Anschaffung



Alles zum Schlagwort "Anschaffung"


  • Rotary-Club Telgte unterstützt Anschaffung

    Do., 09.05.2019

    Neues Boot für die DLRG

    Die DLRG-Mitglieder freuen sich, dass sie bei der Anschaffung des neuen Rettungsbootes vom heimischen Rotary-Club unterstützt worden sind.

    Die DLRG Telgte freut sich, ein neues Rettungsboot einsetzen zu können.

  • Mit Katzen fängt man Mäuse

    Mi., 20.03.2019

    Bonner Politik diskutiert Anschaffung von „Amtskater“

    Mit Katzen fängt man Mäuse: Bonner Politik diskutiert Anschaffung von „Amtskater“

    Zur Bekämpfung einer Mäuseplage in einem städtischen Gebäude wird in Bonn über die Anschaffung eines „Amtskaters“ diskutiert. Eine kleine Ratsfraktion hat einen entsprechenden Antrag gestellt und argumentiert, dass der Einsatz von Katzen zur Mäusejagd „seit mehreren tausend Jahren praktiziert“ werde. 

  • Tiere

    Mi., 20.03.2019

    Politik diskutiert Anschaffung von «Amtskater» zur Mäusejagd

    Bonn (dpa/lnw) - Zur Bekämpfung einer Mäuseplage in einem städtischen Gebäude wird in Bonn über die Anschaffung eines «Amtskaters» diskutiert. Eine kleine Ratsfraktion hat einen entsprechenden Antrag gestellt und argumentiert, dass der Einsatz von Katzen zur Mäusejagd «seit mehreren tausend Jahren praktiziert» werde. In London tue zudem Kater Larry in der Amtswohnung von Premierministerin Theresa May als oberster Mäusejäger des britischen Kabinetts erfolgreich seinen Dienst. Die Fraktion «Die Sozialliberalen» fordert daher, einen solchen Kater auch für das von Mäusen geplagte Bonner Stadthaus anzuschaffen. Mehrere Medien berichteten darüber.

  • Jahreshauptversammlung des DRK Saerbeck

    Fr., 15.03.2019

    Eigener Krankentransporter bis 2020?

    Der Vorstand des DRK-Ortsvereins mit dem Vorsitzenden Alfons Günnigmann (links) und dem neuen Zweiten Vorsitzenden Walter Thiemann (3. von links).

    Bei der Anschaffung eines eigenen Krankentransportwagens (KTW) ist der DRK-Ortsverein offenbar weiter gekommen als gedacht.

  • International

    Fr., 01.03.2019

    Maas: Drei neue Regierungsflieger sind genug

    Bamako (dpa) – Trotz seiner Flugzeugpanne in Mali: Bundesaußenminister Heiko Maas hat sich gegen die Anschaffung weiterer neuer Regierungsflieger über die bereits bestellten drei Maschinen hinaus ausgesprochen. Die Anschaffung der drei Langstreckenflugzeuge sei notwendig und sie müssten jetzt auch zügig kommen, sagte er in der malischen Hauptstadt Bamako. Darüber hinaus sehe er aber keinen Bedarf. Maas war gestern Abend wegen eines Hydraulikschadens an seinem Airbus A319 in Bamako liegengeblieben. Er soll heute zurückfliegen.

  • Jahresversammlung der Stadtkapelle Gronau

    Fr., 25.01.2019

    Projekt neue Uniformen

    Der aktuelle Vereinsvorstand der Stadtkapelle Gronau (v.l.n.r.): Sonja Klein-Reesink, Sandra Lübbers, Hanna Lübbers, Daniela Möllers, Silvia Bevers, Stefan Reinermann, Stefan Konetzka, Robin Krönke und Norbert Schwartbeck.

    Das Projekt „Anschaffung neuer Uniformen“ bildete einen Schwerpunkt während der Jahreshauptversammlung der Stadtkapelle Gronau. Da die aktuelle Uniform in die Jahre gekommen und durch starken Verschleiß gekennzeichnet ist, steht die Stadtkapelle in diesem Jahr der großen Herausforderung gegenüber, für alle Mitglieder neue Uniformen anzuschaffen, berichtete der zweite Vorsitzende, Stefan Konetzka. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten hat die Stadtkapelle mit Unterstützung der Volksbank Gronau-Ahaus ein Crowdfunding-Projekt ins Leben gerufen, um einen Teil der Anschaffungssumme über Spenden einzusammeln (www.vbga.viele-schaffen-mehr.de/anschaffung-uniformen). Das Projekt läuft derzeit noch und ist insgesamt auf einem guten Weg. Weitere Spenden sind herzlich willkommen, so Konetzka. Ziel ist es, die neue Uniform im Herbst dieses Jahres im Rahmen des geplanten Dankeschön-Konzertes für die Spender erstmalig zu präsentieren, heißt es in einem Bericht der Stadtkapelle.

  • Prozesse

    Fr., 07.12.2018

    Rauchmelder in Wohnungen: BGH entscheidet über Zuständigkeit

    Ein Rauchmelder ist in einem Hausflur an der Decke angebracht.

    Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) entscheidet heute über die Zuständigkeit bei Anschaffung und Wartung von Rauchmeldern in einem Haus mit Eigentumswohnungen. Hintergrund ist der Beschluss einer Eigentümergemeinschaft in Nordrhein-Westfalen, der die gemeinsame Anschaffung und Wartung für alle 32 Wohnungen einer Wohnanlage vorsieht. Mehrere Eigentümer hatten aber bereits eigene Rauchmelder installiert und wollten von dem Beschluss ausgenommen werden.

  • Collegium plant Anschaffung einer Prozessionsfahne

    Do., 06.12.2018

    Nikolause zeigen demnächst Flagge

    Nikolaus-Primas Richard Poppenborg (r.) und Dekan Thomas Pues begrüßten Birte Wesseler, Alex Schmidt, Daniela Kleinelanghorst, Bernd Hövener, Katrin Ratz ind Jürgen Beuning als neue Ruprechte. Die runden Bilder zeigen das Fanfarencorps und Friedel Rose bei seinem Vortrag.

    Nach dem Besuch in den Häusern treffen sich die Mitglieder des Nikolaus-Collegiums traditionell im Stiftshof Dühlmann. Auf dem Programm stand diesmal neben den Beförderungen auch ein neues Projekt: eine Collegiums-Fahne für die Prozession.

  • Verteidigung

    So., 14.10.2018

    Bericht: Bundeswehr hat Probleme bei Anschaffung neuer Sturmgewehre

    Berlin (dpa) - Die Anschaffung neuer Sturmgewehre bereitet der Bundeswehr offenbar Probleme. Wie die «Welt am Sonntag» berichtet, fielen alle Waffen, die von unterschiedlichen Herstellern angeboten werden, bei ersten Tests durch. Sie genügten demnach nicht den Anforderungen der Streitkräfte. Die Zeitung beruft sich auf ein ihr vorliegendes vertrauliches Schreiben des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr an das Verteidigungsministerium. Das Projekt verzögere sich.

  • Neue Anschaffung für den Dorotheenhof

    Di., 25.09.2018

    Heimbewohner werden mobil

    Michael Kersting (Volksbank), Michael Hillen (Antonius-Hospital) und Stefan Bürse-Hanning (Bürgerstiftung) freuen sich mit Annette Lübbers und Alexandra Brands (v. l.) über das Parallel-Tandem.

    Sprechen kann sie nicht mehr. Auch das Bewegen fällt schwer – doch dank des neuen Parallel-Tandems am Dorotheenhof in Epe kann Annette Lübbers trotz der Folgen ihres Schlaganfalls wieder auf Fietstour gehen.