Antenne



Alles zum Schlagwort "Antenne"


  • Aufbau von Sendemasten

    Mi., 11.03.2020

    Antennen am Kirchturm? Anschub für lahmenden Mobilfunkausbau

    Aufbau von Sendemasten: Antennen am Kirchturm? Anschub für lahmenden Mobilfunkausbau

    Der Ausbau des Mobilfunknetzes gestaltet sich mitunter zäh. In Nordrhein-Westfalen wird deshalb jetzt geprüft, wie der Aufbau von Sendemasten beschleunigt werden kann. Auch über Straßenlaternen oder Kirchtürme als Standort für Antennen wird nachgedacht.

  • Europa League

    Do., 27.02.2020

    Mit ausgefahrenen Antennen: Leverkusen will «weit kommen»

    Klare Devise von Leverkusens Sportchef Rudi Völler: Weit kommen in der Europa League.

    Mit einem 2:1-Vorsprung aus dem Hinspiel geht Bayer Leverkusen ins Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League beim FC Porto. Den Wettbewerb nehmen die Leverkusener sehr ernst.

  • Kappenfest in Walstedde

    So., 16.02.2020

    Voll auf die Ohren: „Antenne Walst“

    „Kiss“ gehörten ebenfalls zu den 70er- und 80er-Jahre-Stars im Walstedder Festzelt.

    Bei „Radio Antenne Walst“ gab es Samstagabend im Festzelt auf dem Schützenplatz alle Hits und Oldies aus den Siebzigern und Achtzigern. Natürlich passend kostümiert.

  • Elektroteile zur Stromdurchleitung ab 1. Mai im Hausmüll tabu

    Di., 30.04.2019

    Neue Regeln für die Entsorgung

    Zum 1. Mai gibt es Veränderungen bei der Entsorgung von Elektroschrott: Antennen, Audiokabel, Mehrfachsteckdosen oder Lichtschalter – solche passive Geräte, die den Strom lediglich durchleiten, müssen ab 1. Mai als Elektroschrott gesondert entsorgt werden.

    Antennen, Audiokabel, Mehrfachsteckdosen oder Lichtschalter – solche passive Geräte, die den Strom lediglich durchleiten, müssen ab 1. Mai als Elektroschrott gesondert entsorgt werden.

  • Antennen für die Konkurrenz

    Do., 28.03.2019

    Telekom warnt vor Mobilfunk-Ausbaubremse «National roaming»

    Derzeit läuft die Auktion von Mobilfunkfrequenzen für den neuen Standard 5G.

    Die gute Nachricht zuerst: Es geht voran beim Mobilfunkausbau. Es gibt zwar noch Funklöcher, aber immer mehr Masten auf dem Land werden installiert. Doch Telekom-Chef Höttges ließ bei dem Thema vor seinen Aktionären auch tiefe Sorgenfalten erkennen.

  • Schnelleres Internet

    Mi., 28.11.2018

    WLAN-Stecker sollten mindestens zwei Antennen haben

    Wenn der alte Laptop das Internet drosselt, können Nutzer mit einem USB-WLAN-Stick nachhelfen. Allerdings sollte dieser zwei Antennen haben.

    Was tun, wenn bei einem älteren Laptop das Internet lahmt? Die Lösung ist ein WLAN-Stick. Als Netz-Beschleuniger funktioniert er aber nur, wenn er zwei Antennen mitliefert.

  • Vor dem Spiel in Mainz

    Do., 22.11.2018

    BVB-Sportdirektor Zorc: «Antennen müssen schärfer sein»

    Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc mahnt zu besonderer Wachsamkeit beim kommenden Spiel.

    Dortmund (dpa) - Nach dem Coup gegen den FC Bayern München und zwei Wochen Länderspielpause fordert Michael Zorc besondere Wachsamkeit von den BVB-Profis.

  • Fußball

    Do., 22.11.2018

    Sportdirektor Zorc: «Antennen müssen schärfer sein»

    Michael Zorc sitzt bei einer Pressekonferenz auf dem Podium.

    Dortmund (dpa/lnw) - Nach dem Coup gegen den FC Bayern München und zwei Wochen Länderspielpause fordert Michael Zorc besondere Wachsamkeit von den BVB-Profis. «Gerade jetzt müssen die Antennen schärfer sein als in einer englischen Woche», sagte der Sportdirektor des Bundesliga-Spitzenreiters Borussia Dortmund am Donnerstag.

  • Kein Kabelempfang möglich

    Mo., 12.11.2018

    Superantennen für Gratis-Kabel-TV sind Abzocke

    Anders als zweifelhafte Anbieter versprechen, lässt sich über eine Antenne kein Kabelfernsehen empfangen.

    Mit einer 35 Euro teuren Antenne 100 Kabelfernsehprogramme kostenlos empfangen - das Angebot klingt verlockend. Doch das Telekommunikationsportal «Teltarif.de» warnt vor Abzocke.

  • Außeneinsatz abgeschlossen

    Do., 16.08.2018

    Antenne für Tierbeobachtung erfolgreich an ISS montiert

    Die Kosmonauten Oleg Germanowitsch Artemjew und Sergei Walerjewitsch Prokopjew bringen bei einem knapp siebenstündigen Einsatz eine Antenne an der Außenhülle der ISS an, die entscheidend für das Icarus-Projekt ist.

    Zwei russische Kosmonauten installieren bei einem Weltraumspaziergang eine Antenne an der Raumstation ISS. Tierschützer applaudieren. Sie erhoffen sich von dem deutsch-russischen Projekt «Icarus» neue Erkenntnisse über das Verhalten von Lebewesen auf der Erde.