Alarmsignal



Alles zum Schlagwort "Alarmsignal"


  • Alarmsignale richtig deuten

    Do., 17.12.2020

    Bei Anzeichen einer Demenz Arzt aufsuchen

    Mit verschiedenen Tests können Mediziner feststellen, ob eine Demenzerkrankung vorliegt.

    Nehmen Gedächtnisstörungen im Alter zu, kann das eine beginnende Demenz sein. Experten erklären, bei welchen Anzeichen man zum Arzt gehen sollte - und warum es wichtig ist, Klarheit darüber zu haben.

  • Experten warnen

    Mo., 14.12.2020

    Corona-Verlauf überwachen: Atemfrequenz schlägt Pulsoxymeter

    Pulsoxymeter messen die Sauerstoffsättigung im Blut und den Puls.

    Niedrige Sauerstoffwerte können bei Corona-Infizierten ein Alarmsignal sein. Messgeräte für den Heimgebrauch sollen Betroffenen hier mehr Sicherheit geben. Ein Pneumologe sieht diese kritisch.

  • Bürgerhalle wird bei der Aktion „Night of Light“ illuminiert

    Di., 09.06.2020

    Rotes Licht als Alarmsignal

    Die rote Fassade der Bürgerhalle soll in der Nacht vom

    Die Fassade ist bereits rot. In der Nacht vom 22. auf den 23. Juni soll sie zudem im Rahmen einer besonderen Aktion mit rotem Licht angestrahlt werden. Bundesweit will die Veranstaltungsbranche auf Schwierigkeiten durch die Corona-Krise hinweisen.

  • Alarmsignale aus Kliniken

    Di., 17.03.2020

    RKI: Jetzt «hohe» Coronavirus-Gefährdung in Deutschland

    Lothar Wieler, Präsident des Robert-Koch-Instituts.

    Das Robert Koch-Institut geht aufgrund honer Fallzahlen nun von einer hohen Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland aus.

  • «Das letzte Alarmsignal»

    So., 08.12.2019

    Immer mehr Meeresregionen leiden unter Sauerstoffverlust

    Ein Roter Thun vor der Küste von Mexiko. Der geringe Sauerstoffgehalt vieler Meeresregionen wird für viele Fischbestände zur Gefahr.

    Madrid/Genf (dpa) - Der Sauerstoffverlust der Meere wird zu einer wachsenden Bedrohung für Fischbestände. Das geht aus einem neuen Bericht hervor, den die Weltnaturschutzunion (IUCN) in Madrid bei der Weltklimakonferenz vorstellte.

  • Fußball: Kreisliga A Steinfurt

    Fr., 06.12.2019

    1. FC Nordwalde: Tim Lambers empfängt erste Alarmsignale

    Julian Godt (M.) ist wieder bei 100 Prozent und somit ein zentraler Mann in den taktischen Planspielen seines Trainers.

    Der Rückstand auf Platz vier (Amisia Rheine) ist für den 1. FC Nordwalde nahezu genauso groß wie der Vorsprung auf Platz 14 (Skiclub Rheine). Das beunruhigt Trainer Tim Lambers. Für ihn ist daher ein Heimsieg gegen den TuS St. Arnold erste Bürgerpflicht.

  • Volleyball: 3. Liga

    So., 15.09.2019

    TSC glückt gegen Düsseldorf nur ein kleines Comeback

    Torsten Mühlemeier und der TSC verloren gegen Düsseldorf. 

    Alarmsignale sah Trainer Axel Büring noch nicht am ersten Spieltag, dennoch tat die 1:3-Heimniederlage des TSC Gievenbeck gegen ART Düsseldorf weh. Denn eigentlich bewiesen die Münsteraner, dass sie die bessere Anlage besitzen.

  • Tausende Stellen auf der Kippe

    Do., 11.07.2019

    Alarmsignale aus den Konzernen - Rutscht die Konjunktur ab?

    Am Laufen gehalten wird die deutsche Wirtschaft momentan vor allem vom Bauboom und der Konsumfreude der Verbraucher.

    Die Hoffnung auf eine Konjunkturbelebung in Deutschland im zweiten Halbjahr schwindet. Zwar halten Konsumfreude und Bauboom die Wirtschaft am Laufen. Doch wie lange noch?

  • Fußball: Bezirksliga 12

    So., 05.05.2019

    Wilmsberger verstehen die Alarmsignale falsch

    Ricardo Bredeck (l.) traf am Sonntag doppelt, aber das half den Wilmsbergern aber nichts. Die Piggen verloren bei der Ibbenbürener SV mit 3:5 (0:2).

    Viel zu fehlerhaft verlief der Auftritt des SV Wilmsberg im Punktspiel bei der Ibbenbürener SpVg. Folglich verloren die Piggen mit 3:5 (0:2). Zwar kam die Brüggemann-Elf immer wieder heran, doch am Ende besaßen die Hausherren die besseren Antworten.

  • Alarmsignale erkennen

    Di., 12.03.2019

    Wenn Stress krank macht

    Körper im Ausnahmezustand: Stress ist eine Belastung für den Körper - und macht deshalb auf Dauer auch krank.

    Wer dauerhaft gestresst ist, spürt irgendwann körperliche Folgen. Damit es nicht so weit kommt, sollte jeder auf die Warnzeichen achten - und negativen Stress nicht mit dem positiven Flow-Gefühl verwechseln.