Alleingang



Alles zum Schlagwort "Alleingang"


  • Im Alleingang

    Fr., 20.09.2019

    Liam Gallagher mit zweitem Solo-Album

    Liam Gallagher geht seinen Weg - ohne Bruder Noel.

    Er gehört zu den besten Frontmännern im Rock. Doch weil der Oasis-Zwist mit seinem Bruder seit Jahren anhält, ist Liam Gallagher weiter solo unterwegs. Was verspricht das zweite Album?

  • Fußball: Landesliga

    So., 08.09.2019

    Westfalia-Goalgetter Behrens schlägt Senden fast im Alleingang

    Torjubel niemals ohne Corvin Behrens (r.). Der Kinderhauser war an fünf Toren beteiligt. Hier bekommt er eine Umarmung von Mike Liszka.

    Corvin Behrens bekommt nicht genug. Der Angreifer und Goalgetter von Westfalia Kinderhaus markierte gegen den VfL Senden beim 6:1-Erfolg der Münsteraner selbst vier Tore. Ein weiteres legte der 33-Jährige noch vor.

  • Bayern droht mit Alleingang

    Fr., 23.08.2019

    Streit um Bierkistenpfand: Verband fordert bundesweit 5 Euro

    Die privaten Brauereien wollen, dass das Pfand für Bierkisten erhöht wird.

    Eine leere Bierkiste bringt in der Regel 1,50 Euro Pfand. Da lohnt sich die Rückgabe fast nicht. Bei 6 Euro sähe das schon anders aus. Deshalb ist um die Höhe des Kistenpfands nun ein Streit entbrannt, den im nächsten Jahr vielleicht die Verbraucher zu spüren bekommen.

  • Agrar

    Do., 08.08.2019

    Fleischpreis-Debatte: Oettinger gegen nationale Alleingänge

    Brüssel (dpa) - EU-Kommissar Günther Oettinger hat in der Debatte um eine höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch vor nationalen Alleingängen gewarnt. Fleisch sei ein Grundnahrungsmittel im europäischen Binnenmarkt. Wenn sich Fleisch in Deutschland deutlich verteuern sollte, bleibe es im benachbarten Ausland gleich billig, sagte er den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer von 7 auf 19 Prozent werde zudem zu einer Verringerung des Fleischverzehrs «mit Sicherheit nicht beitragen. Gegebenenfalls gehen die Leute von der Biotheke zur normalen Fleischtheke».

  • Kirche

    Sa., 22.06.2019

    Merkel spricht sich gegen internationale Alleingänge aus

    Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) spricht auf dem 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag.

    Dortmund (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich beim Evangelischen Kirchentag gegen Alleingänge in der internationalen Politik ausgesprochen. «Misstrauen wird mancherorts gar zur Regierungspolitik erklärt», kritisierte die CDU-Politikerin am Samstag in Dortmund. Sie setze auf gemeinsames Handeln, sagte Merkel. «Ohne Vertrauen als Grundlage kann internationale Politik nicht gelingen.»

  • Diskussion über Klimaschutz

    Mo., 06.05.2019

    CO2-Steuer: Kramp-Karrenbauer warnt vor Alleingängen

    «Beim Klimaschutz müssen wir global und europäisch handeln», verlangte Kramp-Karrenbauer auf Twitter.

    Union und SPD ringen um die besten Rezepte gegen den Klimawandel. Die CDU setzt auf den Handel mit Verschmutzungsrechten, die SPD auf eine CO2-Steuer. Das hat Potenzial für einen quälenden Sommer-Streit.

  • Europäische Lösung

    Di., 09.04.2019

    Bitkom warnt vor nationalen Alleingängen bei 5G-Sicherheit

    Bitkom-Chef Achim Berg fordert europaweit die gleichen Wettbewerbsbedingungen für alle Netzausrüster an.

    Berlin (dpa) - In der Debatte um Sicherheitsanforderungen an 5G-Netzausrüster pocht der IT-Branchenverband Bitkom auf eine europäische Lösung.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.03.2019

    Behrendt wird zum FC-Schreck

    Julian Reus (li.) und seine Mannschaftskameraden vom FC Epe gingen am Sonntag leer aus. Dem TuS Wüllen unterlag der Tabellenelfte mit 1:2.

    Fast im Alleingang hat Christopher Behrendt den FC Epe besiegt. Beim 2:1-Sieg erzielte er beide Tore für den TuS Wüllen. Epes Trainer Markus Banken schwor seine Mannschaft derweil auf den Abstiegskampf ein.

  • Fußball

    Mi., 13.03.2019

    Ronaldo schießt Juve im Alleingang ins Viertelfinale

    Turin (dpa) - Superstar Cristiano Ronaldo hat das drohende Aus von Juventus Turin im Achtelfinale der Fußball-Champions League im Alleingang abgewendet. Nach der 0:2-Niederlage im Hinspiel bei Atlético Madrid erzielte der portugiesische Nationalspieler im Rückspiel alle drei Treffer zum 3:0. Nach dem Erfolg können die Gastgeber weiter vom ersten Triumph in der Königsklasse seit 1996 träumen können, Ronaldo selbst vom sechsten Gewinn des Henkelpotts und dem vierten in Serie.

  • Champions League

    Di., 12.03.2019

    Ronaldo schießt Juve ins Viertelfinale

    Cristiano Ronaldo (M) feiert das 1:0 für Juve gegen Atlético Madrid.

    Cristiano Ronaldo kann vom sechsten Gewinn der Champions League träumen. Atlético Madrid besiegte der portugiesische Nationalspieler von Juventus Turin im Alleingang.