Algenteppich



Alles zum Schlagwort "Algenteppich"


  • Urteil

    Mi., 12.08.2020

    Algenteppich am Strand ist Reisemangel

    Hässliche grüne Algen statt weißer, feiner Sandstrand: Das müssen Pauschalurlauber nicht ohne finanziellen Ausgleich hinnehmen, wenn der Veranstalter anderes versprochen hat.

    Grüne, muffige Algen statt weißem Sand: Wenn der Strand im Badeurlaub anders als versprochen stark verschmutzt ist, können sich Pauschalreisende einen Teil des Geldes zurückholen.

  • Blaualgen verderben Badespaß

    Mi., 12.08.2020

    Supersommer bleibt noch ein paar Tage

    Bei sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein zieht es Urlauber und Einwohner an die Strände entlang der Ostsee.

    Das Super-Hoch zieht zwar weiter. Neben Sonnen- hinterlässt «Emil» aber auch Schattenseiten. Eine davon: Algenteppiche.

  • Erstmals vermessen

    Do., 04.07.2019

    Weltgrößter Algenteppich reicht von Afrika bis Mexiko

    Algen bedecken das Meer am Strand der Inselkette Florida Keys. US-Forscher haben im Atlantik den weltweit größten Algenteppich vermessen.

    Amerikanische Forscher haben einen Algenteppich dokumentiert, der über tausende Kilometer quer über den Atlantik reicht. Ursache ist wohl einmal mehr der Mensch.

  • Gewässer im Stadtpark braucht Bewegung

    Do., 12.05.2016

    Entenfüttern fördert Algenwachstum

    Ein Algenteppich bedeckt derzeit den Stadtparkteich an der Seebühne.

    Der Algenteppich auf dem Wasser des Stadtparkteichs ist nahezu geschlossen. Jetzt hat die Stadt Ochtrup einen Experten zurate gezogen.

  • Proben untersucht

    Fr., 19.09.2014

    Algenteppich am Aasee ist harmlos

    Am Aasee hat sich ein Algenteppich ausgebreitet. Untersuchungen haben ergeben, dass es sich um harmlose Grünalgen handelt.

    An einigen Stellen im Uferbereich des Aasees haben sich Algenteppiche gebildet. Handelt es sich etwa um gefährliche Blaualgen? Das Amt für Grünflächen und Umweltschutz gibt Entwarnung.

  • Hiltrup

    Fr., 23.07.2010

    Algen: Hiltruper See wird grün