Amazonasregion



Alles zum Schlagwort "Amazonasregion"


  • Sorge um Wirtschaftssanktionen

    Mi., 28.08.2019

    Brasiliens Gouverneure geben Bolsonaro Kontra

    Ein Mitarbeiter der brasilianischen Umweltbehörde steht vor einem Brand.

    Die regionalen Regierungschefs der Amazonasregion sorgen sich wegen der Privatfehde um das Hilfsangebot der G7 um das Image des Landes. Selbst die Landwirte mahnen zur Mäßigung: Wenn Brasilien beim Umweltschutz stur bleibt, fürchten sie wirtschaftliche Sanktionen.

  • Waldbrände im Amazonasgebiet

    Di., 27.08.2019

    Brasilien: Bolsonaro fordert Entschuldigung von Macron

    Die Karte zeigt aktive Brände in Brasilien, wie sie von Terra und Aqua MODIS vom 15. bis 22. August beobachtet wurden.

    Brasiliens Präsident ist sauer: In der Debatte um die Waldbrände in der Amazonasregion fühlt er sich von den reichen Industrieländern übergangen. Bevor er die Millionen-Hilfe für die Löscharbeiten annehmen will, fordert der Rechtspopulist ein Zeichen.

  • Umwelt

    So., 25.08.2019

    Brasilien genehmigt Millionenbetrag für Brandbekämpfung

    Brasília (dpa) - Die brasilianische Regierung stellt für die Bekämpfung der Waldbrände in der Amazonasregion zusätzliches Geld zur Verfügung. Das Wirtschaftsministerium habe mit sofortiger Wirkung umgerechnet 8,3 Millionen Euro freigegeben. Damit sei einer Anforderung des Verteidigungsministeriums entsprochen worden. Gestern hatte ein Militäreinsatz im Amazonasgebiet begonnen. Die Soldaten sollen bei den Löscharbeiten helfen und Brandstifter verfolgen. In Brasilien wüten die schwersten Waldbrände seit Jahren. Neben Flächen in Privatbesitz sind auch Naturschutzgebiete betroffen.