Aktionstag



Alles zum Schlagwort "Aktionstag"


  • Auszeichnung für Bürgerbewegung „Münster nachhaltig“

    So., 03.05.2020

    Aktionstage als „Leuchtturm“

    Auch wenn sich die Nachhaltigkeitstage 2020 nicht realisieren lassen: Schon jetzt ruft das Team Münster die Bürger auf, für die nächste Auflage im kommenden Jahr Ideen und Anregungen zu sammeln.

    Münsters Nachhaltigkeitstage sind ein „Leuchtturmprojekt. Zumindest wurde die Bürgerbewegung Münster nachhaltig für ihren Veranstaltungsreigen im vergangenen Jahr jetzt vom Rat für nachhaltige Entwicklung so ausgezeichnet. Und auch wenn in Corona-Zeiten an eine Neuauflage nicht zu denken ist, fordert das Team in Münster die Bürger bereits jetzt auf, Ideen für 2021 zu sammeln.

  • Fridays for Future und Friedensinitiative

    Mi., 22.04.2020

    „#Netzstreik“ für den Klimaschutz

    Vor einem Jahr demonstrierte „Fridays for Future Nottuln“ auch beim globalen Klimastreik in Münster (vierte von rechts: Anika Erfmann).

    FFF und FI rufen alle Nottulner Bürgerinnen und Bürger auf, sich am Freitag (24. April) an dem globalen Aktionstag für Klimaschutz zu beteiligen. „Wir bringen den Protest von der Straße ins Netz“, betonen die beiden Gruppen.

  • Aktionstag

    Sa., 21.03.2020

    #Indiebookday soll kleine Verlage und Buchhändler stärken

    Daniel Beskos vom Hamburger Mairisch-Verlag hat den Indiebookday 2013 ins Leben gerufen.

    Das Jahr war bislang nicht leicht für kleine Verlage und Buchhändler. Wegen der Corona-Krise sind wichtige Buchmessen ausgefallen, das Frühjahrsprogramm der Verlage wird kaum wahrgenommen, Buchläden sind zu. Unterstützen kann man sie trotzdem.

  • Tennis: SG Sendenhorst

    Fr., 13.03.2020

    Rehsöft: „Die Aktionstage waren ein voller Erfolg“

    Der erste Vorsitzende Thomas Rehsöft (v.l.) ehrte auf der Jahreshauptversammlung Irmgard Greive, Elke Hartleif und Martin Stoffers. Es fehlt Reinhard Bücker.

    Die Tennisabteilung der SG Sendenhorst traf sich zur Jahreshauptversammlung. Neben Ehrungen standen auch Wahlen an. Eine Aktion war ein voller Erfolg.

  • Kreativ und aktiv

    Mo., 09.03.2020

    Osterferien mit dem Jugendwerk

    Für ältere Teilnehmer geht’s ins Safariland.

    Das Jugendwerk Ahaus hat zwei Aktionstage in den Osterferien im Angebot. Einmal wird’s gemütlich, einmal wild . . .

  • Nasser Frühlingsauftakt bei „Ochtrup macht fit“

    So., 08.03.2020

    Regenschirm als Pflichtaccessoire

    Wer am Sonntag ohne Regenschirm oder Kapuze das Haus verlassen hatte, um den Aktionstag „Ochtrup macht fit“ zu besuchen, merkte schnell, dass er etwas vergessen hatte.

    Den Frühling verbindet man gemeinhin mit bunten Blumen und Sonnenschein. Diese Quote wurde aufgrund anhaltenden Regens am Sonntag nur zu 50 Prozent erreicht. „Das Beste daraus machen“, lautete offenbar die Antwort der Besucher des Aktionstages „Ochtrup macht fit“ aus der Töpferstadt und der Umgebung. Die VWO zog ein zufriedenes Fazit.

  • Premiere für Steinfurter Aktionstage

    Mi., 12.02.2020

    Klimaschutz macht Schule

    Die Schülerinnen Julia Ernst und Anna Hille überreichten Bürgermeisterin Claudia Bögel Hoyer ihre Forderungen an die Stadt Steinfurt. Links im kleinen Bild auch Schulleiter Michael Groll und Uli Ahlke von Verein „Wie wollen wir leben“. Ahlke moderierte die Vorstellung der Ergebnisse am

    „Klimawandel und -folgen“ haben Schüler der Realschule am Buchenberg im Verlauf des 1. Klimaaktionstages an Steinfurter Schulen am Dienstag vom Morgen bis zum Nachmittag beschäftigt. Während des ganzen Tages widmete sich die Jahrgangsstufe 8 in frei gewählten Workshops den Fragen, wie man selbst im Alltag CO2 einsparen und Klimaschutz betreiben kann.

  • Gewinn dank Sparprogramm

    Fr., 07.02.2020

    Ceconomy: Black-Friday-Boom bremst Weihnachtsgeschäft

    Ceconomy-Chef Bernhard Düttmann (l) und Managing Director Ferran Reverter der Media-Saturn-Holding.

    Die Aktionstage rund um den Black Friday bescherten den Elektronikketten ein Rekordgeschäft. Doch in den Wochen danach waren die Läden leer. Insgesamt wurde am Ende weniger gekauft und nur die Sparprogamme sorgten für mehr Gewinn.

  • Aktionstag der „Mollmäuse“ auf der Freilichtbühne

    Do., 30.01.2020

    Klimawandel steht im Fokus

    Markus Becker war bereits 2017 bei der ersten Veranstaltung der „Mollmäuse“ auf der Freilichtbühne dabei und sorgte für Stimmung.

    „#Wandel – Umwelt, Klima, Bewusstsein“ ist der Aktionstag überschrieben, zu dem der Kinderchor „Mollmäuse“ im Rahmen der Europawoche einlädt. Wieder einmal werden alle Plätze der Freilichtbühne besetzt sein. Rund 2300 Kinder werden am Freitag, 8. Mai, erwartet. Dieser Tag fällt mit dem 75. Jahrestag der Befreiung vom Nationalsozialismus zusammen. Deshalb wird die Veranstaltung mit der gemeinsam gesungenen „Ode an die Freude“ eröffnet.

  • Aktionstag mit der AOK

    Fr., 10.01.2020

    Handball-Stars trainieren mit Grundschülern

    Tipps und Tricks für die richtige Wurftechnik gibt es beim AOK Star-Training direkt vom DHB-Bundestrainer Christian Prokop

    Das Grundschulprojekt „AOK Star-Training“ des Deutschen Handballbundes und der AOK geht in die sechste Runde und schließt an die laufende Handball-EM der Männer an: Alle Grundschulen im Kreis Warendorf können sich um den Handball-Trainingstag mit Handballprofis in der eigenen Sporthalle bewerben.