria“.

  • Bauarbeiten an der Promenade

    Di., 30.10.2018

    Verkehrsführung für Radfahrer am Aegidiitor wird geändert

    Bauarbeiten an der Promenade: Verkehrsführung für Radfahrer am Aegidiitor wird geändert

    Immer wieder kommt es zu gefährlichen Situationen, auch schwere Unfälle hat es an der Kreuzungsstelle von Promenade und Aegidiistraße schon gegeben. Jetzt nimmt die Stadt bauliche Maßnahmen vor.

  • Schwerer Unfall "Am Stadtgraben"

    Sa., 01.09.2018

    40-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

    Schwerer Unfall "Am Stadtgraben": 40-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

    Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich am Freitagabend im Kreuzungsbereich Aegidiistraße / Adenauerallee ein Unfall , bei dem ein 40-jähriger Motorradfahrer ums Leben kam. 

  • Sanierung beendet

    Sa., 14.07.2018

    Stadthotel auf neuestem Stand

    Reinhold Garthe (Vereinsgeschäftsführer) (v.l.) , Andreas Janzen (Hoteldirektor) und Christian Kuckert (Architekt) im Foyer des neu gestalteten Stadthotels.

    Das Stadthotel an der Aegidiistraße ist nach seiner Rundum-Sanierung wieder eröffnet worden. Sieben Millionen Euro wurden investiert.

  • Buchtauschbörse

    Do., 07.06.2018

    Gut erhaltene Bücher für Lesefreunde

    Buchtauschbörse: Gut erhaltene Bücher für Lesefreunde

    Auch in diesem Jahr bietet die Verbraucherzentrale in Münster, Aegidiistraße 46, in Zusammenarbeit mit dem Verein Chance die Buchtauschbörse für alle Leseratten in Münster an. Sie steht unter dem Motto „Wenn einer eine Reise tut, dann braucht er was zu lesen“.

  • Kommentar zu Klagen gegen Außengastronomie

    Do., 30.03.2017

    Gemeinsam Lösung finden

    Kommentar zu Klagen gegen Außengastronomie : Gemeinsam Lösung finden

    Wo Wohnen und Ausgehen aufeinanderstoßen, findet sich naturgemäß ein konfliktträchtiges Spannungsfeld. Das zeigt sich wieder einmal am Beispiel der Aegidiistraße, wo Nachbarn jetzt gegen zwei Biergärten vor Gericht klagen. 

  • Außengastronomie

    Do., 30.03.2017

    "Unzumutbare Belastung": Nachbarn klagen gegen Biergärten

    Der Biergarten von „Rick´s Café“ darf so bleiben, wie er ist, entschied das Verwaltungsgericht.

    Nachbarn haben gegen zwei Biergärten an der Aegidiistraße in Münster geklagt. Der Streit dürfte auch nach der Verhandlung am Donnerstag kaum beendet sein.

  • Festakt am 27. April

    Do., 30.03.2017

    Seniorentreff Hansahof wird 40 Jahre alt

    Eine beliebte Adresse ist seit 40 Jahren das Café im Hansahof.

    Ob Schachturniere oder Doppelkopfkurse, Frühstück mit interessanten Vorträgen, Rechtsberatung, Tanzen, Kegeln, Feste, Feiern und viel mehr – an der Aegidiistraße 67 ist immer was los. Es ist Münsters beliebter Treffpunkt für die Senioren dieser Stadt, die im Hansahof ein- und ausgehen. Der eingetragene Verein Seniorentreff Hansahof hat allen Grund zum Jubeln.

  • Neue Überlegungen

    Do., 08.12.2016

    Wird Aegidiistraße Fahrradstraße?

    Die Aegidiistraße soll umgebaut werden Die Bezirksvertretung plädiert auch für eine Umwidmung als Fahrradstraße.

    Vielfältige Überlegungen gibt es für die Aegidiistraße. Eine von ihnen: Die Bezirksvertretung Mitte plädiert für eine Fahrradstraße.