Andeutung



Alles zum Schlagwort "Andeutung"


  • Regierung

    Sa., 18.05.2019

    Böhmermann kannte Strache-Video: Andeutungen vor Wochen

    Jan Böhmermann, TV-Entertainer, ist zu sehen.

    Köln (dpa) - Der Satiriker Jan Böhmermann hat das heikle Video mit heimlichen Aufnahmen des FPÖ-Politikers Heinz-Christian Strache bereits vor Wochen gekannt. Das bestätigte sein Manager Peter Burtz am Samstag der dpa.

  • Andeutungen

    Do., 21.03.2019

    Liam Gallagher schürt Gerüchte über neues Album

    Liam Gallagher macht es spannend. Nimmt er neue Songs auf?

    Warum stellt Liam Gallagher ein Foto seines Sohnes im Tonstudio ins Netz? Der ehemalige Oasis-Musiker gibt Rätsel auf.

  • Andeutungen und Gesten

    Di., 30.05.2017

    Kurzgeschichten der Bestsellerautorin Anna Gavalda

    Die französische Schriftstellerin Anna Gavalda (2008) ist durch «Zusammen ist man weniger allein» auch in Deutschland bekannt geworden.

    Fünf Alltagserzählungen von Menschen, die auf die eine oder andere Weise an einem Wendepunkt ihres Lebens stehen. Zusammen sind sie unter dem Titel «Ab morgens wird alles anders» erschienen.

  • Wahlen

    Do., 20.10.2016

    Trump sorgt mit Andeutung von Wahlbetrug für Eklat bei TV-Duell

    Las Vegas (dpa) - Donald Trump hat im Rennen ums Weiße Haus auch das dritte TV-Rededuell gegen seine Kontrahentin Hillary Clinton nicht für eine Aufholjagd nutzen können. Knapp drei Wochen vor der Präsidentenwahl verlor Trump ersten Umfragen zufolge bei der Redeschlacht deutlich gegen Clinton. Der Republikaner sorgte mit Zweifeln an der Glaubwürdigkeit des US-Wahlsystems für Aufsehen. Er wollte sich noch nicht festlegen, ob er eine mögliche Wahlniederlage gegen die Demokratin Clinton anerkennen werde.

  • Fußball

    So., 20.03.2016

    Rummenigge verwundert über Manchester-Sportdirektor

    Karl-Heinz Rummenigge ist verwundert über die Aussagen aus Manchester.

    Köln (dpa) - Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat erstaunt auf die Andeutungen möglicher Abwerbeversuche von Pep Guardiolas künftigem Verein Manchester City reagiert.

  • Terrorismus

    Mo., 16.11.2015

    Algerier im Sauerland festgenommen - Andeutung zu Paris

    Arnsberg (dpa) - Nach den Terroranschlägen von Paris hat die Polizei im sauerländischen Arnsberg einen 39 Jahre alten Algerier festgenommen. Der Mann soll mehrere Tage vor den Attacken in einer Flüchtlingsunterkunft gegenüber Mitbewohnern aus Syrien geäußert haben, dass in Paris etwas passieren werde, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Es werde geprüft, ob der Mann sich nur wichtig tun wollte oder ob er wirklich von den geplanten Anschlägen gewusst habe.

  • Fußball

    Mi., 04.11.2015

    Beckenbauer als Begünstigter? Zwanziger befeuert Debatte

    Gegen Franz Beckenbauer wird im Zuge der Affäre um die Fußball-WM 2006 nicht ermittelt. Foto (2013): Tobias Hase

    Durch gezielte Andeutungen sorgt Theo Zwanziger für Spekulationen um die Rolle von Franz Beckenbauer in der WM-Affäre. Die Justiz ermittelt nicht gegen den angekratzten Kaiser - die Basis fordert aber Erklärungen.

  • Fußball

    Fr., 16.10.2015

    Gekaufte WM 2006? - Blatter machte 2012 Andeutungen

    Auch Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach haben sich zur Vergabe der WM 2006 geäußert. Foto (2005): Peter Endig

    Berlin (dpa) - In der Vergangenheit hatte es bereits vage Vorwürfe gegeben, dass es bei der WM-Vergabe 2006 nicht mit rechten Dingen zugegangen sei.

  • Leute

    Di., 21.07.2015

    Die Promi-Geburtstage vom 21. Juli 2015: Norbert Blüm

    Norbert Blüm wird 80.

    Bonn (dpa) - Ja, dieser Satz. Man muss gegenüber Norbert Blüm nur eine Andeutung machen, und schon geht es los: «Ich kann nur sagen: Da bin ich kampfbereit! Den Satz verteidige ich, und zwar mit einer gewissen Wut im Bauch...»

  • Finanzen

    Mo., 20.07.2015

    SPD verärgert über Schäubles Rücktrittsandeutungen

    Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat mit seinen vagen Andeutungen über einen Rücktritt wegen Differenzen in der Griechenland-Politik den Koalitionspartner SPD verärgert. Das Kokettieren mit angeblichen Rücktrittsabsichten sei «genauso wenig zielführend wie Schäubles fortwährender Flirt mit den Vorzügen eines Grexit, sagte der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner der «Süddeutschen Zeitung». Schäuble befürwortet anders als Bundeskanzlerin Angela Merkel einen zeitweisen Austritt Griechenlands aus der Eurozone.