Akustik



Alles zum Schlagwort "Akustik"


  • Bislang noch keine Orchesterprobe im Musik-Anbau

    Di., 27.03.2018

    Aufrüsten in Sachen Akustik

    Der Probenraum für das Jugendsinfonieorchester der Musikschule im Musik-Anbau des Canisianums.wurde bislang noch nicht genutzt. Es fehlt noch an der akustischen Ausstattung. Die soll allerdings bis spätestens Juni erfolgen.

    Im November wurde der neue Musik-Anbau am Canisianum eröffnet. Dort soll in einem großen Saal auch das Jugendsinfonieorchester der Musikschule proben. Bislang ist der Raum allerdings ungenutzt. Es mangelt an der akustischen Ausstattung.

  • Mozart-Orchester in der Erlöserkirche

    Fr., 16.03.2018

    Mit Verve durch düstere d-Moll-Welten

    Anastasia Goldberg interpretierte das Konzert mit Verve.

    Nicht nur Chöre profitieren von der guten Akustik der Erlöserkirche, deren Holzdecke für klangliche Wärme sorgt, ohne die Musik in Hallfluten zu vernebeln. Auch das Mozart-Orchester Münster fand hier am Donnerstag die rechte Heimstatt.

  • Experten-Tipps

    Fr., 20.10.2017

    Licht, Akustik, Aufstellung: Der Feinschliff fürs Heimkino

    Wenn das Popcorn-Kino perfekt werden soll, müssen im Heimkino auch Bild und Ton stimmen.

    Mit ein wenig Tuning holt man mehr aus dem Heimkino heraus. Rund um Fernseher, Beamer & Co gibt es viele Möglichkeiten, damit im Wohnzimmer das Bild noch besser aussieht und die Filmmusik noch beeindruckender klingt.

  • Sie sind ihrem Meister besonders verpflichtet

    So., 17.09.2017

    Das Mendelssohn Kammerorchester aus Leipzig eröffnete die neue Saison in der Bagno-Konzertgalerie

    Feinster Klang im Bagno-Konzertsaal: Das Mendelssohn Kammerorchester gastierte in Burgsteinfurt.

    Das Bagno ist für seine Akustik berühmt – und auch berüchtigt. Das Mendelssohn Kammerorchester Leipzig, das am Samstag die neue Konzertsaison eröffnete, gehörte zu den Formationen, denen der Saal gewogen ist. Der spezifische Streicherklang des Orchesters, der sich durch maximale Transparenz bei gleichzeitiger Homogenität auszeichnet, entfaltete sich nahezu ideal.

  • Dirigent

    Do., 14.09.2017

    Kent Nagano: Elbphilharmonie bekommt eine 10

    Kent Nagano, Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper, findet es wunderbar, sich dem Publikum in der Elbphilharmonie nahe fühlen zu können.

    Mehr als nur gute Akustik: dem Dirigenten gefällt, dass die Elbphilharmonie ein Ort ist, wo Menschen zusammen kommen und wie nah er sich dem Publikum fühlt.

  • Musikhalle in Münster

    Fr., 05.05.2017

    Freunde und Förderer des Sinfonieorchesters rücken das Anforderungsprofil in den Fokus

     Das Sinfonieorchester der Stadt Münster in der Kunsthalle am Hawerkamp

    Der Vorstand der Freunde und Förderer des Sinfonieorchesters Münster greift die Debatte über eine mögliche Musikhalle auf. Die Ansprüche an die Klangqualität und die Akustik eines Konzertsaale stünden im Fokus – und nicht die Standortfrage.

  • Pfarrgemeinde St. Martinus und Ludgerus

    Do., 23.03.2017

    Komplizierte Akustik in den Kirchen

    Gottesdienstbesucher, die Hörgeräte tragen, können in der Pfarrkirche St. Martin im Bereich zwischen den Säulen der Mutter Anna (re.) und der Heiligen Klara (l.) von einer Induktionsschleife profitieren.

    Bislang hat der Kirchenvorstand von einer Umrüstung der Lautsprecheranlage auf moderne Technik, von der auch Träger von Hörgeräten profitieren, Abstand genommen. Diese kostenträchtige Entscheidung soll mit dem Innenanstrich und der Innenrenovierung der Kirchen verbunden werden.

  • Smartphone mischt sich ein

    Do., 23.02.2017

    Freisprech-Ärger im Auto: Handy kann Klang sabotieren

    Ist beim Freisprechen im Auto die Soundqualität mies, kann das per Bluetooth gekoppelte Smartphone schuld sein.

    Hochwertige Auto-Freisprecheinrichtungen vermessen die Akustik des Innenraums und passen die Echokompensation oder die Unterdrückung von Störgeräuschen entsprechend an. Doch viele Handys lassen die Freisprecher nicht in Ruhe arbeiten und pfuschen selbst am Ton herum.

  • Meller Kammerorchester zu Gast in der Westerkappelner Stadtkirche

    Di., 14.02.2017

    Kontrastreiche Kompositionen

    Das Meller Kammerorchester war bereits zum dritten Mal zu Gast in der Stadtkirche und wusste deren Akustik für eine sich reich entwickelnde Klangfülle zu nutzen.

    Bereits zum dritten Mal hat das Meller Kammerorchester in der Stadtkirche Westerkappeln konzertiert. Unter der Leitung ihres Dirigenten Ewald Bitter gelang es schnell, die gute Akustik für eine sich reich entwickelnde Klangfülle der kontrastreichen Kompositionen zu nutzen.

  • Kulturelles Statement

    Mo., 21.11.2016

    Kent Nagano über Elbphilharmonie: «Das wird fantastisch!»

    Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano.

    Hamburgs Generalmusikdirektor ist überzeugt, dass das neue Konzerthaus der Hansestadt nicht zuletzt mit einer «erstklassigen Akustik» das Publikum bestechen wird.