Amtszeit



Alles zum Schlagwort "Amtszeit"


  • Bernhard Kernebeck hatte Königswürde im Schwiepinghook 13 Jahre inne

    Do., 23.07.2020

    Vier Könige in einer Alstätter Familie

    Die Holzbank verdeutlicht es schon: Hier sitzen mit Andre (l.) und Heinrich Kernebeck zwei eingefleischte Mitglieder des Schützenvereins Schwiepinghook. Während der Sohn den Königorden seines Vaters hält, zeigt der Senior den Zylinder der Vorstandsmitglieder.

    Die Amtszeit des Schwiepinghooker Schützenkönigs beträgt in der Regel zwei Jahre. Die Familie Kernebeck ist jedoch Spezialist für längere Amtszeiten.

  • Wohin führt er Polen?

    Mo., 13.07.2020

    Knapper Sieg sichert Duda zweite Amtszeit

    Mit einem hauchdünnen Sieg gegen den europafreundlichen Herausforderer Trzaskowski hat sich Amtsinhaber Duda bei der Präsidentenwahl eine zweite Amtszeit gesichert.

    Ganz knapp hat sich Polens Präsident bei der Stichwahl gegen seinen europafreundlichen Rivalen Trzaskowski durchgesetzt. Dessen starkes Ergebnis gibt der Opposition Hoffnung. In der Außenpolitik hat aber wohl auch künftig ein mächtiger Mann im Hintergrund das Sagen.

  • Enthüllungsbuch

    Di., 07.07.2020

    Nichte warnt vor zweiter Amtszeit von US-Präsident Trump

    Donald Trumps Nichte warnt vor einer zweiten Amtszeit des US-Präsidenten.

    Wieder erscheint ein Enthüllungsbuch über den US-Präsidenten. Seine Nichte will darin eine Erklärung für die Person Donald Trump liefern. Nun werden erste Details bekannt.

  • Hubertusschützen feiern nicht

    Sa., 20.06.2020

    Zweite Amtszeit für Helga und Stefan Twehues

    Aufgrund des Ausfalls des Schützenfestes können sich Helga und Stefan Twehues, gemeinsam mit ihrem Thron, über eine unerwartete zweite Amtszeit freuen.

    Das geplante Schützenfest der Hubertusschützen muss ausfallen. Darum gehen Helga und Stefan Twehues in eine zweite Amtszeit.

  • Axel Linke stellt sich wieder zur Wahl

    Do., 28.05.2020

    Ein bewusstes „Ja“ für Warendorf

    Optimale Bedingungen für eine Pressekonferenz unter Corona-Bedingungen: Axel Linke (3.v.r.) kündigte an, dass er erneut als Bürgermeisterkandidat in Warendorf zur Verfügung steht. Unterstützt wird er bei dieser Entscheidung von Ursula Kinder (CDU Stadtverbandsvorsitzende), Ralph Perlewitz (CDU-Fraktionsvorsitzender), natürlich von seiner Ehefrau Claudia Linke sowie von Heiner Kamp (designiert für den FDP Ortsverbandsvorsitz) und Dr. Beate Janinhoff (FDP-Fraktionsvorsitzende) (v.l.n.r.).

    Der amtierende Bürgermeister Axel Linke hat es jetzt offiziell verkündet: Er wird im Rahmen der anstehenden Kommunalwahlen am 13. September für eine zweite Amtszeit zur Verfügung stehen. Dafür findet er Unterstützung durch den CDU-Stadtverband und den FDP Ortsverband Warendorf.

  • Schützenverein Weiner

    Do., 21.05.2020

    Gerne in die verlängerte Amtszeit

    Tom Duesmann und Rica Meesker werden die Weiner Schützen notgedrungen zwei weitere Jahre regieren. Für sie stellt das aber kein Problem dar.

    Tom Duesmann und Rica Meesker regieren die Weiner-Schützen auch die kommenden beiden Jahre. Im Interview sprechen sie über das ausgefallene Schützenfest.

  • Burgfrauen sagen ihr Schützenfest ab

    Mo., 18.05.2020

    Amtszeit der Brökers endet erst 2021

    Weil das Schützenfest in diesem Jahr ausfällt, bleiben Meggi und Ralf Bröker noch für ein Jahr das Königspaar des Frauenschützenvereins „Die Burgfrauen“ in Horstmar.

    Die Burgfrauen haben ihr Schützenfest, das ursprünglich für das erste Juni-Wochenende geplant war, wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Allerdings wollen die Horstmarer Frauenschützen symbolisch und aus Solidarität ihre Fahnen hissen. Das kündigt jedenfalls der Vorstand an.

  • Zufrieden mit der Kanzlerin

    So., 03.05.2020

    Seehofer spricht über Merkels fünfte Amtszeit

    Horst Seehofer (l.) ist mit der Arbeit von Kanzlerin Angela Merkel sehr zufrieden.

    Bundesinnenminister Horst Seehofer lobt das Vorgehen der Bundeskanzlerin in der Corona-Krise in höchsten Tönen. Er sei froh, dass Angela Merkel in dieser Situation an der Spitze des Landes sei. Gibt es eine Fortsetzung der Merkel-Ära? Diskussionen dazu gebe es dazu bereits hinter den Kulissen.

  • Spargelkönigin Christine Hengemann geht in die Verlängerung

    Sa., 02.05.2020

    Wegen Corona: Die zweite royale Amtszeit

    Zwei Jahre lang war Christine Hengemann das charmante Gesicht der Spargelanbauer in NRW.

    Normalerweise sind Spargelköniginnen Würdenträgerinnen auf Zeit. Da derzeit aber nichts normal ist, hat sich die Amtszeit von Christine Hengemann automatisch verlängert. Notizen eines Ortstermins.

  • Dauerpräsidentschaft bis 2036?

    Mi., 11.03.2020

    Russland ändert Verfassung für weitere Amtszeiten Putins

    Russlands Präsident Wladimir Putin spricht während einer Sitzung vor der Abstimmung über die Verfassungsänderungen in der Staatsduma, dem Unterhaus des russischen Parlaments.

    Im Eiltempo beschließt das russische Parlament die größte Verfassungsänderung in der Geschichte des Landes. So soll Präsident Putin weiter an der Macht bleiben. In Moskau regt sich Protest. Und auch eine Hürde gibt es noch.