Ansetzung



Alles zum Schlagwort "Ansetzung"


  • Motorsport

    Fr., 24.07.2020

    Formel 1 fährt am 11. Oktober auf dem Nürburgring

    Nürburg (dpa) - Die Formel 1 kehrt auf den Nürburgring zurück. Die Rennserie gab am Freitag die Ansetzung eines Grand Prix auf der Traditionsstrecke in der Eifel für den 11. Oktober bekannt.

  • Fußball

    Do., 16.07.2020

    DFB-Gericht weist weitere Beschwerde von Preußen Münster ab

    Das Logo des DFB.

    Frankfurt/Main (dpa) - Drittliga-Absteiger SC Preußen Münster ist erneut vor dem Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gescheitert. Das DFB-Gremium wies die Verwaltungsbeschwerde des Vereins gegen die Ansetzungen der Spieltage 35 bis 38 als unbegründet zurück, wie der DFB am Donnerstag mitteilte.

  • Europa League

    Fr., 10.07.2020

    Schmadtke kritisiert VfL-Rückspiel-Ansetzung in der Ukraine

    Kritisiert die Ansetzung des Rückspiels bei Schachtjor Donezk: Wolfsburgs Geschäftsführer Sport Jörg Schmadtke.

    Nyon (dpa) - Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke hat die Ansetzung des Achtelfinal-Rückspiels in der Europa League bei Schachtjor Donezk kritisiert. «Ich finde die Entscheidung, das Spiel in der Ukraine auszutragen, falsch», sagte Schmadtke.

  • Auslosung Champions League

    Fr., 10.07.2020

    Bayern vor beschwerlichem Königsweg - Leipzig gegen Atlético

    Ein Blick auf die Anzeige mit den Begegnungen für das Viertelfinale der Champions League.

    Die Ansetzungen für das Finalturnier der Champions League stehen fest. Der FC Bayern könnte es im Viertelfinale mit dem FC Barcelona zu tun bekommen, danach würde erneut ein Topclub warten. RB Leipzig trifft auf Liverpool-Schreck Atlético Madrid.

  • Auslosung in Nyon

    Fr., 10.07.2020

    Champions League: FC Bayern gegen Neapel oder Barça

    Die Viertelfinal-Begegnungen der Champions League wurden in Nyon ausgelost.

    Die Ansetzungen für das Finalturnier der Champions League stehen fest. Der FC Bayern könnte es mit dem FC Barcelona zu tun bekommen, RB Leipzig trifft auf Atlético Madrid. Gespielt wird die Endrunde Mitte August ohne Zuschauer in Lissabon.

  • Wegen Corona-Pandemie

    Fr., 12.06.2020

    DFB zu Flick-Kritik an Pokal-Terminen: Übliche Ansetzung

    Äußerte Kritik wegen der Ansetzung der DFB-Pokal-Halbfinalpartien: Bayern-Coach Hansi Flick.

    Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat die Kritik von Bayern-Trainer Hansi Flick an der Terminierung der DFB-Pokalspiele zurückgewiesen.

  • Fußball: 3. Liga

    Do., 11.06.2020

    DFB weist Beschwerde von Preußen Münster zurück

    Fußball: 3. Liga: DFB weist Beschwerde von Preußen Münster zurück

    Der SC Preußen Münster hat insgesamt vier juristische Einlassungen beim Deutschen Fußball-Bund hinterlegt, die erste Frage wurde dabei vom DFB-Bundesgericht nun gegen den Fußball-Drittligisten entschieden.

  • Fußball

    Do., 11.06.2020

    DFB weist Beschwerde von Preußen Münster zurück

    Münster (dpa/lnw) - Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat eine Verwaltungsbeschwerde von Preußen Münster gegen die Ansetzung des 28. und 29. Spieltags der 3. Liga als unbegründet zurückgewiesen. Wie der DFB am Donnerstag mitteilte, bestätigte das Bundesgericht des Verbandes die Einschätzung des Spielausschusses, «dass die Beschwerdefrist von vier Tagen gegen die Ansetzung bereits abgelaufen war, als Preußen Münster die Beschwerde gegen die Spielansetzung eingelegt hat».

  • DFB

    Mi., 10.06.2020

    Bayern-Trainer Flick kritisiert Ansetzungen im DFB-Pokal

    Kritisiert die Ansetzungen im DFB-Pokal_ Trainer Hansi Flick von Bayern München.

    München (dpa) - Nach dem mühsamen Einzug in das DFB-Pokalfinale hat Bayern-Trainer Hansi Flick die Terminierung durch den Deutschen Fußball-Bund kritisiert.

  • Wahlen

    Fr., 29.05.2020

    Verfahren um Kommunalwahl-Termin am Verfassungsgerichtshof

    Münster (dpa/lnw) - Im Streit um die Ansetzung des Kommunalwahl-Termins im September 2020 sind am Verfassungsgerichtshof des Landes Nordrhein-Westfalen mehrere Verfahren anhängig. Der Landesverband der Familien-Partei Deutschlands habe eine Organklage gegen das NRW-Innenministerium eingereicht, teilte der Gerichtshof am Freitag in Münster mit. Die Partei sieht die Chancengleichheit missachtet, weil das Land trotz der Einschränkungen in der Corona-Krise am Wahltermin 13. September festhält. Kontaktsperren, Versammlungs- und Reiseverbote würden die Partei bei der politischen Willensbildung behindern. Das Festhalten an dem Termin würde sich besonders zu Lasten der kleineren Parteien auswirken. Somit verstoße die Landesregierung gegen ihre Neutralitätspflicht (Az.: VerfGH 77/20).