Ansteckungszahl



Alles zum Schlagwort "Ansteckungszahl"


  • Lage in Deutschland

    So., 22.11.2020

    Zahl der gemeldeten Corona-Fälle stabil auf hohem Niveau

    Eine medizinische Mitarbeitetin führt einen Antigen-Corona-Schnelltest durch.

    Sehnlichst wartet Deutschland darauf, dass sich die Corona-Lage entspannt. Aber trotz Teil-Lockdowns bleiben die Ansteckungszahlen hoch. Immerhin steigen sie aber nicht mehr.

  • Gesundheit

    Do., 15.10.2020

    Corona: Mehr als 120 Soldaten unterstützen NRW-Kommunen

    Die Soldaten unterstützen das Gesundheitsamt bei der Personenkontaktverfolgung.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In insgesamt acht Städten und Kreisen in Nordrhein-Westfalen helfen zur Zeit insgesamt 123 Bundeswehrsoldaten bei der Kontaktnachverfolgung von Corona-Infizierten. Angesichts steigender Ansteckungszahlen sei damit zu rechnen, dass die Zahl der Hilfsleistungsanträge bei der Bundeswehr weiter steigen werde, sagte der Sprecher des Landeskommandos NRW, Stefan Heydt, am Donnerstag.

  • Kommt jetzt eine Sperrstunde?

    Sa., 10.10.2020

    Corona-Infektionen in Stuttgart - Warnstufe überschritten

    Eine Corona-Abstrichstelle in Stuttgart. Die Stadt hat die wichtige Warnstufe von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten.

    Nun auch Stuttgart: Die Landeshauptstadt hat in der Corona-Pandemie den wichtigen Schwellenwert bei den Ansteckungszahlen überschritten. Die Menschen in der Stadt müssen sich auf verschärfte Maßnahmen im Kampf gegen das Virus einstellen.

  • Gesundheit

    Do., 08.10.2020

    Deutlich mehr Patienten mit Covid-19 in NRW-Krankenhäusern

    Eine Krankenpflegerin schiebt ein Krankenbett durch einen Gang einer Station.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Die stark steigenden Ansteckungszahlen mit dem Coronavirus machen sich auch auf den Intensivstationen der Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen bemerkbar. Die Kliniken sind allerdings noch weit entfernt von ihrer Kapazitätsgrenze. Nach Angaben der NRW-Landesregierung wurden am Donnerstag 535 Covid-19-Patienten in Kliniken behandelt - vor einem Monat waren es nur 190. 136 Patienten lagen auf der Intensivstation, 75 von ihnen mussten beatmet werden.

  • Krankheiten

    So., 13.09.2020

    Virologe: Nicht nur auf reine Ansteckungszahlen schauen

    Hendrik Streeck, Direktor des Institut für Virologie an der Uniklinik in Bonn.

    Berlin (dpa) - Der Virologe Hendrik Streeck regt eine Debatte über Umfang und Dauer der staatlichen Beschränkungen zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie an. «Ich plädiere für einen Strategiewechsel», sagte der Direktor des Institutes für Virologie und HIV-Forschung an der Universität Bonn der «Welt am Sonntag». «Wir dürfen uns bei der Bewertung der Situation nicht allein auf die reinen Infektionszahlen beschränken», sagte er. Zwar steige die Zahl der positiv getesteten Menschen in Deutschland und Europa signifikant an. «Gleichzeitig sehen wir aber kaum einen Anstieg der Todeszahlen.»

  • Strategiewechsel gefordert

    So., 13.09.2020

    Virologe Streeck: Nicht nur auf Ansteckungszahlen schauen

    Elektronenmikroskopische Aufnahme des neuartigen Coronavirus (SARS-CoV-2), das Covid-19 verursacht. Die Probe wurde von einem Patienten in den USA isoliert.

    Nicht nur auf die reinen Ansteckungszahlen schauen: Die Zahl der positiv getesteten Menschen in Deutschland und Europa steige zwar an, doch gleichzeitig würden kaum mehr Menschen sterben. Der Virologe Hendrik Streeck plädiert für einen Strategiewechsel.

  • Spahn stößt Debatte an

    Mi., 19.08.2020

    Karneval und Corona - noch ist nichts entschieden

    Jecken feiern auf dem Heumarkt den Auftakt der Karnevalssession.

    Wackelt wegen Corona auch der Karneval? Gesundheitsminister Spahn hat eine Debatte darüber angestoßen. Die Ansteckungszahlen steigen weiter, aber entschieden ist noch nichts.