Ankunft



Alles zum Schlagwort "Ankunft"


  • Planmäßige Ankunft 2030

    Mo., 02.12.2019

    Eine S-Bahn für das Münsterland

    Sie haben einen Plan (von links): Dr. Kai Zwicker (Landrat Kreis Borken), Markus Lewe (Oberbürgermeister von Münster), Dr. Olaf Gericke (Landrat Kreis Warendorf), Joachim Künzel (NWL-Geschäftsführer), Dr. Klaus Effing (Landrat Kreis Steinfurt) und Dr. Linus Tepe (Kreisdirektor Kreis Coesfeld) stellten am Montag das Projekt „S-Bahn Münsterland" vor.

    Bus und Bahn attraktiver machen – das ist das Ziel des Projekts „S-Bahn Münsterland“. Am Montag stellten die hiesigen Landräte und Münsters Oberbürgermeister das Konzept vor. Kernpunkt ist eine deutliche Ausweitung des Angebots. Aber das ist längst nicht alles.

  • Erste Aktion nach Ankunft

    Fr., 30.08.2019

    New York: Thunberg demonstriert mit Jugendlichen fürs Klima

    Greta Thunberg (M unten) nimmt in New York an einer Demonstration teil.

    Der Thunberg-Hype ist in den USA noch nicht angekommen: Zur Demo für das Klima vor den Vereinten Nationen kamen neben der jungen Schwedin nur rund 100 Jugendliche. Auf ihren bisher wichtigsten Protest in drei Wochen schaut die Bewegung trotzdem kämpferisch voraus.

  • Klima

    Mi., 28.08.2019

    Thunberg nach Ankunft in New York: «Der Boden wackelt noch»

    New York (dpa) - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg ist nach ihrer Ankunft in New York überglücklich über die erfolgreiche Überquerung des Atlantiks. «Das war überraschend gut. Ich habe mich nicht ein Mal seekrank gefühlt», sagte die 16-Jährige in einem Hafen in Manhattan. All das hier sei sehr überwältigend. Der Boden wackele noch. Am Freitag will Thunberg an einem Klimaprotest vor dem Gebäude der Vereinten Nationen teilnehmen. Am 14. August war sie im britischen Plymouth zu ihrem großen Transatlantik-Törn aufgebrochen. 

  • TV-Tipp

    Sa., 24.08.2019

    Native America

    Alan Salazar vom Stamm der Chumash-Indianer – ihre Vorfahren waren die ersten Siedler an der Küste Südkaliforniens.

    Die Ankunft von Christoph Kolumbus in Amerika war nicht nur ein Neuanfang, sondern auch eine Götterdämmerung. Rund 100 Millionen Menschen lebten auf den zwei Kontinenten. Arte zeigt ihre Pionierleistungen.

  • Ankunft in München

    So., 18.08.2019

    Bayerns Transfercoup: BVB-Attacke mit Coutinho abwehren

    Philippe Coutinho im Trikot der brasilianischen Nationalmannschaft.

    Nach dem Kleckerstart gegen Hertha klotzen die Bayern. Mit dem XXL-Transfer von Barças Millionen-Kicker Coutinho löst sich der Transferstau auf. Bosse und Spieler heißen die neue Attraktion der Bundesliga willkommen. Schwerstarbeit erwartet den Trainer.

  • Ostwind 4 – Aris Ankunft

    Do., 28.02.2019

    Wirbel in der Zosssen-Welt

    Ari (Luna Palano) kann nicht nur reiten.

    Das musste ja kommen. Im vierten Teil der Pferdeoper um den Über-Hengst Ostwind, die nicht mehr von Katja von Garnier, sondern von Theresa von Eltz inszeniert wurde, geht es um Seelenverwandtschaft zwischen Mensch und Tier. 

  • Migration

    Sa., 17.11.2018

    Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

    Tijuana (dpa) - Die mexikanische Grenzstadt Tijuana hat sich auf die Ankunft Tausender weiterer Migranten aus Mittelamerika vorbereitet. Am Wochenende sollen zwei große Gruppen in der Stadt an der Grenze zum US-Bundesstaat Kalifornien ankommen. Sie machen sich von Mexicali und Navojoa aus auf den Weg. In Tijuana sind bereits rund 2000 Migranten. Die Menschen aus etwa Honduras und El Salvador fliehen vor bitterer Armut und Gewalt. Sie wollen Asyl in den USA beantragen. Die Bearbeitung der Anträge könnte allerdings Monate dauern.

  • Flucht vor der Armut

    Sa., 17.11.2018

    Tijuana bereitet sich auf Ankunft weiterer Migranten vor

    Migranten aus Mittelamerika haben Tijuana an der Grenze zu den USA erreicht und dort Notunterkünfte gefunden.

    Sie haben Elend und Gewalt hinter sich gelassen und wollen ihren «Amerikanischen Traum» leben. Doch US-Präsident Trump will die Mittelamerikaner auf keinen Fall ins Land lassen. Auch in Tijuana in Mexiko droht die Stimmung angesichts der vielen Migranten zu kippen.

  • Ankunft in Paris

    Mo., 16.07.2018

    «Paris ist ein Fest»: Frankreich feiert seine Champions

    Ein ganzes Land jubelt den Weltmeistern zu.

    «Vive la France» - nun auch beim Spitzen-Fußball. Ein ganzes Land jubelt den Weltmeistern um Kylian Mbappé und Antoine Griezmann zu. Wie lange dauert die Party-Stimmung? Und kann Präsident Macron davon profitieren?

  • «Ronaldo-Day»

    So., 15.07.2018

    Turin fiebert Ankunft von Weltfußballer entgegen

    Cristiano Ronaldo wird am Montag in Turin vorgestellt.

    Turin (dpa) - Turin bereitet sich auf die Ankunft von Weltfußballer Cristiano Ronaldo vor. Ein Verband von Geschäftsleuten ließ 5000 Plakate mit der portugiesischen Aufschrift «Bem-vindo em Torino» (Willkommen in Turin) drucken und im Zentrum der Stadt aufhängen.