Angelverein



Alles zum Schlagwort "Angelverein"


  • Angelverein befürchtet ein Leerlaufen der Dinkel

    Do., 23.07.2020

    Undichtes Wehr sorgt für Ärger bei Nienborger Anglern

    Die Angler beklagen, dass das Wehr an der alten Wassermühle bereits seit Langem nicht mehr ganz dicht sei. Der Bauhof stopfe zuweilen mit Stroh undichte Stellen.

    Christian Schubert ist sauer. „Es tut sich einfach nichts“, stellt der Vorsitzende des Angelvereins Nienborg (ASV) mit Blick auf das Wehr an der alten Wassermühle frustriert fest. Schon seit Jahren schließe das Wehr nicht vernünftig, werde aber immer nur kurzfristig geschlossen. Das hat Folgen.

  • Strönfeldsee darf nur von den Angelvereinen genutzt werden

    Do., 16.07.2020

    Das „weiße Gold“ birgt Gefahren

    Strönfeldsee darf nur von den Angelvereinen genutzt werden: Das „weiße Gold“ birgt Gefahren

    Der Strönfeldsee ist unter Ausflüglern längst kein Geheimtipp mehr. Gerade im Sommer suchen viele hier Spaß und Erholung. Doch das Baden ist auf dem Privatgelände aus gutem Grund verboten.

  • Strönfeldsee darf nur von den Angelvereinen genutzt werden

    Mo., 13.07.2020

    Das „weiße Gold“ in Heek birgt Gefahren

    Der Strönfeldsee ist zwar schön, kann aber durchaus für den Menschen sehr gefährlich sein. Das junge Teichhuhn muss sich aber keine Sorgen machen.

    Der Strönfeldsee ist unter Ausflüglern längst kein Geheimtipp mehr. Gerade im Sommer suchen viele hier Spaß und Erholung. Doch das Baden ist aufdem Privatgelände aus gutem Grund verboten.

  • Verordnungen haben Auswirkungen auf das aktuelle Ferienprogramm

    Do., 25.06.2020

    Absagen und neue Angebote

    So sah es im vergangenen Jahr aus: Ferienspaß ohne Abstand und Masken auf dem

    Das aktuelle Ferienprogramm, das sehr kurzfristig entwickelt wurde, ist um weitere Punkte ergänzt worden. Der Angelverein, die Turnerinnen des TSV und die Fußballer vom VfL machen noch zusätzliche Angebote.

  • Sportpark Süd: Planungen der Erweiterung vorgestellt

    Mi., 29.04.2020

    Kicker und Angler unter einem Dach

    In zwei Bereiche ist das eingeschossige Funktionsgebäude aufgeteilt. Den rechten Bereich bildet der Umkleidetrakt mit vier Kabinen, einer Schiedsrichterkabine und einem als Kiosk nutzbaren Raum, der der Matellia zugeordnet ist. durch einen Gang verbunden schließt sich der zweite Baukörper an, in dem sich die Matellia und der Angelsportverein Funktionsräume wie die Toiletten teilen.

    Viele gemeinsame Sitzungen hatten nur ein Ziel: Im Rahmen der Erweiterung des Sportparks Süd eine Lösung zu finden für ein gemeinsames Vereinsheim für die Matellia und den Angelverein. Am Montag wurde in der Sitzung des Hauptausschusses das Konzept vom Planer vorgestellt – gemeinsam mit seinen Vorstellungen für den neuen Rasenplatz samt Tribüne und die Stellplatzanlage.

  • Angelsportverein Hechtclub gestaltet den Viefhues-Teich um

    So., 13.10.2019

    Ein Projekt und zwei Profiteure

    Bürgermeister Franz-Josef Franzbach (3.v.l.) nahm offiziell den ersten Spatenstich vor.

    Die Umbauarbeiten am Viefhues-Teich haben begonnen. Bürgermeister Franz-Josef Franzbach nahm am Samstag offiziell den ersten Spatenstich des Angelvereins Hechtclub vor. Witterungsbedingt erfolgte der tatsächliche Baubeginn jedoch schon gut eine Woche vorher.

  • Pegelstand Steinfurter Aa

    Di., 13.08.2019

    Angespannt, aber nicht dramatisch

    Die Aa führt derzeit nur wenig Wasser, wie auf dem Foto, aufgenommen am Wohngebiet Spinnerei Rolinck, deutlich sichtbar wird.

    An der Ems wurde Anfang des Monats ein historisch tiefer Pegelstand gemessen. Wie sieht es an der heimischen Aa aus? Leidet das Ökosystem unter der Trockenheit? Die WN fragten bei Vertretern der beiden Steinfurter Angelvereine nach, deren Pachtgewässer der Fluss seit Jahren ist. Demnach ist die Situation angespannt, aber (noch) nicht dramatisch.

  • Angelverein beklagt extreme Versandung der Dinkel

    Do., 21.03.2019

    Wehr funktioniert trotz Sand

    Die eine Seite des Wehrs ist zwar geschlossen, aber sie ist funktionstüchtig, wie Bauamtsleiter Herbert Gausling auf WN-Nachfrage sagte. Der Angelverein macht sich derweil weiterhin Sorgen wegen der Versandung der Dinkel.

    Der Sand in der Dinkel wird nicht weniger. Im Gegenteil. An der Mühle habe sich wieder tonnenweise Sand abgelagert, sagt der Vorsitzende des Nienborger Angelvereins, Christian Schubert. „Das hat es noch nie gegeben“, ist seine Einschätzung. Und das Phänomen sei überall entlang der Dinkel zu beobachten. „Der Sand aus Nienborg ist mittlerweile in Epe, jener aus Heek in Nienborg und der Legdener Sand in Heek“, sagt er.

  • Angelverein setzt 100 000 Fische aus

    Di., 19.03.2019

    Neues Leben in den Bächen

    Frank Jänsch (links) und Dennis Müller beim Umfüllen der Fische aus den Transportsäcken in den Eimer, mit dem sie ausgesetzt werden.

    Der Dürre-Sommer 2018 hat dem Fischbestand im Lengericher Mühlenbach und Aa-Bach der Garaus gemacht. Jetzt hat der Angelverein gut 100 000 Fische von Arten, die auf der Roten Liste stehen, in den Gewässern ausgesetzt. Ob sich wieder Leben in den Bächen regt?

  • Angelverein Ascheberg

    Di., 27.11.2018

    Beste Petrijünger erhalten Pokale

    Sieger und alter Vorstand: Denny Schultz, Volker Pahl, Gian-Luca Menningen, Peter Portmann, Christian Schulte und Peter Sikora.

    Der Angelverein Ascheberg ehrte jetzt bei der Jahresversammlung seine erfolgreichsten Petrijünger