Altengemeinschaft



Alles zum Schlagwort "Altengemeinschaft"


  • Altengemeinschaft

    Do., 02.04.2020

    Grüße statt Blumen und Kuchen

    Rita Niehues, Teamsprecherin der Altengemeinschaft St. Georg.

    Wenn sich die Altengemeinschaft irgendwann wieder treffen kann soll das mit einem extra leckeren Kuchen gefeiert werden.

  • Altengemeinschaft St. Georg

    Do., 16.01.2020

    Neun Geburtstagskinder beglückwünscht

    Für die Geburtstagskinder der Altengemeinschaft gab es Topfpflanzen mit Bienchen-Windrad.

    „Wo ist das Mädchen“ kam als Zwischenfrage, als Rita Niehues der 84-jährigen Maria zum Geburtstag gratulierte. Die Stimmung ließ nichts zu wünschen übrig, als am Mittwoch die Altengemeinschaft St. Georg ihre neun Geburtstagskinder des zurückliegenden Quartals beglückwünschte. Wären sie ein Mensch, hätten sie mit dem zusammengezählten Lebensalter im Jahr 1228 das Licht der Welt der Welt erblickt.

  • Sternsinger zu Gast in der Altengemeinschaft St. Georg

    Fr., 10.01.2020

    Applaus, Lob und viele Münzen und Scheine

    Der Treff der Altengemeinschaft St. Georg hatte gestern die Sternsinger zu Besuch. Die drei Kinder brachten den Segen und gingen mit der Sammelbüchse umher.

    Sozusagen offiziell endgültig vorbei ist Weihnachten, seitdem die Sternsinger ihren letzten Auftritt bei der Altengemeinschaft St. Georg hatten. Am Mittwoch besuchten Cas­per, Melchior und Balthasar den Altentreff in der Arche. Die drei Kinder in ihren Kostümen und mit Kronen brachten den Segen von der Krippe und den Wunsch nach einem Frohen Neuen Jahr.

  • Adventsfeier der Altengemeinschaft

    Di., 17.12.2019

    Dank für wertvolles Engagement

    Das Team der Altengemeinschaft mit dem kompletten Bürgermeister-Trio, das namens der politischen Gemeinde Dank sagte für die Arbeit übers Jahr.

    Mit Geschenkgutscheinen, Präsenten und anerkennende Worten bedankten sich die politische Gemeinde Saerbeck, das Seniorenzentrum am See und die Pfarrer der beiden christlichen Gemeinden beim Team der Altengemeinschaft St. Georg. Die Damen organisieren das Jahr über die wöchentlichen Treffs für Senioren.

  • Gratulation an die Geburtstagskinder der Altengemeinschaft

    Do., 17.10.2019

    Eine Zeitreise zurück ins Jahr 1067

    Die Geburtstagskinder des vergangenen Quartals bei der Altengemeinschaft St. Georg freuten sich am Mittwoch über nachträgliche Geschenke.

    Zwölf Geburtstagskinder der Altengemeinschaft St. Georg bekamen beim wöchentlichen Treffen am Mittwoch ein Ständchen gesungen. Sie begannen im zurückliegenden Quartal ein neues Lebensjahr.

  • Gratulation an Geburtstagskinder der Altengemeinschaft

    Do., 11.04.2019

    Wissenswerte Zeitreise ins Jahr 1219

    Die „Geburtstagskinder“ der Altengemeinschaft St. Georg mit Rita Niehues (links), Sprecherin des Vorbereitungsteams der Altentreffs, die selbst für ihren 70. Geburtstag geehrt wurde.

    Zehn Geburtstagskindern aus dem zurückliegenden Quartal gratulierte die Altengemeinschaft St. Georg bei ihrem Treffen am Mittwoch nachträglich. Zusammengezählt bringen sie es auf 800 Lebensjahre und wären, als ein Mensch, im Jahr 1219 geboren.

  • Karnevalsfeier im Seniorenzentrum am See

    Fr., 01.03.2019

    Zurück in die Jugendzeit

    Das Prinzenpaar des Seniorenzentrums am See, Günther Hinkel und Hildegard Sittinger, inmitten der Karnevalsfeier.

    Voller Saal beim Karneval im Seniorenzentrum am See: Bewohner, Gäste der Tagespflege, Besucher und die Altengemeinschaft St. Georg ließen es am Mittwoch ordentlich krachen.

  • Gratulation von der Altengemeinschaft St. Georg

    Fr., 01.02.2019

    Zeitreise zurück ins Jahr 1583

    Vier der fünf „Geburtstagskinder“ aus dem Seniorenzentrum, die nachträglich die Glückwünsche des Altentreffs St. Georg bekamen.

    Freundlich, aber bestimmt verordnete Rita Niehues der „Spielwut“ beim Treff der Altengemeinschaft eine Pause. Weil „in der vergangenen Woche ja im Seniorenzentrum eine Erkrankungswelle umging“, waren die „Geburtstagskinder“ von dort aus den Monaten Oktober bis Dezember am Mittwoch nachträglich dran mit ihren Glückwünschen.

  • Altengemeinschaft St. Georg beglückwünscht Geburtstagskinder

    Fr., 25.01.2019

    Quartett kommt auf 344 Lebensjahre

    Die vier „Geburtstagskinder“ der Altengemeinschaft St. Georg aus dem zurückliegenden Quartal.

    Weiß wie der Schnee vor den Fenstern des Pfarrheims waren die Blüten der Azaleen, mit denen die Altengemeinschaft St. Georg beim Treff am Mittwoch ihren „Geburtstagskindern“ des zurückliegenden Quartals gratulierte. Zusammengerechnet bringen es die Vier auf 344 Lebensjahre.

  • Adventsfeier der Altengemeinschaft St. Georg

    Mo., 17.12.2018

    Änne Heitkemper aus dem Team verabschiedet

    Das Team der Altengemeinschaft nach der Dankesrunde mit dem Bürgermeister-Trio. Änne Heitkemper (3. von rechts) wurde nach 14 Jahren Mitarbeit verabschiedet.

    Alle drei Bürgermeister beisammen: außerhalb des Rathauses ein eher seltener Anblick. Die Adventsfeier der Altengemeinschaft sei aber ein „fixer Termin“, erklärte der hauptamtliche Bürgermeister Wilfried Roos, und der stehe für ihn und seine ehrenamtlicher Stellvertreter Florian Bücker und Anne Raffel jedes Jahr im Kalender.