Andreaskreuz



Alles zum Schlagwort "Andreaskreuz"


  • Abgelegene Gebiete

    Do., 30.03.2017

    Auch ohne Andreaskreuz: Schienenverkehr hat Vorfahrt

    Abgelegene Gebiete : Auch ohne Andreaskreuz: Schienenverkehr hat Vorfahrt

    Auf Bahnübergängen müssen Autofahrer besonders vorsichtig sein. Denn hier hat der Verkehr auf der Schiene in der Regel Vorfahrt. Das gilt auch ohne Ampeln oder Schranken.

  • WLE-Bahn

    Fr., 21.10.2016

    Bürgerinitiative fürchtet Lärm und schlechtere Busverbindungen

    Sind gegen die Reaktivierung der WLE-Bahn: Josef Schulte-Röper, Lars Ostermeyer und Michael Eßer (v.l.).

    Das nächste Andreaskreuz ist nur wenige Meter von Lars Ostermeyers Garten entfernt. Hier kreuzen die Schienen der Westfälischen Landeseisenbahn (WLE) die Straße Haus Angelmodde. „Da, wo der Spielplatz ist“, sagt der EDV-Fachmann, „soll der Haltepunkt hin.“ Ostermeyer will das nicht.

  • Bestens gerüstet

    Mi., 20.04.2016

    Geschenk für Posten an der „Radbahn“

    Stolz präsentieren Marcus Tesker, Anton Janßen und Heinz Schütte (v.l.) das Andreaskreuz, das der Eisenbahn-Club Nordwest-Münsterland zur Verfügung gestellt hat.  

    Die offizielle Einweihung des Schrankenwärterpostens, den der Heimatverein Horstmar mit zahlreichen Helfern neu aufgebaut hat, kann kommen. Pünktlich vor dem Termin am kommenden Sonntag haben die Aktiven ein Andreaskreuz gestiftet bekommen, das Prof. Dr. Anton Janßen und Heinz Schütte am ehemaligen Bahnhof St. Arnold in Empfang genommen haben.

  • Kriminalität

    Mi., 24.06.2015

    US-Händler nehmen Konföderierten-Flagge aus Sortiment

    Kriminalität : US-Händler nehmen Konföderierten-Flagge aus Sortiment

    Eigentlich ist das rote Banner mit dem blauen Andreaskreuz in den USA vor allem ein Politikum. Doch nach dem blutigen Kirchen-Massaker in Charleston ziehen nun auch Einzelhändler Konsequenzen: Ebay, Walmart und Co. verbannen die Konföderierten-Flagge aus ihrem Angebot.

  • Kriminalität

    Di., 23.06.2015

    US-Händler verbannen Konföderierten-Flagge aus Sortiment

    Die Konföderierten-Flagge vor dem Kapitol in Columbia, der Hauptstadt des US-Bundesstaats South Carolina.

    Eigentlich war das rote Banner mit dem blauen Andreaskreuz in den USA vor allem ein Politikum. Doch nach dem blutigen Kirchen-Massaker in Charleston wollen nun auch Einzelhändler Konsequenzen ziehen: Ebay und Walmart streichen die Konföderierten-Flagge aus ihrem Angebot.

  • Treffen der Wegewarte

    Di., 25.11.2014

    „X 100“ in Reichweite

    Vor der Kulisse von Haus Havixbeck stellten sich die Wegewartinnen und Wegewarte zum Gruppenbild. Hier erfuhren sie vom Heimatvereinsvorsitzenden Friedhelm Brockhausen (vorne r.) Wissenswertes zur Geschichte des Wasserschlosses.

    Das große Wanderwegenetz des Westfälischen Heimatbundes will gepflegt sein. Dafür sind die Wegewarte zuständig. Jetzt trafen sich die Männer und Frauen in Havixbeck.

  • Neu Initiative kämpft gegen Massentierhaltung

    Fr., 20.09.2013

    „Das ist Wahnsinn“

    Kämpfen gegen die Massentierhaltung (v.l.): Martin und Maria Büning, Bianca Bannach-Goerges von der Bürgerinitiative Coesfeld, Sprecherin der Steinfurter Bürgerinitiative, Brigitte Meibeck, Uta Lohmann und Renate Waltermann.

    Die Initiative gegen Massentierhaltung hat sich vor einiger Zeit auf dem

  • Archiv

    Mi., 21.03.2007

    Die neue Wanderlust