Altenzentrum



Alles zum Schlagwort "Altenzentrum"


  • St.-Augustinus-Altenzentrum muss viele Herausforderungen meistern

    Sa., 04.07.2020

    Die Bewohner im Blick behalten

    Sprachen über die Corona-Zeit im St.-Augustinus-Altenzentrum (v.l.): Sabine Lichter, Pflegedienstleiterin der stationären Einrichtung, Geschäftsführer Frank Lünschen und Petra Drees, Leiterin des Sozialen Dienstes

    Es war keine leichte Zeit für das St.-Augustinus-Altenzentrum: Die Einrichtung musste sich Mitte März weitgehend abschotten. Besuche waren für Angehörige verboten, die Cafeteria geschlossen, Vereine oder Gruppen durften nicht mehr kommen. Schritt für Schritt wurden die Besuchsregelung schließlich gelockert.

  • Arbeitsplätze bleiben erhalten

    Do., 04.06.2020

    Stadt will Klarastift in neue Hände geben

    Arbeitsplätze bleiben erhalten: Stadt will Klarastift in neue Hände geben

    Die vergangenen Jahre im Altenzentrum Klarastift waren turbulent: erst es ein dickes finanzielles Defizit, dann Mängel beim Brandschutz. Jetzt sucht die Stadt für das Altenzentrum einen neuen Träger. Und auch die eigentlich noch neue Geschäftsführerin verabschiedet sich schon im kommenden Jahr wieder.

  • Pflegeberufe

    Fr., 15.05.2020

    Bundeswehr-Soldaten helfen in Solinger Altenheim

    Ein Senior sitzt neben einem Soldaten und spielt Mundharmonika.

    Sie gehen spazieren, hören zu und spielen auch mal ein Brettspiel mit den Senioren: Seit Anfang Mai helfen Bundeswehr-Soldaten aus Ahlen in einem Solinger Altenzentrum.

  • Corona-Pandemie

    Mi., 06.05.2020

    Mickie Krause singt vor einem Altenzentrum

    Mickie Krause ist in Münster aufgetreten.

    Am Ballermann gibt es für Mickie Krause während der Corona-Pandemie nichts zu tun. Füße hochlegen ist für den Sänger aus Wettringen aber trotzdem nicht angesagt: Er singt, um Menschen in Altenheimen eine Freude zu machen.

  • UHUS singen vor dem Altenzentrum

    Fr., 01.05.2020

    Musikalische Abwechslung

    Singen für und mit den Bewohnern und Mitarbeiter des Altenzentrums (v.l.): Erika Altenschulte, Gerd Endemann und Reinhold Hemker. Petra Drees (2.v.l.) und Stefan Wolters (r.) freuen sich über das Engagement.

    Die Bewohner des St.-Augustinus-Altenzentrums waren hoch erfreut: Die Gesangsgruppe UHUS war zu Gast – und die Senioren sangen begeistert mit.

  • Altenzentrum Haus Widum

    Do., 23.04.2020

    Besuche mit gebotenem Abstand sind wieder möglich

    Altenzentrum Haus Widum: Besuche mit gebotenem Abstand sind wieder möglich

    Entwarnung im Altenzentrum Haus Widum. Alle Testergebnisse der vormals positiv auf das Coronavirus getesteten Bewohner sind negativ. Ab sofort sind – nach vorheriger Anmeldung – wieder Besuche möglich.

  • Altenzentrum Haus Widum

    Sa., 18.04.2020

    Quarantäne könnte nächste Woche fallen

    Das Altenzentrum Haus Widum.

    Am Freitag und Samstag werden die drei Bewohner des Altenzentrums Haus Widum, bei denen Anfang April eine Corona-Infektion festgestellt wurde, erneut getestet. Fällt das Ergebnis negativ aus, könnte in der nächsten Woche die vom Kreis verhängte Quarantäne aufgehoben werden.

  • Altenzentrum St. Josef

    Fr., 03.04.2020

    Mitarbeiterin positiv auf Corona getestet

    Eine hauswirtschaftliche Mitarbeiterin des Altenzentrums wurde positiv auf Corona getestet.

    Eine hauswirtschaftliche Mitarbeiterin des Altenzentrums St. Josef wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Allen Bewohnern und Mitarbeitern geht es gut, und alle wurden am Freitagnachmittag getestet.

  • Besuche im Altenzentrum St. Josef eingeschränkt

    Mi., 18.03.2020

    Herausforderung fürs Pflegepersonal

    Das Altenzentrum St. Josef hat seine Vorkehrungen getroffen und die Besuche stark eingeschränkt

    Vor allem ältere Menschen gehören zu den gefährdeten Personen in der Coronakrise. Entsprechend umfangreich sind die Maßnahmen, die im Altenzentrum getroffen worden sind.

  • Karneval im Altenzentrum

    Do., 27.02.2020

    Eine Herzensangelegenheit für Prinz Lui I.

    Zum Abschluss der Session besuchten die Karnevalisten traditionell das Altenzentrum. Hofsänger Stocki präsentierte dabei noch einmal das Sessionslied.

    Die Session der Narren endete am Dienstag mit dem traditionellen Besuch im Altenzentrum. Dort gab es ein letztes Mal ein karnevalistisches Programm.