Altstadtbereich



Alles zum Schlagwort "Altstadtbereich"


  • „Landkarte“ von Warendorfs Stellflächen

    Do., 07.09.2017

    Parken – ein Thema für viele Jahre

    Parken ist unterschiedlich anstrengend im Bereich der Altstadt. Und zur Überraschung des Gutachters umso günstiger, je näher am Zentrum man sucht.

    Gefühlt nervt es jeden – nachgewiesen aber auf jeden Fall zu Recht Anwohner der östlichen Altstadtbereiche: das Parken. Der Gutachter hat seine Analyse des ruhenden Verkehrs in Warendorf jetzt fertiggestellt. Mitte Oktober befasst sich der Altstadtbeirat als erstes Gremium damit.

  • Arbeiten in der Altstadt

    Sa., 25.07.2015

    Umgestaltung 2017

    Bürgermeister Wolfgang Pieper, Thomas Taugs (Abwasserbetrieb TEO), Heike Sievers (Stadtverwaltung) und Winfried Münsterkötter (Stadtwerke ETO, v.l.) haben einen Plan für den Umbau der Kapellenstraße. Kleines Bild: Wer keinen starken Helfer hat, für den ist der Weg mit Krücken, Rollatoren oder Rollstühlen über das Kopfsteinpflaster nur schwer zu meistern.

    „Die Ausstellung der Alltagsmenschen hat vielen gezeigt, wie schön Telgte ist“, sagt Bürgermeister Pieper. Und man habe erlebt, was die Altstadt zu leisten im Stande ist, schießt der Erste Bürger hinterher. Alles gut also? Mitnichten. Denn trotz aller guten Erfahrungen sei der Altstadtbereich „über und unter der Erde sanierungsbedürftig“, sagt Pieper.

  • Landfrauen schauen sich Ausstellung in Telgte an

    Di., 30.06.2015

    Staunen über die Alltagsmenschen

    Alltagsmenschen, nennt die Wittener Bildhauerin Christel Lechner ihre 50 Skulpturen, die den Landfrauen aus Lienen und Kattenvenne im Altstadtbereich Telgtes begegnet sind.

  • Lüdinghausen

    Sa., 05.01.2008

    In erster Linie Akustik-Sound