Amtsperiode



Alles zum Schlagwort "Amtsperiode"


  • Fußball: Kreistag der Steinfurter Fußballvereine

    Di., 09.04.2019

    „Mache mit viel Freude weiter“

    FLVW-Vizepräsidentin Marianne Finke-Holtz (r.) gratuliert Hans-Dieter Schnippe zur Wiederwahl.

    Seit 31 Jahren ist Hans-Dieter Schnippe Vorsitzender des Fußballkreises Steinfurt. Am Montag hat seine letzte Amtsperiode begonnen. Und in dieser wartet noch eine ganz interessante Aufgabe auf den Rheinenser.

  • Fußball: Junioren-Kreistag des Tecklenburger Landes

    Mi., 03.04.2019

    Achte Amtsperiode für Helmut Hettwer

    Beim neugewählten Kreisjugendvorstand herrschte am Kreisjugendtag am Montag in Ibbenbüren-Dickenberg eine gute Stimmung.

    Beim Kreisjugendtag der Nachwuchsfußballer des Tecklenburger Landes standen Neuwahlen des Kreisjugendvorstandes im Mittelpunkt. Bis auf JSG Westerkappeln/Velpe waren alle Vereine angereist, was Kreisjugendobmann (KJO) Helmut Hettwer sehr begrüßte.

  • Amtsperiode von Dr. Martin Sommer endet / Nachfolge von Franz Niederau

    Sa., 23.03.2019

    Kreistag vor wichtigen Personalentscheidungen

    Dr. Martin SommerFranz Niederau

    Der Kreistag wird sich in seiner Sitzung am 8. April (Montag) mit der Besetzung von zwei Spitzenämtern innerhalb der Steinfurter Kreisverwaltung beschäftigen. Auf der Tagesordnung steht sowohl die Wiederwahl von Kreisdirektor Dr. Martin Sommer als auch die Nachfolge von Kreisbaudezernent Franz Niederau, der Mitte des Jahres in den Ruhestand verabschiedet wird.

  • DLRG Havixbeck

    So., 27.01.2019

    Freibadfest zählt zum Höhepunkt

    Der neue Vorstand der Ortsgruppe (v.l.): Jan Behr, Tim Pollmüller, Daniel Possenriede, Holger Geske, Eva Wasserka, Volkmar Brockhausen, Simon Gronau, Heiko Schmitz, Fabian Kosbab, Nicola Daldrup und Ina Geske.

    329 Mitglieder zählen zur DLRG Havixbeck. Nach dreijähriger Amtsperiode standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung. Die Versammlung bestätigte das Vertrauen in die Frauen und Männer des Ortsgruppenvorstands, denn alle Positionen wurden mit kleinen Veränderungen einstimmig wiedergewählt.

  • Kommandoübergabe bei der Feuerwehr

    Mo., 21.01.2019

    Lenfort und Stegemann übernehmen

    Die alten und neuen Führungsmitglieder der Feuerwehr (v.l.) Norbert und Dorothe Schröer, Petra und Matthias Lenfort , Michael Stegemann, Uwe Schmitz, Bärbel Stegemann, Silvia Schmitz mit Bürgermeisterin Sonja Schemmann (5.v.l.) und dem stellvertretenden Bürgermeister Heinz Bölscher (l.).

    Bei der Feuerwehr Nordwalde ist Matthias Lenfort künftig der Leiter und Michael Stegemann sein Stellvertreter. Bei einem großen Festakt wurde das noch amtierende Führungsteam, Brandschützer Norbert Schröer und Uwe Schmitz, nach drei Amtsperioden (18 Jahren) verabschiedet und die neue Leitung vereidigt.

  • Parteien

    Sa., 06.10.2018

    JU will Kanzlerschaft auf drei Amtsperioden begrenzen

    Kiel (dpa) - Die Junge Union will die Amtszeit des Bundeskanzlers auf drei Wahlperioden begrenzen. Nach heftiger Debatte beschloss der Deutschlandtag der JU in Kiel mit relativ knapper Mehrheit einen entsprechenden Antrag. Bundeskanzlerin Angela Merkel argumentierte in einer Diskussionsrunde mit den jungen Unionsmitgliedern, dass dies ein Eingriff in die Freiheiten der Abgeordneten darstellen würde. Denn diese könnten dann eben nach drei Amtsperioden nicht mehr frei wählen, eine Möglichkeit wäre ausgeschlossen.

  • Wahl des Pfarreirates

    Di., 07.11.2017

    Ideen und Tatkraft eingebracht

    Vier Amtsperioden in Pfarrgemeinde- und Pfarreirat hat Susanne Lettmann mitgemacht. Nun tritt die 54-Jährige nicht mehr zur Wahl an.

    Vier Amtsperioden lang hat sich Susanne Lettmann in Pfarrgemeinde- und Pfarreirat St. Regina engagiert. Zur Wahl am kommenden Wochenende tritt die Vorsitzende nicht mehr an. „Nun ist die Zeit für frischen Wind und jüngere Gesichter gekommen“, sagt sie. 14 Kandidaten stehen zur Wahl.

  • Gesundheit ist ihr Thema

    Fr., 08.09.2017

    Maria Klein-Schmeink bewirbt sich für ihre dritte Amtsperiode

    Die Gesundheitspolitikerin Maria Klein-Schmeink möchte wieder in den Bundestag einziehen.

    Maria Klein-Schmeink (59) ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und bewirbt sich jetzt für ihre dritte Legislaturperiode. Sie rückte jeweils über die Landesliste der grünen Partei ins Parlament.

  • Parteien

    Di., 16.05.2017

    Schleswig-Holsteins Regierungschef Albig kündigt Rückzug an

    Kiel (dpa) - Gut eine Woche nach der verlorenen Landtagswahl hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig seinen Rückzug aus der Politik angekündigt. Er stehe für eine weitere Amtsperiode nicht zur Verfügung und werde auch sein Landtagsmandat nicht wahrnehmen, teilte der SPD-Politiker in Kiel mit. Der 53-Jährige zog damit die Konsequenz aus der Niederlage der SPD bei der Landtagswahl. Die Hoffnung der SPD auf eine «Ampel»-Koalition ist inzwischen geplatzt. FDP-Landtagsfraktionschef Wolfgang Kubicki sagte, dass für die Liberalen jetzt nur noch ein «Jamaika»-Bündnis in Frage komme.

  • Parteien

    Di., 16.05.2017

    Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig kündigt Rückzug an

    Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Torsten Albig hat seinen Rückzug angekündigt. Er stehe für eine weitere Amtsperiode für diesen Posten nicht zur Verfügung, erklärte der SPD-Politiker in Kiel. Aus der Landtagswahl war die CDU klar als stärkste Kraft hervorgegangen, die SPD hatte Stimmenverluste erlitten.