Akademie



Alles zum Schlagwort "Akademie"


  • Katarina Frostenson

    Di., 16.04.2019

    Buch über Skandalmonate bei Schwedischer Akademie

    Die schwedische Schriftstellerin Katarina Frostenson will hinter die Kulissen der Schwedischen Akademie blicken lassen.

    Die schwedische Literatin Katarina Frostenson hat die aktive Arbeit für die Akademie 2018 eingestellt. Jetzt will sie über die Hintergründe des vorangegangenen Skandals berichten.

  • Zentralquartier

    Fr., 29.03.2019

    DFB-Teams sollen sich künftig in Akademie vorbereiten

    Soll zentrales Quartier der deutschen Nationalteams werden: Die DFB-Akademie in Frankfurt/Main.

    Frankfurt/Main (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft soll sich nach dem Bau der Akademie in Frankfurt am Main zukünftig dort auf ihre Länderspiele vorbereiten.

  • Akademie verleiht Preis 2018

    Do., 21.03.2019

    Junges Ehrenamt 14 Mal ausgezeichnet

    Stolz auf das Engagement junger Menschen im Kreis zeigten sich gemeinsam mit den Trägern des ersten Preises für die Politik Warendorfs stellvertretende Bürgermeisterin Monika Walter-Kaiser und Everswinkels Bürgermeister Sebastian Seidel (links) und Landrat Olaf Gericke (4. v. rechts) sowie Vertreter der Akademie Ehrenamt und der Sparkassenorganisationen im Kreis Warendorf.

    „Ihr lebt vor, dass Vieles möglich ist wenn wir es nur wollen!“, rief Klaus-Peter Ottlik von der Akademie Ehrenamt im Kreis Warendorf den jungen Gästen zu, die zur Verleihung des Ehrenamtspreises 2018 ins Sparkassenforum nach Warendorf gekommen waren. Unter dem Motto „Do it – jung und engagiert“ waren bei dieser achten Runde des Preises besonders junge Ehrenamtliche aufgerufen sich zu bewerben. 14 Gruppen und Initiativen wurden geehrt und mit Preisen in einem Gesamtwert von 6300 Euro belohnt.

  • Nobelpreise

    Di., 05.03.2019

    Schwedische Akademie vergibt zwei Literaturnobelpreise

    Stockholm (dpa) - Die Schwedische Akademie wird in diesem Jahr gleich zwei Literaturnobelpreise vergeben. Nach der Absage im Vorjahr würden im Herbst jeweils ein Preisträger für 2018 und 2019 verkündet, teilte die Nobelstiftung in Stockholm mit. Die Akademie steckt seit Ende 2017 wegen eines Skandals in einer tiefen Krise. Die Affäre dreht sich um die inzwischen aus dem Gremium ausgetretene Dichterin Katarina Frostenson und ihren Ehemann Jean-Claude Arnault, der von einem Gericht wegen Vergewaltigung verurteilt worden war.

  • Schwedische Akademie

    Di., 12.02.2019

    Nachfolgerin für Frostenson gefunden

    Die Dichterin Tua Forsström rückt in die Akademie auf.

    Im letzten Jahr wurde der Literatur-Nobelpreis wegen Skandalen in der Akademie nicht verliehen. Jetzt beginnt das Stühlerücken.

  • Literaturnobelpreis-Skandal

    Fr., 18.01.2019

    Katarina Frostenson verlässt Schwedische Akademie

    Katarina Frostenson und die Schwedische Akademie haben sich geeinigt.

    Die Schwedische Akademie ist vor allem dafür bekannt, dass sie den Literaturnobelpreis vergibt. In den vergangenen Monaten schaffte sie es mit einem handfesten Skandal in die Schlagzeilen. Nun verlässt ihr umstrittenstes Mitglied die Akademie. Wird jetzt alles gut?

  • Akademie Franz-Hitze-Haus

    Di., 15.01.2019

    Schutzkonzept für Jugendliche

    Mehrere Monate haben sich die Teilnehmer der Projektegruppe mit (v.l.) Antonius Kerkhoff, Kathrin Haarmann, Maria Conlan, Sebastian Lanwer, Sebastian Mohr und Michael Peters (Oliver Moormann und Anita Torheiden fehlen auf dem Bild) mit dem institutionellen Schutzkonzept auseinandergesetzt.

    Der Schutz von Kindern, Jugendlichen sowie schutz- und hilfebedürftigen Erwachsenen ist dem Bistum Münster ein wichtiges Anliegen. Das gilt auch für die katholisch-soziale Akademie Franz-Hitze-Haus in Münster. Die Bistumseinrichtung hat auf ihrer Homepage ein institutionelles Schutzkonzept (ISK) veröffentlicht.

  • Zurückgetretene Mitglieder

    Do., 10.01.2019

    Schwedische Akademie: Espmark und Englund kehren zurück

    Mitglieder der Schwedischen Akademie sitzen auf der jährlichen Hauptversammlung im Gebäude der Alten Börse (Archivbild).

    Im Zuge des heftigen Streits in der Schwedischen Akademie waren sie zurückgetreten. Nun kehren zwei Mitglieder in das Gremium zurück.

  • Akademie Franz-Hitze-Haus

    Mi., 02.01.2019

    Vielfalt unter einem Dach

    Die Fachbereichsleiter der Akademie Franz-Hitze-Haus freuen sich auf das neue Jahr mit vielen Höhepunkten im Programm (v.l.): Dr. Martin Dabrowski, Dr. Frank Meier-Hamidi, Gabriele Osthues, Sebastian Lanwer, Antonius Kerkhoff (Direktor), Dr. Christian Müller, Sebastian Mohr, Maria Kröger.

    Es ist in vielerlei Hinsicht ein Ort des Wandels: in den Architekturstilen des Hauses, den unterschiedlichen Themen und dem wechselnden Publikum. Diesen Gedanken greift die Akademie Franz-Hitze-Haus in ihrem Programm für das erste Halbjahr 2019 auf, das jetzt erschienen ist.

  • Leere Stühle

    Fr., 21.12.2018

    Literaturnobelpreis: Das Ansehen der Akademie ist ramponiert

    Eine schwierige Sitzung: Die jährliche Hauptversammlung der Akademie.

    Seit einem Jahr stürmt es rund um die Schwedische Akademie. Für den Literaturnobelpreis blieb keine Zeit. Nun wurden neue Mitglieder in das Gremium aufgenommen – doch ändert das etwas?