Anmarsch



Alles zum Schlagwort "Anmarsch"


  • Wetterprognose für das Münsterland

    Do., 13.02.2020

    Neue Sturmtiefs: „Uta“ und „Victoria“ im Anmarsch

    Wetterprognose für das Münsterland: Neue Sturmtiefs: „Uta“ und „Victoria“ im Anmarsch

    „Sabines“ Stippvisite in Nordrhein-Westfalen ist nur wenige Tage her, schon bahnt sich das nächste Unwetter an. Zwei Orkantiefs tanken über dem Atlantik gerade Kraft – eins von beiden nimmt Kurs auch auf das Münsterland und könnte für Wirbel sorgen. Karnevalisten und Sportler könnten die Leidtragenden sein.

  • Hiltruper Karnevalsumzug: Mehr Fußgruppen, weniger Motivwagen

    Di., 11.02.2020

    Bezaubernde Frauen im Anmarsch

    Beim Karnevalsumzug im Februar 2019 drängten sich bei herrlichem Winterwetter rund 20 000 Besucher an den Straßenrändern.

    Am Samstag wird findet der 11. Hiltruper Karnevalsumzug statt. Dabei wird es eine echte Weltpremiere geben, versprechen die Organisatoren von der KGH.

  • Ochtruper Sportgala: Heinz Steingrobe

    Di., 14.01.2020

    Rasen-Teddy im Anmarsch

    Heinz Steingrobe leitet seit 1981 Fußballspiele. Mittlerweile kann das Gründungsmitglied des FC Schwarz-Weiß Weiner fast nicht mehr ohne seine Schiedsrichterei.

    Die Ochtruper suchen nicht nur ihre Sportler des Jahres – nein, es werden im Rahmen der Sportgala am 14. März auch die „besten“ Ehrenamtler ermittelt. Nominiert für diese Kategorie ist Heinz Steingrobe, seines Zeichens Fußballschiedsrichter aus Leidenschaft. Seit 38 Jahren leitet er für den FC SW Weiner Spiele. Steingrobe ist vielen Kickern eigentlich besser unter seinem markanten Spitznamen bekannt.

  • Ratsentscheid: 24:20

    Do., 12.12.2019

    Zweite Gesamtschule im Anmarsch

    FWG-Chef Heinrich Artmann schritt als erster zur Wahlkabine. Von Vertretern aller Fraktionen wurden die Stimmen ausgezählt, was die Zuschauer von den Rängen verfolgten. Die Grünen, hier Petra Pähler-Paul und Dieter Broer, waren Zünglein an der Waage.

    Mit 24 zu 20 Ja-Stimmen hat der Rat der Stadt am Donnerstagabend der Umwandlung der Sekundarschule in eine Gesamtschule zugestimmt.

  • Absatz «explodiert»

    Mo., 24.06.2019

    Hitze im Anmarsch: Getränkehändler erwarten Kundenansturm

    Für den Getränkehandel sind die Sommermonate die wichtigste Geschäftszeit des Jahres.

    Es wird heiß in Deutschland. Getränkehersteller und -händler erwarten ein Kundenansturm. Damit die Märkte ausreichende Mengen anbieten können, sind derzeit mehr Lastwagen als sonst unterwegs.

  • Absatz «explodiert»

    Sa., 22.06.2019

    Hitze im Anmarsch: Getränkehändler erwarten Kundenansturm

    Für den Getränkehandel sind die Sommermonate die wichtigste Geschäftszeit des Jahres.

    Es wird heiß in Deutschland. Getränkehersteller und -händler erwarten ein Kundenansturm. Damit die Märkte ausreichende Mengen anbieten können, sind derzeit mehr Lastwagen als sonst unterwegs.

  • Kaltfront im Anmarsch

    Sa., 30.03.2019

    Hoch «Irmelin» verabschiedet sich

    Ein Adonisröschen blüht an einem Oderbruchhang.

    Offenbach (dpa) - Die Sommerzeit kommt, das Hoch «Irmelin» verabschiedet sich: Just zur Zeitumstellung am Sonntag zieht eine Kaltfront über Deutschland.

  • Stadtwerke laden zu Infoveranstaltung

    Do., 03.01.2019

    Glasfaserkabel für Außenbereich ist im Anmarsch

    Schon bald stehen auch in den Außenbereichen von Gronau und Epe schnelle Glasfaser-Verbindungen zur Verfügung.

    Das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW fördert den Breitbandausbau in den Außenbereichen von Gronau und Epe mit 4,81 Millionen Euro. Die Stadtwerke Gronau sind mit dem Ausbau des Breitbandnetzes beauftragt worden (die WN berichteten). Für die förderfähigen Kunden bedeutet das künftig Bandbreiten von 100 Mbit/sec bis zu zehn Gigabit.

  • Rathausstürmer in den Fängen der Bürokratie

    Mo., 12.11.2018

    „Elferrat LA“ überrennt renitente Verwaltungs-Crew

    Was auf sie zukommen würde, hätten die Narren schon beim Anmarsch auf das Verwaltungsgebäude ahnen können: „Rathaussturm 2018: Ab hier nur noch 900 Minuten Wartezeit“, verkündete eine amtliche Mitteilung in der Zufahrt. Im Foyer angekommen kam es für die Männer vom „Elferrat LA“ und Prinzessin Maria dann richtig dick.

  • Neue Gewitter im Anmarsch

    Mi., 30.05.2018

    Aufräumen nach den Unwettern - «Es wird wieder krachen»

    Ein Mitarbeiter der Wuppertaler Stadtreinigung wirft Müll in einen Lastwagen.

    An manchen Orten ist die Regenmenge eines ganzen Monats niedergegangen - Retter und Helfer sind im Dauereinsatz. Und die Wetterexperten warnen vor weiteren Unwettern vom Nordwesten bis in den Osten und Süden: «Es wird wieder krachen.»