Altewisch



Alles zum Schlagwort "Altewisch"


  • Amtseinführung der Bürgermeisterin und der neuen Ratsmitglieder

    Sa., 07.11.2020

    Dialog mit allen auf Augenhöhe

    Für das gemeinsame Foto legten die neue Bürgermeisterin Katrin Reuscher und deren Stellvertreter Uli Altewische (l.) und Wolfgang Janus kurz den Mund-Nase-Schutz ab.

    Die neue Bürgermeisterin und der Rat der Stadt sind offiziell im Amt. Zu stellvertretenden Bürgermeistern wurden Uli Altewische (CDU) und Wolfgang Janus (SPD) gewählt. Rathauschefin Katrin Reuscher hat in ihrer Rede zum Amtsantritt auch bereits Arbeitsschwerpunkte definiert.

  • Uli Altewische ist nun Vorsitzender

    Do., 15.10.2020

    Neue Gesichter in der CDU-Fraktion

    Der neue Vorstand der CDU-Fraktion im Rat der Stadt: Sebastian Sievers, Annika Hunkemöller, Almut Rauße, Uli Altewische, Martin Stertmann und

    Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt hat einen neuen Vorstand. Fraktionsvorsitzender ist Uli Altewische, der auf Peter Abke folgt, der sich nicht erneut zur Verfügung gestellt hatte. Weitere Mitglieder des Fraktionsvorstands sind Martin Stertmann, Rita Post, Sebastian Sievers, Almut Rauße und Annika Hunkemöller.

  • Neuer CDU-Vorstand

    Mo., 20.11.2017

    Neue Doppelspitze

    Den neuen Vorstand der CDU-Ortsunion bilden Martin Janiczek, Christian Brüning, Norbert Groll, Gisela Altewische und Josef Schmedding. Mit im Bild der CDU-Standverbandsvorsitzende Henning Rehbaum (v.li.).

    Cristian Brüning ist neuer Vorsitzender der CDU-Ortsunion. Er folgt auf Marie-Luise Schulze Tergeist, die unlängst nach schwerer Krankheit verstorben war. Norbert Groll wurde zum Stellvertreter und Nachfolger von Stefan Knoll gewählt. Gisela Altewische, Martin Janiczek und Josef Schmedding komplettieren den Vorstand.

  • CDU-Kandidaten für Kommunalwahl steht : Neues Team am Start

    Fr., 01.11.2013

    CDU-Kandidaten

    Stefan Knoll (WK 1)

  • Grünes Licht für neuen Platz an der Adolfshöhe

    Mi., 01.02.2012

    Fraktionen sprechen sich für Kunstrasen aus

    Grünes Licht für neuen Platz an der Adolfshöhe : Fraktionen sprechen sich für Kunstrasen aus

    Der Sportausschuss hat grünes Licht für den Kunstrasenplatz gegeben. Aber nur, wenn die Finanzierung im Haushalt abgesichert ist.

  • Sendenhorst

    Di., 11.08.2009

    Wahlbezirk 7: Vom Haushalt über Handel bis zur Kultur

    Sendenhorst - Im Wahlbezirk 7 tritt ein amtierendes Ratsmitglied gegen drei Kandidaten an, die es werden wollen. Ulrich Altewische (CDU) gehört derzeit bereits dem Rat an. Der jüngste im Bunde ist Kevin Klemm (SPD)...

  • Sendenhorst

    Di., 30.06.2009

    Jansbrüder feiern rauschende Ballnacht

  • Sendenhorst

    Mo., 29.06.2009

    Ulrich Altewische regiert die Jansbrüder

    Sendenhorst - Dass die Johannisbruderschaft nicht nur gute Feste feiern, sondern auch einiges aushalten kann, bewiesen die Jansbrüder am Montag, dem Tag ihres Schützenfestes, wieder einmal. Bei sehr drückenden Temperaturen kam der Weckruf schon früh...