Alarm



Alles zum Schlagwort "Alarm"


  • Krankheiten

    Mo., 15.04.2019

    WHO schlägt Alarm: Masernfälle weltweit 2019 vervierfacht

    Genf (dpa) - Nach zahlreichen Masern-Ausbrüchen weltweit hat die Weltgesundheitsorganisation für dieses Jahr erste alarmierende Zahlen vorgelegt. Von Januar bis März gab es viermal so viele gemeldete Fälle wie im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Das meldete die WHO in Genf. 170 Länder meldeten demnach zusammen rund 112 000 Erkrankungen, verglichen mit 28 000 im vergangenen Jahr. Die tatsächliche Zahl liege noch deutlich höher, warnte die WHO. Masern seien eine der ansteckendsten Krankheiten der Welt und potenziell lebensgefährlich.

  • Rechnungshof schlägt Alarm

    Mo., 15.04.2019

    Jobcenter sollen Fehler bei Arbeitslosen-Zählung korrigieren

    Logo eines Jobcenters. Die Jobcenter sollen zuletzt rund 290 000 Menschen mit einem falschen Status an die BA-Statistik gemeldet - das sind 8,6 Prozent der Leistungsempfänger.

    Hunderttausendfach sollen Arbeitslose nicht als solche gezählt worden sein. Nun sollen die Jobcenter ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Kritik an der Arbeitslosenstatistik gibt es trotzdem.

  • Größtmöglichen Alarm ausgelöst

    Do., 11.04.2019

    Geistig verwirrter Mann verursacht Großeinsatz in Nordwalde

    Größtmöglichen Alarm ausgelöst: Geistig verwirrter Mann verursacht Großeinsatz in Nordwalde

    Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat in der Nacht zum Donnerstag für einen Großeinsatz enormen Ausmaßes gesorgt. Der Mann hatte der Kreisleitstelle offenbar glaubhaft geschildert, dass infolge einer Schlammlawine bis zu 50 Kinder unter Schlammmassen begraben seien. Die Folge: Alarm für sämtliche mobilisierbare Rettungskräfte aus der Region.

  • Feuerwehr-Einsatz am FMO

    Mi., 10.04.2019

    Problematischer Abflug: Technischer Defekt an Flugzeug löst Alarm aus

    Feuerwehr-Einsatz am FMO: Problematischer Abflug: Technischer Defekt an Flugzeug löst Alarm aus

    Alarm am Flughafen Münster/Osnabrück: Am frühen Mittwochabend hat ein Flugzeug erfolgreich eine Sicherheitslandung vorgenommen, nachdem eine Warneinrichtung den Piloten der Maschine einen Fahrwerksdefekt signalisiert hatte. Im Zuge dessen war auch ein größeres Aufgebot an Einsatzkräften zum FMO alarmiert worden.

  • Betreiber schlagen Alarm

    Di., 09.04.2019

    Kaum noch freie Plätze in Pflegeheimen

    Betreiber schlagen Alarm: Kaum noch freie Plätze in Pflegeheimen

    In den nordrhein-westfälischen Pflegeheimen spitzt sich die Platznot zu. Ein Bett in einer stationären Einrichtung zu finden, wird für Pflegebedürftige immer schwieriger. 

  • Sprinkleranlage löst Alarm aus

    Mi., 27.03.2019

    Bürgerhaus und Hallenbad evakuiert

    Kleiner Schnitt mit großer Wirkung (Mitte): Aus diesem Rohr auf dem Dach, das im Dämmpaket verborgen war, schoss das Wasser der Sprinkleranlage. Das Wasser drang durchs Dach in die Decke des Eingangsbereichs zum Bürgerbüro (oben u. unten, l.). Es tropfte auch auf den Parkettboden des „Sinnesraums“ (oben,r.). Stefanie Remmers und Ute Behrens-Porzky lösten sich dort am Wassersauger ab. Das Baustellensymbol (unten, r.) vor dem Eingang erhielt am Mittwoch besondere Bedeutung.

    Ein Schnitt in eine Sprinklerleitung im Dämmpaket des Daches, das gerade saniert wird, war am Mittwochvormittag die Ursache für einen Evakuierungsalarm in Bürgerhaus und Hallenbad.

  • Sprinkleranlage löst Alarm aus: Bürgerhaus vormittags evakuiert

    Mi., 27.03.2019

    Bürgerbüro ist heute geschlossen

    Sprinkleranlage löst Alarm aus: Bürgerhaus vormittags evakuiert: Bürgerbüro ist heute geschlossen

    Eine durchtrennte Sprinklerleitung hat am Vormittag im Bürgerhaus Kinderhaus einen Evakuierungsalarm ausgelöst. Wassersauger sind im Einsatz. Das Bürgerbüro ist heute geschlossen

  • Massenpanik

    So., 24.03.2019

    Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

    Der Eingang zum Disney Village, im Disneyland Resort Paris.

    Die Geräusche klingen wie Schüsse. Im beliebten Freizeitpark bei Paris denken Besucher an einen Anschlag. Es kommt zu einer Massenpanik. Am Ende geben Sicherheitskräfte Entwarnung.

  • Notfälle

    So., 24.03.2019

    Falscher Alarm: Verletzte nach Panik im Disneyland Paris

    Paris (dpa) - Bei einer durch explosionsartige Geräusche im Freizeitpark Disneyland Paris am Abend ausgelösten Massenpanik sind mehrere Menschen leicht verletzt worden. Es habe sich um einen falschen Alarm gehandelt, die Sicherheitskräfte hätten bestätigt, dass es keine Bedrohung gebe, twitterte das französische Innenministerium. Die lauten Geräusche wurden Berichten zufolge von einem defekten Förderband oder einer Rolltreppe erzeugt. In sozialen Netzwerken war vorher auch von Schüssen und einem möglichen Anschlag die Rede gewesen.

  • Notfälle

    Sa., 23.03.2019

    Falscher Alarm im Disneyland Paris: Menschen in Panik

    Paris (dpa) - Nach verdächtigen Geräuschen sind Besucher im Freizeitpark Disneyland östlich von Paris in Panik geraten. Es habe sich um einen falschen Alarm gehandelt, berichteten Sicherheitskreise der dpa. Die lauten, explosionsartigen Geräusche seien von einem defekten Förderband ausgelöst worden. Nach ergänzenden Angaben der zuständigen Präfektur wurden einige Menschen leicht verletzt. In sozialen Netzwerken war vorher auch von Schüssen die Rede gewesen.