Akku



Alles zum Schlagwort "Akku"


  • Diskussion um Akku-Leistung

    Do., 18.01.2018

    Apple wird Nutzer die iPhone-Drosselung abschalten lassen

    Die Leistungsdrosselung von iPhones kann nun durch den Nutzer selbstständig abgeschaltet werden.

    IPhones mit alten Akkus werden in ihrer Leistung von Apple gedrosselt, um ein plötzliches Abstürzen zu vermeiden. Das sorgte für einen Skandal. Nun kann diese Funktion vom Nutzer ausgeschaltet werden.

  • Klein, drahtlos und mit Wumms

    Fr., 12.01.2018

    Bluetooth-Ohrstöpsel auf der CES

    Sonys WF-SP700N sind auf Sportler ausgerichtet und gegen Schweiß und Spritzwasser geschützt.

    Funk-Ohrstöpsel mit Akku und Bluetooth verlassen endgültig die Nische. Immer mehr Hersteller zeigen kleine Knöpfe, die Musik und Informationen drahtlos ins Ohr bringen. Manche haben sogar noch praktische Nebenfunktionen.

  • iPhone-Wartung

    Mo., 08.01.2018

    Apple nennt weitere Details für Akku-Austausch

    Nach der Aufregung um die gedrosselte Leistung von iPhones mit abgenutzten Batterien macht Apple den Akku-Wechsel drastisch günstiger.

    Damit sie nicht einfach ausgingen, hatte Apple bei iPhones mit schwächelnden Akkus die Leistung gedrosselt. Inzwischen bietet der Hersteller einen vergünstigten Batteriewechsel an. Die Details in Kürze:

  • Verbrennungsgefahr

    Fr., 05.01.2018

    HP startet Rückruf-Aktion für Notebook-Akkus

    Weil die Akkus in Brand geraten könnten, ruft HP mehrere Notebook-Batterien zurück.

    Auch Notebook-Akkus können in Brand geraten. Bei einigen Modellen des PC-Herstellers HP gibt es dafür offenbar ein erhöhtes Risiko. Aus diesem Grund startet das Unternehmen nun eine Rückruf-Aktion.

  • Volleyball: Damen-Bundesliga

    Fr., 05.01.2018

    USC fährt mit vollen Akkus nach Erfurt

    Bereit für neue Taten: Ivana Vanjak und ihre Teamkolleginnen haben in der Pause zwischen der Hin- und Rückrunde wieder Kraft getankt. Mit vollen Akkus will der USC nun den siebten Saisonsieg einfahren.

    Die Pause tat dem USC Münster gut, doch vor dem Auftritt bei Kellerkind SW Erfurt am Samstagabend sind die Akkus wieder voll. Es geht in die entscheidende Phase im Rennen um eine gute Ausgangslage für die Playoffs.

  • Verbrennungsgefahr

    Fr., 05.01.2018

    HP startet Rückruf-Aktion für Notebook-Akkus

    HP-Zentrale im kalifornischen Palo Alto.

    Palo Alto (dpa) - Der PC-Hersteller HP hat eine weltweite Rückruf-Aktion für Akkus von Notebooks wegen Brandgefahr gestartet. Die Akkus könnten sich überhitzen und Kunden gefährden, teilte das Unternehmen mit.

  • Apps, Fotos, Akku

    Di., 02.01.2018

    Sicherheit geht vor: Mit dem Smartphone auf die Piste

    Ob Selfie, Gruppenfoto oder Schnappschuss: Aus Sicherheitsgründen sollte man das Smartphone nur am Pistenrand hervorholen.

    Für Wintersportler geht es nun wieder auf die Piste. Auch dort ist das Smartphone für viele ein ständiger Begleiter. Aber wie hält der Akku in der Kälte durch? Was sind empfehlenswerte Apps? Und wo darf man das Handy auf der Piste überhaupt benutzen?

  • Zum Neukauf verleitet?

    Fr., 22.12.2017

    Erste US-Verbraucher verklagen Apple wegen iPhone-Drosselung

    Bei iPhones mit alten Akkus wurde die Spitzenleistung des Prozessors gedrosselt, ohne dass die Kunden davon wussten.

    Tests zeigen, dass beim iPhone mit alter Batterie die Spitzenleistung des Prozessors gedrosselt war - anders als bei neuen Akkus. Der US-Konzern hat zwar eine Erklärung dafür, wird jetzt aber dennoch von Kunden verklagt.

  • Apple

    Do., 21.12.2017

    iPhones mit angeschlagenen Akkus können in Schonmodus laufen

    Bei Kälte oder in Laufe Zeit liefern viele Smartphone-Batterien weniger Leistung. Bei älteren iPhones wird daher die Prozessor-Leistung gedrosselt.

    Tests zeigen, dass beim iPhone mit alter Batterie die Spitzenleistung des Prozessors gedrosselt war - anders als bei neuen Akkus. Der US-Konzern hat eine Erklärung dafür.

  • Spekulationen

    Do., 21.12.2017

    iPhones mit angeschlagenen Akkus können in Schonmodus laufen

    Apple iPhone 6: Die Spekulation, Apple bremse absichtlich ältere iPhones aus, damit sich die Kunden neue Geräte kaufen, taucht regelmäßig auf.

    Tests zeigen, dass beim iPhone mit alter Batterie die Spitzenleistung des Prozessors gedrosselt war - anders als bei neuen Akkus. Der US-Konzern hat eine Erklärung dafür.