Agrargipfel



Alles zum Schlagwort "Agrargipfel"


  • Erster Agrargipfel bei Laschet: Land will gegen Preisdumping bei Fleisch vorgehen

    Mo., 13.01.2020

    Versöhnliche Töne angestimmt

    Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein Westfalen, spricht eingerahmt von Vertretern verschiedener Landwirtschaftsverbände vor Beginn eines Gipfels zur Zukunft der Landwirtschaft in NRW.

    So eine Einladung haben die Landwirte noch nicht erhalten. Die Vertreter von 17 Verbänden, Institutionen und Organisationen aus der Landwirtschaft haben Ministerpräsident Armin Laschet und Agrarministerin Ursula Heinen-Esser (beide CDU) am Montag in die Staatskanzlei zum Gipfeltreffen eingeladen.

  • Treffen im Kanzleramt

    Mo., 02.12.2019

    «Agrargipfel»: Merkel sichert Bauern Respekt und Gehör zu

    Bauern sammeln sich in der Nähe des Autobahnkreuzes Bayreuth/Kulmbach, um gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung zu protestieren.

    Bei den Bauern brodelt es seit Wochen. Nun setzt die Kanzlerin ein Zeichen und spricht drei Stunden mit der Branche. Im neuen Jahr soll auch ein Dialog mit Verbrauchern kommen - mehr als Symbolik?

  • Agrar

    Mo., 02.12.2019

    Merkel sichert Bauern bei «Agrargipfel» Einbeziehung zu

    Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat den Bauern eine Einbeziehung bei weiteren Anforderungen zum Umweltschutz zugesichert. Es müssten in vielen Bereichen neue Antworten gefunden werden, sagte sie bei einem «Agrargipfel» in Berlin. Sie betonte, die Agrarbranche sei «ein ganz wichtiger Teil der Gesellschaft», aber auch ein Wirtschaftszweig, der rentabel wirtschaften müsse. Mit dem «Agrargipfel» reagierte die Bundesregierung auch auf Proteste gegen geplante neue Vorgaben zum Schutz von Insekten und neue Düngeregeln.

  • Agrar

    Mo., 02.12.2019

    Merkel lädt nach Bauern-Protesten zum «Agrargipfel»

    Berlin (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel kommt heute in Berlin mit Vertretern von rund 40 landwirtschaftlichen Verbänden und Organisationen zusammen. Mit dem «Agrargipfel» reagiert die Bundesregierung auch auf Proteste gegen geplante neue Vorgaben zum Schutz von Insekten und strengere Düngeregeln. Agrarministerin Julia Klöckner, die an dem Treffen teilnimmt, hatte vorab eine Einbeziehung der Bauern bei weiteren Umweltschutzregelungen zugesagt. In der vergangenen Woche hatten Tausende Bauern aus ganz Deutschland in Berlin gegen die Agrarpolitik der Regierung demonstriert.